Zucchini-Quark-Klöße

Dieses Rezept Zucchini-Quark-Klöße ergibt im Endeffekt eine feine Knödelbeilage aus Magerquark und roher geraspelter Zucchini, welche den Klößen den zarten Frischekick verleihen.
Diese Zucchini-Quark-Klöße schmecken als Beilage zu einer beliebigen Gemüsemahlzeit, oder lediglich mit Parmesan üppig bestreut zu einem Salat oder auch sehr lecker zu einer klassischen Tomatensoße, oder Bolognese Pasta Sauce mit Hackfleisch.

Zutaten: für 2 Personen

150 g Zucchini mit Schale
250 g Quark (Magerstufe)
2 EL Mehl (40 g)
1 gehäufter EL Speisestärke (25 g)
1 EL Haferflocken fein (12g)
1 Ei Gr. M
Salz
etwas abgeriebene Muskatnuss
Außerdem:
15 g Butter zum Braten
Nach Wunsch zum Bestreuen:
Geriebener Parmesankäse oder
andere Käsesorte

Bild von Zucchini-Quark-Klöße

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung der Zucchini-Quark-Klöße die Zucchini auf der Gemüsereibe raspeln, mit etwas Salz bestreuen, kurz mit den Händen unterkneten und für ca. 10 Minuten zum Durchziehen ruhen lassen.



Den Quark gut abtropfen lassen, in eine Schüssel umfüllen, Mehl, Speisestärke, Haferflocken 1 Ei, Salz und etwas abgeriebene Muskatnuss hinzugeben und alles zu einer festen Kloßmasse vermengen.
Zuletzt die Zucchiniraspeln mit der Hand fest ausdrücken und unter die Quarkmasse unterheben.

Gut gesalzenes Wasser aufkochen. Mit Hilfe von einem EL etwas vom Knödelteig abstechen, mit einem weiteren EL die Oberfläche etwas nachformen und anschließend in das kochende Wasser gleiten lassen. Die Temperatur etwas zurückdrehen und nacheinander die restlichen Quarkklöße ins Kochwasser einlegen.
Den ganzen Inhalt nun einmal kurz aufkochen, danach die Temperatur wiederum zurückschalten und die Klöße auf diese Weise mit halb zugedecktem Kochdeckel in weiteren 5 – 6 Minuten langsam garziehen lassen.

Die Zucchini-Quarkklöße aus dem Wasser fischen, auf einen Teller legen und etwas abkühlen lassen.
Dabei kann man die Zucchini-Quark-Klöße, sobald man sie mit den Fingern berühren kann, auf einen frischen Teller auf einer Lage Küchenkrepppapier zum weiteren Trocknen der Oberfläche ablegen, was dazu dient, dass die Quarkklöße erkaltet besser ihre Form behalten und man sie dadurch auch besser in Butter anbraten kann.

Diese Klöße kann man nun nach dem Abkühlen gut abgedeckt bis zum nächsten oder übernächsten Tag im Kühlschrank aufbewahren und erst bei Bedarf in etwas Butter ringsum anbraten und genießen.
Oder gleich die gerade abgekühlten Zucchini-Quark-Klöße kurz vor dem Servieren in einer beschichteten Bratpfanne in Butter ringsum goldgelb anbraten und wie oben beschrieben als Beilage zu Gemüse, Salat, Tomatensauce,
Gemüse-Bolognese, Tomatensauce mit Ingwer oder wie hier auf dem zweiten Bild
zu sehen, anstatt mit Spaghetti zu einer
Sauce Bolognese zu Tisch bringen.


Nährwertangaben:

Bei 10 Stück Zucchini-Quark-Klöße enthalten 1 Portion (5 Stück als Beilage) ca. 350 kcal und ca. 10,5 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Zucchini-Quark-Klöße- Klicken zur Bildergalerie

    Ausgeb. Polentaschnitten
    Bärlauch- Spätzle
    Basilikumnudeln Rezept
    Bratkartoffeln
    Bratkartoffeln knusprig
    Bratkartoffeln mit Pesto
    Bratkartoffelsalat
    Brokkoli-Reispfannkuchen
    Brot Mascarpone Taler
    Buchweizen - Spätzle
    Buchweizen- Pfannkuchen
    Buchweizenküchlein
    Buchweizennudeln
    Bulgur mit Gemüse
    Bunte Nudeln hausgemacht
    Couscous
    Couscous Grundrezept
    Curry - Risotto
    Dill Kartoffel Beilage
    Dinkel Pfannkuchen
    Dinkel-Lauch-Bratlinge
    Eierküchlein
    Farfalle
    Fenchelrisotto
    Frittierte Maismehl Würfel
    Garganelli Pasta
    Gefüllte Kartoffelrolle
    Gefüllte Käsepfannkuchen
    Gnocchi auf römische Art
    Gnocchi Grundrezept
    Gnocchi mit Ricotta
    Gratin Dauphinoise
    Grießnocken
    Grießschnitten gesalzen
    Grießtaler
    Haferflocken - Küchlein
    Hausgemachte Nudeln
    Herzoginkartoffeln
    Himmel und Erde
    Hirseknödel Rezept
    Hirseschnitten Rezept
    Italienische Reisbällchen
    Karotten Gnocchi
    Kartoffel Lauch Knödel
    Kartoffel Quark Bratlinge
    Kartoffel Tortilla
    Kartoffel- Speckküchlein
    Kartoffel- Spinatschnecken
    Kartoffel- Taler
    Kartoffel-Gemüseauflauf
    Kartoffel-Kürbis-Püree
    Kartoffel-Spargel Gratin
    Kartoffelbällchen
    Kartoffelbrei
    Kartoffelgratin
    Kartoffelgratin andere Art
    Kartoffelgratin in Miniform
    Kartoffelklößchen frittiert
    Kartoffelklöße
    Kartoffelknödel
    Kartoffelkroketten
    Kartoffelküchlein
    Kartoffeln Maître d'Hôtel
    Kartoffelnester
    Kartoffelnocken überbacken
    Kartoffelpfannkuchen
    Kartoffelplätzchen Rezept
    Kartoffelpuffer
    Kartoffelschiffchen
    Kartoffeltaschen gefüllt
    Käsekartoffeln
    Käsespätzle
    Kastanien Nudelteig
    Kichererbsen - Bratlinge
    Kleines Zucchini Soufflé
    Kokosreis Beilage
    Kratzete
    Kräuter - Risotto
    Kräutergnocchi
    Kräuterkartoffeln geback.
    Kräuternudelteig
    Kräuterrisotto mediterran
    Kräuterspätzle
    Kürbis Pfannkuchen
    Kürbispuffer
    Kürbisstampf Rezept
    Lauch Risotto Rezept
    Lauch Risotto überbacken
    Luxemburger Mehlknödel
    Maismehl Nudeln
    Maronen - Kroketten
    Maronen Risotto
    Maronenpüree
    Mini Gemüsegratin
    Nudelteig mit Spinat
    Orecchiette Grundrezept
    Petersilien Kartoffeln
    Pfannkuchen mit Quark
    Pfannkuchen- Grundrezept
    Pfannkuchen-Röllchen
    Pici Pasta Grundrezept
    Pikante Maismehlküchlein
    Pilawreis
    Pilz Risotto
    Polenta - Kräuternocken
    Polenta Zucchinischnitten
    Pommes Frites
    Quadretti Pasta Rezept
    Quark - Grieß - Klößchen
    Quarkplinsen
    Quarkspätzle Rezept
    Reiskroketten
    Risotto
    Risotto mit Mandeln
    Rosmarin - Kartoffelwürfel
    Rosmarinkartoffeln
    Rosmarinrisotto
    Rösti
    Rucola Speck Puffer
    Safran Risotto
    Salzkartoffeln
    Schwäbische Dinkelspätzle
    Schwäbische Griebenschnecken
    Schwäbische Krautspätzle
    Schwäbische Schupfnudeln
    Schwäbische Wurstknöpfle
    Schwäbische Wurstspätzle
    Schwarzbrot - Knödel
    Sellerie-Kartoffelpüree
    Semmelknödel
    Semmelknödelrolle
    Serviettenknödel
    Spätzle
    Speckknödel
    Spinatknödel
    Süßkartoffel Gnocchi
    Süßkartoffel-Pommes
    Überbackene Käsekartoffeln
    Vollkornnudeln ohne Ei
    Vollkornschrot - Plätzchen
    Westernkartoffeln
    Wilde Kartoffeln
    Würzige Bratkartoffeln
    Würzige Kartoffeltaler
    Zucchini Risotto
    Zucchini-Quark-Klöße