Knödel Rezepte

Knödel oder auch Klöße sind aus einem Teig hergestellte beliebte Beilage. Knödel haben, bis auf einige Ausnahmen eine runde, kugelförmige Form und werden meist in Wasser gegart. Die bekanntesten Knödelarten sind die vorwiegend aus Kartoffeln hergestellten Kartoffelklöße oder die aus alten Brötchen hergestellten Semmelknödel.

Beides sind ausgesprochen beliebte Beilagen zu Gulasch oder Braten. Mit einer Pilzrahmsoße zusammen werden Semmelknödel auch zu einem beliebten vegetarischen Hauptgericht. Knödel sind insbesondere im südlichen Teil von Deutschland und auch in Österreich sehr weit verbreitet und fester Bestandteil jeder traditionellen Speisekarte.

Es gibt aber noch viele weitere Varianten von Knödeln die allesamt lecker zu Fleischgerichten mit einer kräftigen Soße passen.

Kleine aromatische Kartoffelknödel mit Lauch.
Zum Rezept
Kartoffelknödel perfekt zum Braten mit Soße.
Zum Rezept
Der absolute Beilagen Klassiker. Passt zu vielen Gerichten.
Zum Rezept
Klassische Serviettenknödel. Lecker zu Gulasch!
Zum Rezept
Semmelknödel mit feiner Spinateinlage.
Zum Rezept
Lockere Kartoffelklöße mit Brötchenanteil.
Zum Rezept
Wunderbare Semmelknödel mit Schwarzbrot anstatt Brötchen.
Zum Rezept
Semmelknödel sanft gegart in der Rolle.
Zum Rezept
Herzhafte Semmelknödel mit Speck. Die schmecken schon ohne Soße!
Zum Rezept
Alles zu Spätzle
- Tipps und Tricks
- Herstellmöglichkeiten
- Rezepte
Zum Thema
Beilagen Rezepte
Newsletter An- oder Abmeldung

Abonnieren Sie meinen kostenlosen Newsletter.
Ich werde Sie regelmäßig über neue Rezepte informieren.

Registrieren abmelden

Anzeige