Paprika Dip Rezept

Bei diesem Paprika Dip Rezept sollte man schon wegen der schönen Farbe gelbe oder orangene knackfrische Paprikaschoten verwenden.
Den Geschmack von diesem Paprika Dip kann man je nach Vorliebe milde oder etwas schärfer gewürzt selbst bestimmen.

Zutaten: für ca. 320 g

500 gelbe Paprikaschoten (3 Stück)
2 Knoblauchzehen
40 g Semmelbrösel
20 g geriebener Parmesankäse
Ca. 5 EL Olivenöl
½ TL Currypulver
Salz
Pfeffer

Bild von Paprika Dip Rezept

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Paprika Dip Rezept die Paprikaschoten halbieren, das innere Kerngehäuse und die hellen Häute entfernen.
Danach die Schoten waschen und mit der Hautseite nach oben nebeneinander auf ein Backblech legen.

Rechtzeitig den Grill vom Backofen einschalten, die Paprikaschoten auf dem Backblech unter den Grill einschieben und solange grillen, bis sich die Paprikahaut etwas aufbläht und dunkle Flecken bekommt.

Danach die Paprikaschoten aus der Backröhre nehmen und sofort mit einem feuchten Tuch abdecken und 1 – 2 Minuten ruhen lassen.
Anschließend zügig nacheinander jeweils 1 halbe Schote entnehmen und die Paprikahaut abziehen.

Die geschälten Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und gleich in eine schmale Rührschüssel einfüllen.
Zwei geschälte Knoblauchzehen darüber pressen und nun den ganzen Inhalt mit dem Pürierstab pürieren.

Semmelbrösel, Currypulver und fein geriebenen Parmesankäse hinzu geben und das ganze nochmals kurz pürieren.
Mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer pikant abschmecken.

Zuletzt das Olivenöl einrühren und den Paprika Dip in eine kleine Schüssel oder in ein Marmeladenglas mit Schraubdeckel umfüllen und bis zum Gebrauch im Kühlschrank lagern.
Dieser Paprika Dip bleibt auf diese Weise gelagert für einige Tage bei guter Qualität frisch.


Tipp:

Außer zum Dippen kann man diesen Paprika Dip auch auf frisch aus der Pfanne gebratenen Gemüse Frikadellen oder kurz gebratenem Fleisch oder Fisch als würzigen Tupfer darüber setzen. Sehr gut schmeckt auch ein damit gefüllter frisch gebackener gesalzener Pfannkuchen oder man verwendet den Paprika Dip als Brotaufstrich.

Nährwertangaben:

1 leicht gehäufter TL (15g) vom Paprika Dip Rezept enthalten ca. 46 kcal und ca. 2,1 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Paprika Dip Rezept- Klicken zur Bildergalerie

    Stevia Flüssigextrakt
    Apfel- Teepunsch
    Apfelpaste
    Aprikosen in Sirup
    Aprikosen-Buttermilchdrink
    Aprikosen-Buttermilchdrink
    Basilikumessig Rezept
    Berner Würstchen
    Brot - Diät - Tag
    Buchweizenspätzle- Sahnesoße
    Buttermilch - Fruchtgetränk
    Chilischoten einlegen
    Currywurst
    Dinkel Spinat Pfannkuchen
    Eier- Schinken- Soße
    Eierkuchen mit Weißkraut
    Einfache Wurstsülze
    Eingelegte Gewürzgurken
    Eingelegte Senfgurken
    Eingelegte Zucchini
    Eistee
    Erdbeer- Limoncello Cocktail
    Erdbeer- Smoothie
    Erdbeeren Grütze
    Estragonessig Rezept
    Feigen in Sirup eingelegt
    Feuerzangenbowle
    Gebrannte Mandeln
    Gefüllte Lachspfannkuchen
    Geleefrüchte
    Gemüse-Schinkenrollen
    Gemüsepfannkuchen
    Grießschnitten überbacken
    Grüne Gurkenhappen
    Hacksteak auf Brot
    Heiße Trinkschokolade
    HImbeer-Mandelmilch Shake
    Holunderblütenessig Rezept
    Holunderblütensirup
    Honig - Senfsauce - Dip
    Honigwalnüsse
    Hugo Cocktail
    Hustensaft mit Rettich
    Ingwersirup Rezept
    Italienisches Rührei
    Joghurtgetränk - Ayran
    Kartoffelfrikadellen Rezept
    Käse - Schupfnudeln
    Käse- Wurststpieße
    Käsepfannkuchen
    Kichererbsen kochen
    Kraut Schupfnudeln
    Kräuter - Schupfnudeln
    Kräuterpfannkuchen
    Krokantgitter
    Kürbis Gnocchi
    Kürbis Mus herstellen
    Lassi mit Erdbeeren
    Lassi mit Gurke
    Linsen- Reis- Küchlein
    Maibowle mit Waldmeister
    Mango Lassi
    Maronen rösten
    Melonen Smoothie
    Mirabellenkompott
    Möhrenstifte in Würzöl
    Omelett aus dem Backofen
    Omelett mit Blattspinat
    Orangensirup
    Oreganoessig Rezept
    Paella Reispfanne
    Paprika Dip Rezept
    Paprika-Tomaten-Relish
    Petersilienöl Rezept
    Pfannkuchen auf Pizza Art
    Pfannkuchen mit Kohlrabi
    Pfannkuchen mit Zwiebeln
    Pflaumen in Rotwein
    Pochierte Eier
    Polenta überbacken
    Quarkfleckerln
    Quitten in Sirup eingelegt
    Quittenmus
    Quittenpaste
    Reistag
    Risotto Provence
    Rosenblütensirup
    Rührei mit Brot
    Rührei mit Schinken
    Rühreier
    Rühreier mediterane Art
    Salsa Mexicana Rezept
    Salzgurken
    Sangria
    Schinkenrollen paniert
    Schoko - Haferflockentrüffel
    Schoko- Knusperhäufchen
    Schokofrüchte
    Schwäbische Krautspätzle
    Schwäbische Wurstspätzle
    Schwäbischer Eierhaber
    Schweinefleisch Sülze
    Soleier
    Spargel- Schinken- Wraps
    Spargelsülze mit Schinken
    Speckpfannkuchen
    Stachelbeeren in Weinbrand
    Stachelbeervanillegrütze
    Thunfisch Wrap mit Spargel
    Traubensirup
    Überbackene Eier
    Vanilleessenz Rezept
    Wraps mit Räucherlachs
    Wraps mit Salat und Käse
    Wraps mit Schinken
    Zucchinipfannkuchen
    Zwetschgen in Cognac
    Zwetschgenröster