Mozzarella Nudel-Puffer

Sicher bleibt bei Ihnen hin und wieder ein Rest Spaghetti übrig. Das wirft oft die Frage auf, was tun mit solch einem Rest?
Da bietet es sich an, am nächsten Tag als Überraschung entweder als kleinen Snack oder auch hübsch serviert als Vorspeise aus kalten Teigwaren, wie Spaghetti oder dünnen Tagliatelle kleine Mozzarella-Nudel-Puffer herzustellen.

Zutaten: für 6 - 7 Stück

Ca. 150 g vorgekochte kalte Spaghetti
1 Ei Gr. M
Salz, etwas Pfeffer
1 EL Milch
50 g geriebenen Mozzarella, Gouda oder
andere gut schmelzende Käsesorte
Zum Belegen der Nudelpuffer:
1 - 2 Tomaten
Frische Basilikum Blättchen
7 Mozzarella Mini Kugeln (70 g)
Holzzahnstocher zum Feststecken

Bild von Mozzarella Nudel-Puffer

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die ZUbereitung von diesem schnellen Rezept für Mozzarella Nudel-Puffer zuerst das Ei mit 1 EL kalter Milch, sowie etwas Salz und Pfeffer verquirlen.
Geriebenen Käse unterrühren.

Die kalten Spaghetti zur Eier/Käsemasse geben und gut vermischen.

Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

Mozzarella Mini Kugeln, oder eine größere Mozzarella Kugel in Scheiben geschnitten, sowie abgezupfte Basilikum Blätter und Holzspießchen bereitstellen.

Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne nicht zu sehr erhitzen.
Mit Hilfe von einer Gabel nun aus der Spaghetti Menge spiralförmig eine kleine Portion entnehmen und wiederum leicht drehend in die Pfanne setzen und etwas flacher in eine Art Pufferform (ca. 6- 7 cm Durchmesser) drücken.

Den nächsten Nudel-Puffer daneben setzen bis die Pfanne gefüllt ist.
Bei mittlerer Hitze nun die Nudelpuffer auf jeder Seite etwa 1,5 - 2 Minuten goldgelb braten.
Dabei sollten die Nudeln noch schön weich bleiben.


Jeden Nudel-Puffer nun mit jeweils 1 Scheibe Tomate, darüber aufgespießte Mini Mozzarellakugeln mit Basilikumblatt belegen und entweder noch gut warm, zimmerwarm oder kalt, zum Beispiel als kleinen Partysnack servieren.


Tipp:

Man kann auch unter jeder Tomatenscheibe jeweils 1 dünne Scheibe Salami oder vorgebratene dünne Frühstückspeckscheiben legen.
Diese Mozzarella-Nudel-Puffer schmecken so lecker, dass man gleich die doppelte Menge zubereiten sollte. Dazu die oben angegebenen Zutaten verdoppeln. Wobei man für 300 g vorgekochte Spaghetti etwa 130 – 150 g rohe Teigwaren benötigt.

Nährwertangaben:

Bei 7 Mozzarella Nudel-Puffer enthalten 1 Stück mit Bratfett ca. 120 kcal und ca. 7,1 g Fett

Werbung

Rezept Mozzarella Nudel-Puffer- Klicken zur Bildergalerie

Stevia Flüssigextrakt
Ananas Chili Beilage
Apfel- Teepunsch
Aprikosen in Sirup
Aprikosen-Buttermilchdrink
Aprikosen-Buttermilchdrink
Basilikumessig Rezept
Berner Würstchen
Brot - Diät - Tag
Buchweizenspätzle- Sahnesoße
Buntes Spaghetti Omelett
Buttermilch - Fruchtgetränk
Chilischoten einlegen
Currywurst
Dinkel Spinat Pfannkuchen
Eier- Schinken- Soße
Eierkuchen mit Weißkraut
Einfache Wurstsülze
Eingelegte Gewürzgurken
Eingelegte Senfgurken
Eingelegte Zucchini
Eistee
Erdbeer- Limoncello Cocktail
Erdbeer- Smoothie
Erdbeeren Grütze
Estragonessig Rezept
Feigen in Sirup eingelegt
Feuerzangenbowle
Gefüllte Lachspfannkuchen
Gemüse-Schinkenrollen
Gemüsepfannkuchen
Grießschnitten überbacken
Grüne Gurkenhappen
Hacksteak auf Brot
Heiße Trinkschokolade
HImbeer-Mandelmilch Shake
Holunderblütenessig Rezept
Holunderblütensirup
Honig - Senfsauce - Dip
Honigwalnüsse
Hugo Cocktail
Hustensaft mit Rettich
Ingwersirup Rezept
Irish Coffee Rezept
Italienisches Rührei
Joghurtgetränk - Ayran
Kartoffelfrikadellen Rezept
Käse - Schupfnudeln
Käse- Wurststpieße
Käsepfannkuchen
Kichererbsen kochen
Kraut Schupfnudeln
Kräuter - Schupfnudeln
Kräuterpfannkuchen
Krokantgitter
Kürbis Gnocchi
Kürbis Mus herstellen
Lassi mit Erdbeeren
Lassi mit Gurke
Linsen- Reis- Küchlein
Maibowle mit Waldmeister
Mango Lassi
Mango Salsa
Maronen rösten
Melonen Smoothie
Minze Sirup Rezept
Mirabellenkompott
Möhrenstifte in Würzöl
Mozzarella Nudel-Puffer
Omelett aus dem Backofen
Omelett mit Blattspinat
Orangensirup
Oreganoessig Rezept
Paella Reispfanne
Paprika Dip Rezept
Paprika-Tomaten-Relish
Passionsfrucht Dip
Petersilienöl Rezept
Pfannkuchen auf Pizza Art
Pfannkuchen mit Kohlrabi
Pfannkuchen mit Zwiebeln
Pflaumen in Rotwein
Pharisäer Kaffeegetränk
Piri-Piri Sauce Rezept
Pochierte Eier
Polenta überbacken
Quarkfleckerln
Quitten in Sirup eingelegt
Quittenmus
Reistag
Risotto Provence
Rosenblütensirup
Rührei mit Brot
Rührei mit Schinken
Rühreier
Rühreier mediterane Art
Salsa Mexicana Rezept
Salzgurken
Sangria
Schinkenrollen paniert
Schwäbische Krautspätzle
Schwäbische Wurstspätzle
Schwäbischer Eierhaber
Schweinefleisch Sülze
Soleier
Spargel- Schinken- Wraps
Spargelsülze mit Schinken
Speckpfannkuchen
Stachelbeeren in Weinbrand
Stachelbeervanillegrütze
Thunfisch Wrap mit Spargel
Traubensirup
Überbackene Eier
Vanilleessenz Rezept
Wraps mit Räucherlachs
Wraps mit Salat und Käse
Wraps mit Schinken
Zucchinipfannkuchen
Zwetschgen in Cognac
Zwetschgenröster