Pasta mit Zucchini- Tomatensoße

Bei diesem Rezept Pasta mit Zucchini- Tomatensoße wird die Soße in zwei Schritten zubereitet und kurz vor dem Servieren zu einer Gemüse- Tomatensoße vereint.
Die Zubereitung ist einfach und schnell.

Zutaten: für 2 Personen

200 g Spaghetti oder andere
Teigwarensorte
Für das Tomatenpesto:
60 g getrocknete Tomaten in Öl
eingelegt (4 – 5 Stück)
1 große frische Tomate
1 Knoblauchzehe
½ - 1 scharfe Pfeffer- oder Chilischote
1 EL Tomatenmark (20 g)
2 EL Pinienkerne (20 g)
2 - 3 EL Olivenöl
Salz
Ein paar EL Nudelkochwasser
Zucchinigemüse:
1 Schalotte oder kleine Zwiebel
1 EL Olivenöl
Eine Zucchini (ca. 250 – 300 g)
½ TL getrockneter Thymian oder
1 TL frische Thymianblättchen
Salz und schwarzer Pfeffer
2 – 3 EL in Streifen geschnittener
Rucola, Basilikum oder Petersilie
Zusätzlich nach Wunsch:
Geriebener Parmesankäse

Bild von Pasta mit Zucchini- Tomatensoße

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung werden zuerst die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne, ohne Fettzugabe, goldgelb geröstet, danach aus der Pfanne genommen und zur Seite gestellt.

Für das Tomatenpesto:
Getrocknete Tomaten in Öl eingelegt auf einer Lage Küchenpapier etwas abtropfen lassen.
Danach die getrockneten Tomaten in kleinere Würfel schneiden und gleich in eine schmale Rührschüssel oder in einen Mixer geben.
Eine geschälte Knoblauchzehe kleiner schneiden, mit in das Gefäß geben.
Eine spitze rote Peperoni oder Chilischote mit dem Messer halbieren, die inneren hellen Häute und das Kerngehäuse heraus streifen, in schmale Ringe schneiden.
Eine frische reife Tomate in Würfel geschnitten,
1 EL Tomatenmark (3-fach konzentriert), 2- 3 EL Olivenöl sowie die Pinienkerne ebenfalls hinzu geben.
Nun die ganze Masse mit dem Stabmixer oder im Mixer aufpürieren, mit Salz würzen und wenn notwendig nochmals 1 EL Olivenöl mit unterrühren.
Nebenher die bevorzugte Teigwarensorte in Salzwasser kochen.


Für die Zucchini- Gemüseeinlage:
Gewaschene Zucchini auf der Gemüsereibe in grobe Raspeln reiben.
Eine geschälte Schalotte oder Zwiebel in Würfel schneiden.
1 EL Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Schalottenwürfel darin sanft anbraten.
Zucchiniraspeln hinzu geben, Thymian darüber streuen und die Gemüsemischung unter mehrfachem Wenden, etwa 3 Minuten schmoren lassen.
Mit Salz und etwas schwarzen Pfeffer würzen, in kleine Streifen geschnittenen frischen Rucola oder andere Kräutersorte leicht unterheben.

Für die Fertigstellung der Gemüse- Pastasoße:
Das kalte Tomatenpesto zum Zucchinigemüse in die Pfanne geben, ein paar EL vom Nudelkochwasser oder Wasser hinzu geben, miteinander vermischen, danach die Soße nochmals einmal aufkochen lassen.
Spaghetti durch ein Sieb abseihen, etwas abtropfen lassen, in die Pfanne zum Gemüse geben und mit zwei Löffeln
mit der Gemüse- Pastasoße vermischen.
Auf vorgewärmte Teller verteilen, nach Wunsch mit frisch geriebenem Parmesankäse bestreut, servieren.


Nährwertangaben:

Eine Portion Pasta mit Zucchini- Tomatensoße enthalten insgesamt ca. 650 kcal, und ca. 28,5 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Pasta mit Zucchini- Tomatensoße- Klicken zur Bildergalerie

    Amaranth Bratlinge
    Auberginen - Küchlein
    Ausgeb. Polentaschnitten
    Ausgebackene Auberginen
    Blumenkohl italienisch
    Bohnen mit Tomatensoße
    Brokkoli Bratlinge
    Brokkoli mit Currysoße
    Brokkolipüree
    Bulgur mit Möhrengemüse
    Bunter Gemüsekuchen
    Chicoree gedämpft
    Eier mit Senfsoße
    Falafel
    Fenchel im Ausbackteig
    Fenchel überbacken
    Fenchelgemüse
    Fenchelrisotto
    Gemischte Gemüsepfanne
    Gemüse - Linsennudeln
    Gemüse - Spätzle - Pfanne
    Gemüse Frikadellen
    Gemüse Lasagne
    Gemüse orientalisch
    Gemüse-Burger Rezept
    Gemüsepuffer
    Gemüsespieß mit Dip
    Gemüsestrudel
    Gnocchi Grundrezept
    Gnocchi mit Gemüsesoße
    Gnocci mit Pfifferlingen
    Grünes Linsengemüse
    Grünkern - Paprikasalat
    Haferflocken - Küchlein
    Hefepfannkuchen gefüllt
    Hummus
    Italienischer Nudelsalat
    Karotten- Auflauf
    Kartoffel Auflauf
    Kartoffel- Champignonpfanne
    Kartoffelpfannkuchen
    Kartoffelpuffer
    Käsekartoffeln
    Kohlrabi mit Pilzfüllung
    Kohlrabi paniert
    Kräuter - Risotto
    Kräuter - Schupfnudeln
    Kräuterpfannkuchen
    Kürbis - Pilzgemüse
    Kürbis - Risotto
    Kürbis - Soße
    Kürbis Gnocchi
    Kürbis Taschen
    Kürbisgemüse pikant
    Kürbispuffer
    Lauchauflauf
    Lauchpfannkuchen
    Linsen - Bratlinge
    Linsen asiatisch gewürzt
    Linsen orientalisch gewürzt
    Linsen- Brotaufstrich
    Linsen- Mangoldsuppe
    Linsen- Walnusssalat
    Linsengemüse pikant
    Linsengericht mit Reis
    Linsenpfanne
    Linsensalat orientalisch
    Linsentaler aus der Pfanne
    Mairübchen
    Marinierte Austernpilze
    Maronengemüse
    Möhren - Nudelpfanne
    Möhren Quiches
    Möhrenpuffer
    Nudel - Spinatsalat
    Nudeln mit Brokkoli
    Nudeln mit Olivensoße
    Nudeln mit Wirsung
    Pasta - Kürbiskernpesto
    Pasta Zucchinitomatensoße
    Pasta- Spinat-Käsesoße
    Pfifferling Soufflé
    Pilz Risotto
    Pilzschnitzel
    Quinoa Bratlinge
    Quinoa Burger
    Quinoa Gemüsepfanne
    Ratatouille überbacken
    Reis mit Erbsen
    Risotto
    Rosmarinrisotto
    Rote Bete überbacken
    Rotes Linsengemüse
    Schwäbischer Eierhaber
    Sellerieschnitzel
    Spaghetti mit Linsen
    Spargel Risotto
    Spinat Risotto
    Spinatbratlinge
    Spinatgemüse
    Spinatpfannkuchen
    Tofu - Gemüsepfanne
    Tofu Frikadellen
    Tomaten Gratin Provence
    Tomatensuppe
    Überbackene Auberginen
    Wirsinggemüse asiatisch
    Wirsingnudeln
    Wokgemüse in Kokossoße
    Zucchini Bratlinge
    Zucchini Kuchen
    Zucchini Omelett
    Zucchini Puffer
    Zucchini- Käsepuffer
    Zucchini- Pfannkuchen
    Zucchinistäbchen