Schwäbischer Eierhaber

Zutaten: für 4 Personen

2 altbackene Brötchen oder Baguette (etwa 100 g)
4 Eier getrennt
200 g Mehl
Salz
1 gehäufter TL Backpulver
Etwa 300 ml kalte Milch
Ca. 3- 4 EL Öl zum Ausbacken

Bild von Schwäbischer Eierhaber

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Dieses einfache schwäbische Gericht hatte seinen Höhepunkt in den 50-iger- Jahren.
Es wurde gerne an einem Freitag, dem traditionellen fleischlosen Tag, zusammen mit einem grünen Salat, serviert. Danach verschwand es immer mehr von der Speisekarte. Eigentlich ist es sehr schade, da es immer wieder sehr gut schmeckt.
Die Brötchen oder das Brot in kaltem Wasser einweichen.
Aus Mehl, Salz, Backpulver, Eidotter und der kalten Milch einen Pfannkuchenteig rühren.
Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.
Die Brötchen ausdrücken und klein zerrupft unter den Teig mischen. Sollte der Teig jetzt noch etwas zu dick sein, nochmals etwas kalte Milch hinzu geben. Zuletzt den steifen Eischnee unterheben.
Ich habe diese Mengen für 4 ziemlich dicke Pfannkuchen berechnet. Deshalb würde ich an Ihrer Stelle mit 2 Bratpfannen gleichzeitig arbeiten.
Öl in die Pfanne geben, etwa ein Viertel von der Teigmasse in die Pfanne geben und einen dicken Pfannkuchen bei nicht zu starker Hitze auf beiden Seiten backen. Die Pfanne kurz zur Seite ziehen und mit dem Pfannenwender in kleinere Stücke zerteilen. Nochmals kurz unter häufigem Wenden knusprig anbraten.
Warmhalten, die anderen 2 dicke Pfannkuchen ebenfalls fertig backen.
Zusammen mit einer großen Schüssel grünem Salat servieren.


Tipp:

Dieses Rezept lässt sich beliebig in der Menge vergrößern. Einfach reichlich Pfannkuchenteig mit etwas mehr Backpulver zubereiten, die zerpflückten Brötchen darunter und backen.

Nährwertangaben:

Für eine Person insgesamt mit Öl zum Braten, ca. 215 kcal und ca. 10 g Fett

Werbung

Rezept Schwäbischer Eierhaber- Klicken zur Bildergalerie

Amaranth Bratlinge
Auberginen - Küchlein
Ausgeb. Polentaschnitten
Ausgebackene Auberginen
Blumenkohl italienisch
Bohnen mit Tomatensoße
Brokkoli Bratlinge
Brokkoli mit Currysoße
Brokkolipüree
Bulgur mit Möhrengemüse
Bunter Gemüsekuchen
Chicoree gedämpft
Eier mit Senfsoße
Falafel
Fenchel im Ausbackteig
Fenchel überbacken
Fenchelgemüse
Fenchelrisotto
Gemischte Gemüsepfanne
Gemüse - Linsennudeln
Gemüse - Spätzle - Pfanne
Gemüse Frikadellen
Gemüse Lasagne
Gemüse orientalisch
Gemüse-Burger Rezept
Gemüsepuffer
Gemüsespieß mit Dip
Gemüsestrudel
Gnocchi Grundrezept
Gnocchi mit Gemüsesoße
Gnocci mit Pfifferlingen
Grünes Linsengemüse
Grünkern - Paprikasalat
Haferflocken - Küchlein
Hefepfannkuchen gefüllt
Hummus
Italienischer Nudelsalat
Karotten- Auflauf
Kartoffel Auflauf
Kartoffel- Champignonpfanne
Kartoffelpfannkuchen
Kartoffelpuffer
Käsekartoffeln
Kohlrabi mit Pilzfüllung
Kohlrabi paniert
Kräuter - Risotto
Kräuter - Schupfnudeln
Kräuterpfannkuchen
Kürbis - Pilzgemüse
Kürbis - Risotto
Kürbis - Soße
Kürbis Gnocchi
Kürbis Taschen
Kürbisgemüse pikant
Kürbispuffer
Lauchauflauf
Lauchpfannkuchen
Linsen - Bratlinge
Linsen asiatisch gewürzt
Linsen orientalisch gewürzt
Linsen- Brotaufstrich
Linsen- Mangoldsuppe
Linsen- Walnusssalat
Linsengemüse pikant
Linsengericht mit Reis
Linsenpfanne
Linsensalat orientalisch
Linsentaler aus der Pfanne
Mairübchen
Marinierte Austernpilze
Maronengemüse
Möhren - Nudelpfanne
Möhren Quiches
Möhrenpuffer
Nudel - Spinatsalat
Nudeln mit Brokkoli
Nudeln mit Olivensoße
Nudeln mit Wirsung
Pasta - Kürbiskernpesto
Pasta Zucchinitomatensoße
Pasta- Spinat-Käsesoße
Pfifferling Soufflé
Pilz Risotto
Pilzschnitzel
Quinoa Bratlinge
Quinoa Burger
Quinoa Gemüsepfanne
Ratatouille überbacken
Reis mit Erbsen
Risotto
Rosmarinrisotto
Rote Bete überbacken
Rotes Linsengemüse
Schwäbischer Eierhaber
Sellerieschnitzel
Spaghetti mit Linsen
Spargel Risotto
Spinat Risotto
Spinatbratlinge
Spinatgemüse
Spinatpfannkuchen
Tofu - Gemüsepfanne
Tofu Frikadellen
Tomaten Gratin Provence
Tomatensuppe
Überbackene Auberginen
Wirsinggemüse asiatisch
Wirsingnudeln
Wokgemüse in Kokossoße
Zucchini Bratlinge
Zucchini Kuchen
Zucchini Omelett
Zucchini Puffer
Zucchini- Käsepuffer
Zucchini- Pfannkuchen
Zucchinistäbchen