Möhren Quiche

Dieses Rezept Möhren Quiche ist eine Rezeptidee für einen pikanten vegetarischen Möhrenkuchen, welcher frisch gebacken, noch gut warm verzehrt werden sollte.

Zutaten: für 12 Stück

Für den Mürbteig mit Öl:
125 g Mehl Type 405
½ TL Salz
½ TL Backpulver
2 - 3 EL Olivenöl (20 g)
100 g Creme fraiche (30 % Fett)
1 – 2 EL kalte Milch oder Wasser

Für den Möhrenbelag:
200 - 250 g frische Möhren
100 g geriebener Gouda Käse
2 EL Olivenöl (20 g)
100 g Creme fraiche
1 zerquirltes Ei Gr. L
Salz
Pfeffer
Frische Petersilie

Bild von Möhren Quiche

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für den Mürbteigboden Mehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen.
Creme fraiche, Olivenöl und wenig kalte Milch hinzu geben und zu einem festen Mürbteig verkneten.
Den Mürbteig in eine Folie wickeln und für einige Zeit im Kühlschrank kühlen, oder den Teig schon am Tag vor der Zubereitung vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Für den Möhrenbelag frische Karotten oder Möhren dünn mit dem Sparschäler schälen.
Anschließend auf der Gemüseraspel raspeln.
100 g Gouda ebenfalls fein reiben, oder gleich fertig gerieben kaufen.
Geraspelte Karotten mit Käse, Creme fraiche und Olivenöl in einer Schüssel vermischen.
Ein großes Ei Gr. L, oder 2 kleine Eier Gr. S, in einer Tasse verquirlen und zuletzt unter die Möhrenmischung unterheben.
Gut mit Salz und Pfeffer würzen, dabei nicht zu sparsam mit Pfeffer sein.
Zuletzt reichlich zerkleinerte Petersilie unterrühren.
Eine runde Quicheform aus feuerfestem Porzellan oder ein rundes Kuchenblech mit einem Durchmesser von 24 cm mit etwas Fett ausstreichen, leicht mit Mehl bestäuben.
Den Mürbteig auf die Größe der Form auswellen, dabei einen kleinen Rand vom Teig an den Seiten hoch drücken.
Den Backofen auf 180 ° C vorheizen, dabei den Backofenrost im unteren Drittel des Backofens einschieben.
Die fertig bestückte Möhren Quiche in den Backofen stellen und
bei 180 ° C, ca. 40 – 45 Minuten mit Ober/Unterhitze im unteren Bereich des Backofens eingestellt, backen.


Tipp:

Übrig gebliebene Möhren Quiche kann man sehr gut einfrieren, bei Bedarf entweder langsam im Backofen, oder kurz in der Mikrowelle aufbacken.

Nährwertangaben:

Bei 12 Stück Möhren Quiche, hat 1 Stück ca. 160 kcal und ca. 11, 4 g Fett

Werbung