Grünkohlsuppe

Zutaten: für 4 Personen

500 g frischen Grünkohl
400 g Kartoffeln mehlig kochend
1 – 2 Zwiebeln
100 g Schinkenspeck in Scheiben
2 Paar scharfe, würzige Würstchen
Ca. 1 , 5 l Fleischbrühe
Schwarzer gemahlener Pfeffer
½ - 1 Becher Sahne
2 TL Mehl oder Speisestärke

Bild von Grünkohlsuppe

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für dieses Rezept Grünkohlsuppe, zuerst den frischen Grünkohl waschen, die dicken Rippen mit einem Messer entfernen. Mit einem Messer den Grünkohl in Streifen schneiden.
Die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
Den Schinkenspeck in kleine Streifen schneiden.
Den Speck zusammen mit den Zwiebeln in etwas Öl anbraten.
Den klein geschnittenen Grünkohl und die Kartoffeln dazu geben, kurz durchrösten und mit einem dreiviertel Liter Fleischbrühe ablöschen.
Zugedeckt auf kleiner Flamme ca. 1 Stunde weich kochen lassen.
Die inzwischen fertig gegarte Grünkohlsuppe mit einem elektrischen Pürierstab oder dem Kartoffelstampfer etwas feiner zerkleinern.
Nochmals mit Fleischbrühe auffüllen, damit die Grünkohlsuppe nicht zu dickflüssig ist.
Da Grünkohl einen etwas herben Geschmack hat, binde ich die Grünkohlsuppe mit Sahne und etwas Mehl ab, sie wird dadurch etwas milder und sahniger im Geschmack.
Dazu Mehl oder Speisestärke in der Sahne auflösen und unter Rühren zur Grünkohlsuppe geben.
Nochmals aufkochen lassen und die Würstchen, welche in Ringe geschnitten werden, in der Grünkohlsuppe heiß werden lassen.
Nach eigenem Geschmack mit Pfeffer und Salz nachwürzen und sehr heiß, zusammen mit Brot oder Brötchen servieren.
Siehe auch unter Grünkohlgemüse und Grünkohlauflauf


Tipp:

Diese Grünkohlsuppe ist sehr sättigend und kann zusammen mit einer Süßspeise, oder einem nahrhaftem Nachtisch, durchaus als Hauptmahlzeit serviert werden.
Anstatt der Würstchen, kann man schon zu Beginn der Kochzeit ein großes Stück gerauchten Bauchspeck oder anderes Fleisch mitkochen.
Dieses dann in mundgerechte Stücke aufschneiden und wieder in die Grünkohlsuppe einlegen.

Nährwertangaben:

Grünkohlsuppe für eine Person, insgesamt, ca. 350 kcal und ca. 30 g Fett

Werbung

Rezept Grünkohlsuppe- Klicken zur Bildergalerie

Avocado Suppe gekühlt
Avocado-Suppe Rezept
Blumenkohl - Cremesuppe
Blumenkohlsuppe
Brätflädlesuppe
Brokkolicreme - Suppe
Brotsuppe
Buchweizenklößchen
Butterbiskuitsuppe
Butterklößchensuppe
Champignon Cremesuppe
Chicoree Creme Suppe
Cremige Spinatsuppe
Cremige Wirsingsuppe
Curry - Paprika - Suppe
Curry Cremesuppe
Dill Cremesuppe
Eierstichsuppe
Einlaufsuppe
Erbsensuppe
Fenchelcremesuppe
Fenchelsuppe
Fleisch - Gemüsesuppe
Französische Erbsensuppe
Fruchtig – scharfe Linsensuppe
Frühlingssuppe
Gebrannte Grießsuppe
Geflügelcremesuppe
Gemüse - Nudelsuppe
Gemüsebrühe Grundrezept
Gerstensuppe
Grießklößchensuppe
Grießnockensuppe
Grüne Erbsensuppe
Grüne Selleriesuppe Rezept
Grüne Spargelsuppe
Grünkohlsuppe
Gulaschsuppe
Hühnersuppe - Jérceleves
Jägersuppe
Kalte Tomatensuppe
Karotten- Ingwersuppe
Karottensuppe
Kartoffelpilzsuppe
Kartoffelsuppe
Kerbelrahmsuppe
Kichererbsensuppe
Klare Rindfleischsuppe
Kohlrabi Cremesuppe
Kohlrabi- Haferflockensuppe
Kräutersuppe
Kressesuppe
Kürbiscremesuppe
Kürbissuppe
Linsen - Mairübchensuppe
Linsen- Mangoldsuppe
Linsensuppe
Lothringer Mehlsuppe
Magische Kohlsuppe
Maissuppe
Mangoldsuppe
Maronen - Cremesuppe
Meerrettich - Suppe
Mehlerbsensuppe
Möhrensuppe mit Krabben
Möhrensuppe mit Steinpilzen
Muschelsuppe
Nudelsuppe
Ochsenschwanzsuppe
Paprikacremesuppe
Pfifferling - Cremesuppe
Pikante Gemüsesuppe
Pikante Kürbissuppe
Pilzsuppe mit Maultaschen
Quinoa-Gemüsesuppe
Radieschen Suppe
Rauke - Suppe
Rindfleischbrühe
Rosenkohl Cremesuppe
Rote Bete Suppe
Rote Linsencremesuppe
Rote Linsensuppe
Scharfe Fischsuppe
Scharfe Hackfleischsuppe
Scharfe Kürbissuppe
Scharfe Linsensuppe
Schinkenklösschensuppe
Schwäb. Riebelesuppe
Schwäbische Flädlessuppe
Schwemmklösschensuppe
Selleriecremesuppe
Selleriesuppe-Petersilienöl
Spargelsuppe
Steckrübensuppe
Steinpilzsuppe
Süßkartoffel Apfel Suppe
Tomaten - Linsensuppe
Tomatensuppe
Topinambur- Suppe
Überbackene Lauchsuppe
Überbackene Zwiebelsuppe
Ungarische Fischsuppe
Weckklösschensuppe
Zucchinicremesuppe
Zucchinisuppe
Zucchinisuppe mit Reis