Rauke - Suppe

Bei diesem Rezept Rauke – Suppe, handelt es sich um ein cremiges Kräutersüppchen, unter Zugabe von würziger Rauke, oder auch unter dem Namen Rucola, bekannt.

Zutaten: für 4 Personen

600 g rohe Kartoffeln
(Sorte mehlig kochend)
2 Bund Rauke oder Rucola (ca. 80 g)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl zum Anbraten
1 EL weißer Balsamico Essig
750 ml Brühe (Fertigprodukt)
reichlich 250 ml Milch (1,5 % Fett)
Salz
Weißer Pfeffer
oder Zitronenpfeffer
Nach Wunsch:
geröstete Brotwürfel

Bild von Rauke - Suppe

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung werden zuerst die Kartoffeln geschält, in kleine Würfel geschnitten.

Eine geschälte Zwiebel wird in kleine Würfel geschnitten, die Knoblauchzehen hinzu gepresst.
Frische Rauke verlesen, in kaltem Wasser waschen, in einem Sieb abtropfen lassen.
Anschließend mit einem Messer etwas kleiner schneiden.

Einem Topf mit 1 EL Olivenöl ausstreichen, erhitzen.

Die Zwiebelwürfel mit Knoblauch darin sanft anbraten.

Kartoffelwürfel mit in den Topf geben und kurz mit anschmoren.

Den Kochtopf zur Seite ziehen, 1 EL hellen Balsamico oder ersatzweise etwas trockenen Weisswein darüber gießen und kurz verdampfen lassen.

Die Brühe darüber gießen und den Topf wieder auf die Heizquelle zurück schieben und einmal aufkochen.
Anschließend, bei zurück gedrehter Heizstufe, die Kartoffeln langsam in etwa 25 – 30 Minuten weich kochen lassen.
In den letzten paar Minuten der Kochzeit, die Rauke mit in den Topf geben.

Wenn die Kartoffeln weich genug sind, die Milch hinzu geben.

Die Suppe nun mit einem Stabmixer oder dergleichen pürieren und aufschäumen.

Sollte jetzt die Suppe etwas zu dickflüssig sein (kommt auf den persönlichen Geschmack an),
diese mit etwas zusätzlicher Brühe, Wasser oder Milch verdünnen und nochmals aufschäumen.

Anstatt Rauke kann man bei diesem Suppenrezept auch Bärlauch oder Kresse verwenden.
Zuletzt die Raukesuppe nach eigenem Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Tipp:

Diese Suppe kann man nach Wunsch mit gerösteten Brotwürfeln bestreut servieren.
Sehr gut schmeckt es auch, wenn man ein paar Streifen dünn geschnittenen Frühstücksspeck (Bacon) nebenher in der Pfanne zu krossen Speckwürfelchen anbrät und die Suppe damit ausdekoriert.
Oder die Suppe zusammen mit Baguette oder Brot als Suppenmahlzeit servieren.
Noch cremiger, aber dann auch mit einem höheren Fettgehalt, schmeckt die Suppe, wenn man kurz vor dem letzen Aufschäumen, statt Milch etwas Schlagsahne unter die Suppe rührt.

Nährwertangaben:

Bei vier Portionen Rauke – Suppe hat 1 Portion ca. 135 kcal und ca. 5 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Rauke - Suppe- Klicken zur Bildergalerie

    Avocado Suppe gekühlt
    Avocado-Suppe Rezept
    Blumenkohl - Cremesuppe
    Blumenkohlsuppe
    Brätflädlesuppe
    Brokkolicreme - Suppe
    Brotsuppe
    Buchweizenklößchen
    Butterbiskuitsuppe
    Butterklößchensuppe
    Champignon Cremesuppe
    Chicoree Creme Suppe
    Cremige Spinatsuppe
    Cremige Wirsingsuppe
    Curry - Paprika - Suppe
    Curry Cremesuppe
    Dill Cremesuppe
    Eierstichsuppe
    Einlaufsuppe
    Erbsensuppe
    Fenchelcremesuppe
    Fenchelsuppe
    Fleisch - Gemüsesuppe
    Französische Erbsensuppe
    Fruchtig – scharfe Linsensuppe
    Frühlingssuppe
    Gebrannte Grießsuppe
    Geflügelcremesuppe
    Gemüse - Nudelsuppe
    Gemüsebrühe Grundrezept
    Gerstensuppe
    Grießklößchensuppe
    Grießnockensuppe
    Grüne Erbsensuppe
    Grüne Selleriesuppe Rezept
    Grüne Spargelsuppe
    Grünkohlsuppe
    Gulaschsuppe
    Hühnersuppe - Jérceleves
    Jägersuppe
    Kalte Tomatensuppe
    Karotten- Ingwersuppe
    Karottensuppe
    Kartoffelpilzsuppe
    Kartoffelsuppe
    Kerbelrahmsuppe
    Kichererbsensuppe
    Klare Rindfleischsuppe
    Kohlrabi Cremesuppe
    Kohlrabi- Haferflockensuppe
    Kräutersuppe
    Kressesuppe
    Kürbiscremesuppe
    Kürbissuppe
    Linsen - Mairübchensuppe
    Linsen- Mangoldsuppe
    Linsensuppe
    Lothringer Mehlsuppe
    Magische Kohlsuppe
    Maissuppe
    Mangoldsuppe
    Maronen - Cremesuppe
    Meerrettich - Suppe
    Mehlerbsensuppe
    Möhrensuppe mit Krabben
    Möhrensuppe mit Steinpilzen
    Muschelsuppe
    Nudelsuppe
    Ochsenschwanzsuppe
    Paprikacremesuppe
    Pfifferling - Cremesuppe
    Pikante Gemüsesuppe
    Pikante Kürbissuppe
    Pilzsuppe mit Maultaschen
    Quinoa-Gemüsesuppe
    Radieschen Suppe
    Rauke - Suppe
    Rindfleischbrühe
    Rosenkohl Cremesuppe
    Rote Bete Suppe
    Rote Linsencremesuppe
    Rote Linsensuppe
    Scharfe Fischsuppe
    Scharfe Hackfleischsuppe
    Scharfe Kürbissuppe
    Scharfe Linsensuppe
    Schinkenklösschensuppe
    Schwäb. Riebelesuppe
    Schwäbische Flädlessuppe
    Schwemmklösschensuppe
    Selleriecremesuppe
    Selleriesuppe-Petersilienöl
    Spargelsuppe
    Steckrübensuppe
    Steinpilzsuppe
    Süßkartoffel Apfel Suppe
    Tomaten - Linsensuppe
    Tomatensuppe
    Topinambur- Suppe
    Überbackene Lauchsuppe
    Überbackene Zwiebelsuppe
    Ungarische Fischsuppe
    Weckklösschensuppe
    Zucchinicremesuppe
    Zucchinisuppe
    Zucchinisuppe mit Reis