Zucchinisuppe

Zutaten: für 4 Personen

500 g Zucchini
Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400 g Kartoffeln
1 kleine Dose Tomatenstücke
240 g Abtropfgewicht
oder 2 Fleischtomaten enthäutet
1 gehäuften TL getrocknete italienische Kräuter
oder je eine Prise Thymian, Oregano und Rosmarin
schwarzer gemahlener Pfeffer
1 Liter Brühe aus Suppenwürfeln
100 g geriebener Parmesankäse
2 EL Öl zum Anbraten

Bild von Zucchinisuppe

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für das Rezept Zucchinisuppe Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden.
Zucchini waschen, zusammen mit der Schale ebenfalls in Würfel schneiden.
Knoblauchzehe zusammen mit etwas Salz auf einem Küchenbrett mit einem Messer zu einer Paste zerdrücken, oder durch die Knoblauchpresse drücken.
Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Stücke schneiden.
Tomatendose durch ein Sieb abseihen, damit nicht soviel Flüssigkeit dabei ist.
Oder Fleischtomaten kurz in kochendes Wasser legen, abschrecken und die Haut abziehen, in Würfel schneiden.
In einem größeren Topf Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln glasig anbraten, die Zucchini, Kartoffeln und Tomaten dazu geben. Ein paar Minuten unter Rühren sanft anbraten.
Knoblauch, Kräuter und etwas Salz hinzu geben und mit einem Liter Wasser ablöschen.
Klare Suppenwürfel dazu geben, aufkochen lassen, Temperatur wieder kleiner drehen und die Zucchinisuppe gut 30 Minuten langsam kochen lassen.
Die Zucchinisuppe mit einem Stabmixer aufpürieren, nochmals nachsalzen und pfeffern und eventuell noch etwas Wasser dazu geben, falls die Zucchinisuppe zu dick geworden ist. Dabei sollte man berücksichtigen, dass der geriebene Käse auch salzig ist.
Es schmeckt auch sehr gut, wenn man die Zucchinisuppe mit den Gemüsestückchen, ohne pürieren, serviert.
Kurz bevor man die Zucchinisuppe zu Tisch bringt, 100 g geriebenen Parmesankäse einrühren.
Eventuell mit frischen zerpflückten Basilikum Blättern bestreuen.
Zur Zucchinisuppe frisches Brot oder Croutons servieren.


Tipp:

Parmesankäse in der Zucchini Suppe ist nicht jedermanns Geschmack. Deshalb in diesem Fall den Parmesan gesondert dazu reichen, so kann sich jeder selbst soviel darüber streuen, wie er mag.

Nährwertangaben:

Für eine Portion Zucchinisuppe, insgesamt, ca. 280 kcal und ca. 10 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Zucchinisuppe- Klicken zur Bildergalerie

    Avocado Suppe gekühlt
    Avocado-Suppe Rezept
    Blumenkohl - Cremesuppe
    Blumenkohlsuppe
    Brätflädlesuppe
    Brokkolicreme - Suppe
    Brotsuppe
    Buchweizenklößchen
    Butterbiskuitsuppe
    Butterklößchensuppe
    Champignon Cremesuppe
    Chicoree Creme Suppe
    Cremige Spinatsuppe
    Cremige Wirsingsuppe
    Curry - Paprika - Suppe
    Curry Cremesuppe
    Dill Cremesuppe
    Eierstichsuppe
    Einlaufsuppe
    Erbsensuppe
    Fenchelcremesuppe
    Fenchelsuppe
    Fleisch - Gemüsesuppe
    Französische Erbsensuppe
    Fruchtig – scharfe Linsensuppe
    Frühlingssuppe
    Gebrannte Grießsuppe
    Geflügelcremesuppe
    Gemüse - Nudelsuppe
    Gemüsebrühe Grundrezept
    Gerstensuppe
    Grießklößchensuppe
    Grießnockensuppe
    Grüne Erbsensuppe
    Grüne Selleriesuppe Rezept
    Grüne Spargelsuppe
    Grünkohlsuppe
    Gulaschsuppe
    Hühnersuppe - Jérceleves
    Jägersuppe
    Kalte Tomatensuppe
    Karotten- Ingwersuppe
    Karottensuppe
    Kartoffelpilzsuppe
    Kartoffelsuppe
    Kerbelrahmsuppe
    Kichererbsensuppe
    Klare Rindfleischsuppe
    Kohlrabi Cremesuppe
    Kohlrabi- Haferflockensuppe
    Kräutersuppe
    Kressesuppe
    Kürbiscremesuppe
    Kürbissuppe
    Linsen - Mairübchensuppe
    Linsen- Mangoldsuppe
    Linsensuppe
    Lothringer Mehlsuppe
    Magische Kohlsuppe
    Maissuppe
    Mangoldsuppe
    Maronen - Cremesuppe
    Meerrettich - Suppe
    Mehlerbsensuppe
    Möhrensuppe mit Krabben
    Möhrensuppe mit Steinpilzen
    Muschelsuppe
    Nudelsuppe
    Ochsenschwanzsuppe
    Paprikacremesuppe
    Pfifferling - Cremesuppe
    Pikante Gemüsesuppe
    Pikante Kürbissuppe
    Pilzsuppe mit Maultaschen
    Quinoa-Gemüsesuppe
    Radieschen Suppe
    Rauke - Suppe
    Rindfleischbrühe
    Rosenkohl Cremesuppe
    Rote Bete Suppe
    Rote Linsencremesuppe
    Rote Linsensuppe
    Scharfe Fischsuppe
    Scharfe Hackfleischsuppe
    Scharfe Kürbissuppe
    Scharfe Linsensuppe
    Schinkenklösschensuppe
    Schwäb. Riebelesuppe
    Schwäbische Flädlessuppe
    Schwemmklösschensuppe
    Selleriecremesuppe
    Selleriesuppe-Petersilienöl
    Spargelsuppe
    Steckrübensuppe
    Steinpilzsuppe
    Süßkartoffel Apfel Suppe
    Tomaten - Linsensuppe
    Tomatensuppe
    Topinambur- Suppe
    Überbackene Lauchsuppe
    Überbackene Zwiebelsuppe
    Ungarische Fischsuppe
    Weckklösschensuppe
    Zucchinicremesuppe
    Zucchinisuppe
    Zucchinisuppe mit Reis