Pfannkuchen - Röllchen

Zutaten: für 25 Stück

Pfannkuchenteig :
30 g Weizenmehl
50 g Buchweizenmehl
100 ml Mineralwasser
2 Eier Gr. M
Salz
Margarine
Für die Füllung :
200 g Creme fraiche
3 Blatt weiße Gelatine
weißer Pfeffer
etwas Salz
1TL Zitronensaft
ungefähr 12 Sardellenfilets aus dem Glas oder Dose
1 Bund Dill

Bild von Pfannkuchen - Röllchen

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Bei diesem Rezept Pfannkuchen - Röllchen zuerst die Eier mit dem Mineralwasser und den beiden Mehlsorten mit 1 Teelöffel Salz zu einem glatten Teig verrühren.
Den Teig 30 Minuten stehen lassen, damit er etwas quellen kann.
In der Zwischenzeit die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Den Dill hacken, die Sardellenfilets in etwas Wasser oder Milch wässern, damit sie nicht mehr so salzig sind.
Die Creme fraiche in eine Schüssel füllen und mit wenig Salz, Pfeffer, Zitronensaft und fein geschnittenem Dill gründlich miteinander vermischen.
Die eingeweichte Gelatine etwas ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen, nicht kochen lassen. Diese flüssige heiße Gelatine in die Füllmasse einrühren und kalt stellen, bis sie geliert und fest ist.
In einer Pfanne Fett erhitzen und aus dem Pfannkuchenteig dünne, nicht zu braune Pfannkuchen backen. Auf einem Teller aufeinander legen und auskühlen lassen.
Wenn alles ausgekühlt ist, bestreicht man jeden Pfannkuchen zu 2/3 mit der Füllmasse.
Auf das vordere Drittel legt man 4 gewässerte Sardellenfilets und rollt von dieser Seite aus die Pfannkuchen vorsichtig auf. Sie sollten aber nicht zu locker gerollt werden.
In Frischhaltefolie gewickelt für einige Stunden, am besten über Nacht im Kühlschrank durchkühlen lassen.
Vor dem Servieren die Pfannkuchen auswickeln und in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
Auf einer Platte dekorativ anrichten, eventuell in jedes Röllchen einen Zahnstocher aus Holz
stecken. Zu einem Glas Sekt oder Wein als Vorspeise servieren.


Tipp:

Wenn man gerade kein Buchweizenmehl zur Hand hat , schmecken die Pfannkuchen - Röllchen auch nur mit Weizenmehl zubereitet sehr gut. Es fehlt dann nur der etwas nussige Geschmack vom Buchweizen.

Nährwertangaben:

Pro Stück Pfannkuchen - Röllchen, ca. 45 kcal und ca. 3,5 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Pfannkuchen - Röllchen- Klicken zur Bildergalerie

    Ackersalat mit Speck
    Artischocken
    Artischockenböden gefüllt
    Auberginen überbacken
    Ausgebackene Tomaten
    Ausgebackenes Salbeiblatt
    Austernpilze auf Rucola
    Avocado Mousse
    Blätterteiggebäck gefüllt
    Blini mit Eiersalat
    Blinis mit Backpulver
    Blinis mit Räucherlachs
    Canape mit Gemüselachscreme
    Caponata
    Chicorée Salat
    Chicoree mit Lachsfüllung
    Chicoree Schiffchen
    Datteln in Speckhülle
    Dinkelpfannkuchen garniert
    Dorade mit Fenchelgemüse
    Dorade Royal auf Gemüse
    Eclairs mit Béchamelsoße
    Ei im Gemüsetöpfchen
    Eier- Knoblauch Brote
    Feigen mit Käsecreme
    Feigenhappen
    Fenchel- Apfelsalat
    Garnelen - Spargelsalat
    Garnelen auf Zucchini
    Garnelen Cocktail
    Garnelen- Küchlein
    Garnelensalat mit Curry
    Gebackener Camembert
    Gefüllte Eier
    Gefüllte Eier italienisch
    Gefüllte Eier überbacken
    Gefüllte Tomaten
    Gefüllte Weinblätter
    Grüne Gurkenhappen
    Hackbällchen im Zwiebelsud
    Hähnchen- Chili- Salat
    Hefepfannkuchen gefüllt
    Kaninchenleber auf Salat
    Käse Schinken Häppchen
    Käsekugeln frittiert
    Königinpasteten gefüllt
    Lachs mit Früchte- Relish
    Lachs mit Zucchinigemüse
    Lachs- Biskuitrolle
    Lachs- Teigtäschchen
    Lachs-Crépe-Röllchen
    Lachsröllchen
    Lachssalat mit Senfsoße
    Linsengemüse mit Garnelen
    Marinierte Austernpilze
    Marinierte Bratenröllchen
    Marinierte Speckspießchen
    Maronen in Balsamico Soße
    Meerrettichsoße
    Melonen Boot mit Schinken
    Möhrenflan
    Paprikasalat mit Ziegenkäse
    Paprikaschoten mariniert
    Pfannkuchen Romanow
    Pfannkuchen-Röllchen
    Pfifferling Soufflé
    Pfifferling- Tarte
    Pikante Gurkenwürfel
    Pikantes Apfelcurry Mus
    Pilz - Avokado - Salat
    Pilzsalat mit Muscheln
    Radicchiosalat
    Ratatouille Nizza Art
    Räucherlachs garniert
    Räucherlachssnacks
    Rucola Soufflee
    Salatpäckchen
    Schinken mit Kräuterquark
    Schinkenhörnchen
    Schinkenrollen gefüllt
    Schwarze Olivenpaste
    Spargel nach Hollandart
    Spargelmousse
    Spinat- Schinkenhörnchen
    Spinatnocken
    Süßkartoffelsalat
    Tapas mit Avocado
    Tomaten überbacken
    Tomaten-Mozzarella-Basilikum
    Tomatenpesto
    Tzatziki
    Überbackene Auberginen
    Überbackene Pfifferlinge
    Warme Käsebissen
    Warme Polentaküchlein
    Warmer Spargel-Pilzsalat
    Ziegenkäse im Speckmantel
    Zucchini ausgebacken
    Zucchini in Balsamico
    Zucchini Röllchen
    Zucchini Ziegenkäse Rollen
    Zucchinistäbchen