Pikantes Apfelcurry Mus

Bei diesem Rezept pikantes Apfelcurry- Mus handelt es sich um ein im Geschmack fruchtig/scharfes Apfelmus mit frischen Pfirsich- oder Mangostücken und als Krönung jeweils 1 – 2 Crevetten darüber.
Es kann sowohl als Vorspeise vor einer darauf folgenden Menüfolge, als auch bei kleinen Festlichkeiten zu einem kühlen Glas Weiswein oder Sekt, als auch in kleine Einzelschälchen eingefüllt, bei einem kalten Büfett, serviert werden.

Zutaten: für 4 Personen

2 Äpfel süß/sauer
2 Pfirsiche
oder ½ - 1 Mango
10 g Butter
1 EL mildes Currypulver
Salz
Chilipulver oder Cayennepfeffer
nach Geschmack
8 – 10 EL Orangensaft
4 EL Pfirsich Chutney
oder Mango Chutney aus dem Glas
4 – 8 große Crevetten

Bild von Pikantes Apfelcurry Mus

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Pikantes Apfelcurry Mus zuerst zwei große Äpfel schälen, die Kerngehäuse entfernen, in Apfelwürfel schneiden, zusammen mit Orangen – oder Apfelsaft gleich in einen Kochtopf geben.

Einen EL mildes Currypulver, oder nach Geschmack auch mehr hinzu geben, mit Salz würzen.
Nun die Apfelwürfel weich kochen
Anschließend mit einem Stabmixer pürieren oder mit einem Stampfer zu Apfelmus zerstampfen.
Dieses Apfelmus nun nach persönlichem Geschmack mit Chili oder Cayennepfeffer etwas scharf abschmecken und auskühlen lassen.

Bei zwei großen gelben Pfirsichen die Haut abziehen, die Früchte in Spalten aufschneiden.
Ein paar schöne dünne Pfirsichspalten für später zur Seite legen.
Die restlichen Pfirsichstücke in kleine Würfel schneiden und unter das inzwischen ausgekühlte Apfelmus unterheben.
Oder anstatt der Pfirsiche eine Mangofrucht dazu nehmen.

Aus einem Glas Pfirsich Chutney gekauft, oder nach Rezept Pfirsich- Chutney auf meiner Homepage, oder Mangochutney etwa knapp 2 EL voll entnehmen und unter das Apfel- Früchte Mus zum Verfeinern einrühren.

Kleine Schälchen oder Vorspeisenlöffel aus Porzellan auf den Tisch stellen.
Das fruchtig- scharfe Mus einfüllen, jeweils mit einem zusätzlichen großen TL vom Chutney bedecken, darüber die zur Seite gelegten Pfirsichspalten legen, dazwischen, je nach Größe 1 – 2 große Crevetten einstecken und gut gekühlt servieren.


Tipp:

Die oben angegebenen Mengen kann man, wenn man kleinere Dipp- oder Tappasschälchen verwendet auf gut 8 – 10 Portionen aufteilen und als kleine Appetithappen servieren.
Anstatt der großen Crevetten, kann man das Mus auch mit anderen Meeresfrüchten, oder mit einer zusammen gerollten Scheibe Räucherlachs bedecken.

Nährwertangaben:

Bei vier großen Portionen Apfel- Curry Mus mit Crevetten, enthält 1 Portion ca. 150 kcal und ca. 3 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Pikantes Apfelcurry Mus- Klicken zur Bildergalerie

    Ackersalat mit Speck
    Artischocken
    Artischockenböden gefüllt
    Ausgebackene Tomaten
    Ausgebackenes Salbeiblatt
    Austernpilze auf Rucola
    Avocado Mousse
    Blini mit Eiersalat
    Blinis mit Backpulver
    Blinis mit Räucherlachs
    Canape mit Gemüselachscreme
    Caponata
    Chicorée Salat
    Chicoree mit Lachsfüllung
    Chicoree Schiffchen
    Datteln in Speckhülle
    Dinkelpfannkuchen garniert
    Dorade mit Fenchelgemüse
    Dorade Royal auf Gemüse
    Eclairs mit Béchamelsoße
    Ei im Gemüsetöpfchen
    Eier- Knoblauch Brote
    Feigenhappen
    Fenchel- Apfelsalat
    Garnelen - Spargelsalat
    Garnelen Cocktail
    Garnelen- Küchlein
    Garnelensalat mit Curry
    Gebackener Camembert
    Gefüllte Eier
    Gefüllte Eier überbacken
    Gefüllte Tomaten
    Gefüllte Weinblätter
    Grüne Gurkenhappen
    Hackbällchen im Zwiebelsud
    Hähnchen- Chili- Salat
    Hefepfannkuchen gefüllt
    Kaninchenleber auf Salat
    Käse Schinken Häppchen
    Käsekugeln frittiert
    Königinpasteten gefüllt
    Lachs mit Früchte- Relish
    Lachs mit Zucchinigemüse
    Lachs- Biskuitrolle
    Lachs- Teigtäschchen
    Lachs-Crépe-Röllchen
    Lachsröllchen
    Lachssalat mit Senfsoße
    Marinierte Austernpilze
    Marinierte Bratenröllchen
    Marinierte Speckspießchen
    Maronen in Balsamico Soße
    Meerrettichsoße
    Melonen Boot mit Schinken
    Möhrenflan
    Paprikasalat mit Ziegenkäse
    Paprikaschoten mariniert
    Pfannkuchen Romanow
    Pfannkuchen-Röllchen
    Pfifferling Soufflé
    Pfifferling- Tarte
    Pikante Gurkenwürfel
    Pikantes Apfelcurry Mus
    Pilz - Avokado - Salat
    Pilzsalat mit Muscheln
    Radicchiosalat
    Ratatouille Nizza Art
    Räucherlachs garniert
    Räucherlachssnacks
    Rucola Soufflee
    Salatpäckchen
    Schinken mit Kräuterquark
    Schinkenhörnchen
    Schinkenrollen gefüllt
    Schwarze Olivenpaste
    Spargel nach Hollandart
    Spargelmousse
    Spinat- Schinkenhörnchen
    Spinatnocken
    Süßkartoffelsalat
    Tapas mit Avocado
    Tomaten überbacken
    Tomaten-Mozzarella-Basilikum
    Tomatenpesto
    Tzatziki
    Überbackene Auberginen
    Überbackene Pfifferlinge
    Warme Käsebissen
    Warme Polentaküchlein
    Warmer Spargel-Pilzsalat
    Ziegenkäse im Speckmantel
    Zucchini ausgebacken
    Zucchini Röllchen
    Zucchini Ziegenkäse Rollen
    Zucchinistäbchen