Hackfleisch-Tofu-Gericht

Zutaten: für 4 Personen

250 gemischtes Hackfleisch
3 - 4 Karotten
1 Bund Frühlingszwiebel
1 EL klein geschnittener Ingwer
1 - 2 Knoblauchzehen
3 - 4 große Tomaten
250 g Tofu (Sojabohnenquark)
1 - 2 EL helle Sojasoße
1 EL dunkle Sojasoße
2 TL Szechuan Pfeffer (Blütenpfeffer)
2 kleine getrocknete Chilischoten
350 g Basmatireis

Bild von Hackfleisch-Tofu-Gericht

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Zuerst den Basmati Reis nach Anleitung kochen, warm halten.
Tisch decken.
Karotten schälen, zuerst in lange Streifen, anschließend in schmale Stifte von ca. 4 cm Länge schneiden.
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauchzehen dazu pressen. Ingwer schälen, in ganz feine Stücke schneiden.
Tomaten mit der Haut in Würfel schneiden.
Szechuan Pfeffer und getrocknete Chilischoten in einem Mörser fein zermahlen.
Sojasoße bereitstellen.
In einer Wokpfanne oder anderen großen, tiefen Pfanne etwas Öl erhitzen.
Das Hackfleisch ringsum krümelig anbraten. Die Karottenstifte hinzufügen und unter ständigem Rühren ca. 3 Minuten knackig mit anbraten.
Jetzt die Frühlingszwiebeln mit Knoblauch und Ingwer hinzu geben, kurz weiter braten.
Die in Würfeln geschnittene Tomatenwürfel dazu geben, ebenso die Sojasoße und die im Mörser zerkleinerte Gewürzmischung. Kurz durchmischen und die Tofuwürfel unterheben bis alles gut durchgezogen und erwärmt ist.
Nochmals nach eigenem Geschmack nachwürzen. Dieses Gericht sollte schön scharf , und das Gemüse noch etwas knackig sein.
Noch sehr heiß in der Pfanne zusammen mit Basmati Reis servieren.
Dies ist ein Rezept, welches meine Tochter direkt aus China mitgebracht hat. Sie hat es dort bei einem einjährigen Aufenthalt sehr oft bei einer chinesischen Familie gegessen.
Wobei man das Hackfleisch durchaus weglassen kann, es schmeckt trotzdem köstlich.


Tipp:

Anstatt dem Blütenpfeffer und Chilischoten kann man zur Not auch Sambal Olek dazu nehmen. Den einzigartigen Geschmack erhält dieses Gericht aber schon zusammen mit Blütenpfeffer und Chili.
Frühlingszwiebeln kann man durch 2 in Ringe geschnittenen Lauchstangen ersetzen.

Nährwertangaben:

Für eine Portion, insgesamt mit Beilage, ca. 500 kcal und ca. 13 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Hackfleisch-Tofu-Gericht- Klicken zur Bildergalerie

    Ausgebackene Banane
    Bami Goreng
    Blumenkohl-Curry
    Bunte Gemüsepfanne
    Chin. Hühner Gemüse Suppe
    Chinaäpfel
    Chinasuppe
    Chinesische Gemüsesuppe
    Chinesische Glückskekse
    Chinesische Honigwalnüsse
    Chinesische Tee-Eier
    Chinesischer Salat
    Chop Suey
    Eisbergsalat - Gemüse
    Entenbrust auf Wokgemüse
    Exotischer Reissalat
    Fisch mit Bohnensprossen
    Fischcurry
    Fischsuppe Thailändisch
    Frühlingsröllchen
    Frühlingsrollen
    Gebratener Tofu
    Gemüse Frühlingsröllchen
    Gemüse mit Garnelen
    Gemüse- Nudelpfanne
    Gemüsesuppe mit Nudeln
    Gurkensalat asiatisch gewürzt
    Hackfleisch - Currypfanne
    Hackfleisch-Tofu-Gericht
    Hähnchen - Mango Curry
    Hähnchen - Nudel - Pfanne
    Hähnchen in Kokosmilch
    Hähnchen- Selleriepfanne
    Hähnchenbrust Currysoße
    Hähnchencurry mit Nusssoße
    Hähnchenwürfel - Kung Pao
    Honigbananen
    Huhn - Bohnenkeimlinge
    Hühnergericht mit Nudeln
    Indisches Hähnchengulasch
    Kalbfleischcurry
    Karottengemüse
    Kartoffel - Fleischküchlein
    Knusprige Hähnchenwürfel
    Krautsalat süß - sauer
    Kürbis - Hähnchenpfanne
    Lachsforelle chinesisch
    Mangoldgemüse asiatisch
    Marinierte Hähnchenwürfel
    Nasi Goreng
    Pekingsuppe
    Puten- Gemüsepfanne
    Reisnudelsalat mit Gemüse
    Rindfleisch mit Paprika
    Scharfes Gemüse - Curry
    Schnelles Puten-Chili
    Schweine-Gemüse-Nudeln
    Schweinecurry süß-sauer
    Schweinefl. mit Gemüse
    Schweinefleisch süß-sauer
    Spinatsuppe
    Steak Gemüse- Reisnudeln
    Suppe süß - sauer - scharf
    Süßkartoffel - Bällchen
    Tandoorihähnchen
    Teigtäschchen - Jiaozi
    Tofu - Gemüsepfanne
    Tofusalat
    Tomaten - Chilisuppe
    Wantan Suppe
    Wirsinggemüse
    Zucchinigemüse mit Lachs