Tomaten - Chilisuppe

Dieses Rezept Tomaten – Chilisuppe ist in der Zubereitung einfach und ergibt eine etwas scharfe, süßsaure Tomatensuppe mit Einlage.
Dazu zuerst die gut reifen Tomaten im Sommer enthäuten, anschließend in grobe Stücke schneiden.
Im Winter ist es besser, wenn man dazu geschälte, oder in Stücke geschnittene Tomaten in Dosen verwendet.

Zutaten: für 8 Suppentassen

2 frische Chilischoten, 1 rot, 1 grün
2 EL Öl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
ein Stückchen frischen Ingwer (10 g)
1000 g frische reife Tomaten
oder 2 kleinere Dosen geschälte Tomaten
1,25 – 1,5 Liter Brühe (aus Fertigprodukt)
2 - 3 EL helle Sojasoße
5 – 6 EL Tomatenketchup
etwas Zucker nach Geschmack
oder 2 TL Essig, etwas Tomatenmark, Zucker
Zum Andicken der Suppe:
2 gehäufte TL Speisestärke (20 g)
etwas kaltes Wasser
Für die Suppeneinlage:
80 g Glasnudeln oder feine Suppennudeln
oder 80 g roher Basmatireis
oder übrig gebliebener Reis vom Vortag
nach Wunsch ein paar Tropfen reines Sesamöl
Schnittlauch zum Bestreuen

Bild von Tomaten - Chilisuppe

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen, alles in kleine Würfel, Ingwer in sehr kleine Würfel schneiden.
Frische Chilischoten der Länge nach mit einem Messer halbieren, das innere Kerngehäuse und die inneren Häute mit einem Messer gut heraus streifen.
Anschließend in sehr schmale Streifen schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen, darin die Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chilischoten sanft anbraten
Die Tomatenstücke mit in den Topf geben und untermischen.
2 – 3 EL helle Sojasoße darüber geben und mit der Brühe ablöschen.
Die Tomaten – Chilischotensuppe einmal aufkochen, anschließend bei zurück gedrehter Heizstufe, bei frischen Tomaten etwa 30 Minuten, bei Dosentomaten genügen 20 Minuten, kochen lassen.

In der Zwischenzeit entweder etwas Reis für die Suppeneinlage vorkochen, oder Glasnudeln für gut 15 Minuten in lauwarmen Wasser einweichen.
Wenn die Tomatenstückchen weich genug sind, den Kochtopf zur Seite ziehen und die Tomatensuppe mit dem Stabmixer pürieren.
Speisestärke in kaltem Wasser anrühren, zur Suppe in den Topf gießen, unter Rühren einmal gründlich aufkochen lassen, dadurch wird die Suppe noch zusätzlich etwas angedickt.
Glasnudeln etwas ausgedrückt, eventuell mit einer Schere in kürzere Stücke geschnitten, zur Suppe geben, noch ein paar Minuten mitkochen lassen.
Vor gekochten Reis oder Suppennudeln, nur noch in der Suppe erwärmen.
Die Tomaten – Chilisuppe nun nach eigenem Geschmack abwürzen.

Dazu zunächst Tomatenketchup, etwas Zucker, helle Sojasoße, Salz, nach Wunsch auch noch zusätzliches Wasser in die Suppe geben, oder ersatzweise die Suppe mit etwas Tomatenmark, Zucker und Essig würzen. Anschließend alles gut unterrühren und zuletzt noch einmal kurz aufkochen lassen und mit frischem Schnittlauch bestreut, heiß servieren


Tipp:

Sehr lecker schmeckt diese etwas scharfe Tomatensuppe, wenn man über die eingeschöpfte Suppe noch zusätzlich pro Suppentasse ein paar Tropfen „reines Sesamöl“ darüber träufelt. Dabei wirklich nur 3 – 4 Tropfen Sesamöl nehmen, da dieses Öl sehr intensiv im Geschmack ist.
Dieses Sesamöl wird in kleinen Flaschen von ca.250 ml auch unter der Bezeichnung
„Sesamöl geröstet“ verkauft.

Nährwertangaben:

Eine Suppentasse Tomaten – Chilisuppe mit Glasnudeln hat ca. 100 kcal und ca. 2, 2 g Fett

Werbung

Rezept Tomaten - Chilisuppe- Klicken zur Bildergalerie

Ausgebackene Banane
Bami Goreng
Blumenkohl-Curry
Bunte Gemüsepfanne
Chin. Hühner Gemüse Suppe
Chinaäpfel
Chinasuppe
Chinesische Gemüsesuppe
Chinesische Glückskekse
Chinesische Honigwalnüsse
Chinesische Tee-Eier
Chinesischer Salat
Chop Suey
Eisbergsalat - Gemüse
Entenbrust auf Wokgemüse
Exotischer Reissalat
Fisch mit Bohnensprossen
Fischcurry
Fischsuppe Thailändisch
Frühlingsröllchen
Frühlingsrollen
Gebratener Tofu
Gemüse Frühlingsröllchen
Gemüse mit Garnelen
Gemüse- Nudelpfanne
Gemüsesuppe mit Nudeln
Gurkensalat asiatisch gewürzt
Hackfleisch - Currypfanne
Hackfleisch-Tofu-Gericht
Hähnchen - Mango Curry
Hähnchen - Nudel - Pfanne
Hähnchen in Kokosmilch
Hähnchen- Selleriepfanne
Hähnchenbrust Currysoße
Hähnchencurry mit Nusssoße
Hähnchenwürfel - Kung Pao
Honigbananen
Huhn - Bohnenkeimlinge
Hühnergericht mit Nudeln
Indisches Hähnchengulasch
Kalbfleischcurry
Karottengemüse
Kartoffel - Fleischküchlein
Knusprige Hähnchenwürfel
Krautsalat süß - sauer
Kürbis - Hähnchenpfanne
Lachsforelle chinesisch
Mangoldgemüse asiatisch
Marinierte Hähnchenwürfel
Nasi Goreng
Pekingsuppe
Puten- Gemüsepfanne
Reisnudelsalat mit Gemüse
Rindfleisch mit Paprika
Scharfes Gemüse - Curry
Schnelles Puten-Chili
Schweine-Gemüse-Nudeln
Schweinecurry süß-sauer
Schweinefl. mit Gemüse
Schweinefleisch süß-sauer
Spinatsuppe
Steak Gemüse- Reisnudeln
Suppe süß - sauer - scharf
Süßkartoffel - Bällchen
Tandoorihähnchen
Teigtäschchen - Jiaozi
Tofu - Gemüsepfanne
Tofusalat
Tomaten - Chilisuppe
Wantan Suppe
Wirsinggemüse
Zucchinigemüse mit Lachs