Scharfes Zucchinigemüse

Dieses Rezept Scharfes Zucchinigemüse ergibt auf schnelle Weise eine zwar einfache, dennoch sehr pikante, auf asiatische Art gewürzte Gemüsebeilage mit Zucchini.
Dieses vegetarische Gemüsegericht schmeckt zusammen mit frisch gekochtem Basmati Reis aber auch sehr lecker mit asiatischen Nudeln, welche es sowohl als Reisnudeln, Glasnudeln und auch als Weizennudeln mit oder ohne Zugabe von Eiern in gut sortierten Supermärkten oder noch preiswerter in großer Auswahl in Asiatischen Geschäften zum Kaufen gibt.

Zutaten: für 2 - 3 Personen

500 - 600 g Zucchini
3 Frühlingszwiebeln mit Grünanteil
2 Knoblauchzehen
1 halben Daumenlanges Stück Ingwer
Für die Marinade:
4 EL helle Sojasauce
1 EL flüssiger Honig oder
2 EL Agaven Dicksaft
½ TL scharfes Chilipulver
½ TL 5-Gewürzpulver Mischung
Nach Bedarf wenig Salz
Außerdem:
1 EL Erdnussöl zum Anbraten
Sambal Oelek (scharfe Chilisoße) nach Wunsch
Ein paar Tropfen reines Sesamöl zum Beträufeln

Bild von Scharfes Zucchinigemüse

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Rezept Scharfes Zucchinigemüse sollte man zuerst die Marinade zum Einlegen der Zucchinischeiben herstellen.
Dazu in einer ausreichend großen Schüssel aus den oben genannten Zutaten für die Marinade nach persönlichem Geschmack eine scharf gewürzte Marinade anrühren.

Gewaschene Zucchini samt der Schale in etwa knapp 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und gleich mit der vorbereiteten Marinade in der Schüssel gut vermischen.
Anschließend die Zucchinischeiben in der Marinade etwa 30 - 45 Minuten durchziehen lassen.
Während dieser Zeit entweder als Beilage Reis oder beliebige Nudeln zum Kochen vorbereiten.

3 gewaschene Frühlingszwiebeln samt dem Grünanteil in nicht zu dünne Ringe schneiden.
Geschälten Knoblauch und Ingwer ebenfalls in sehr kleine Stückchen schneiden.

1 EL Erdnussöl in einer Bratpfanne oder dem Wok erhitzen.
Bis auf einen kleinen Rest vom Frühlingszwiebelgrün die ganze Zwiebelmasse unter Wenden sanft hell anbraten.
Ingwer und Knoblauch unterheben und kurz mit anschmoren.

Zunächst die Hälfte der Zucchinischeiben aus der Marinade nehmen, mit in die Pfanne geben, unterheben und kurz mitanbraten.
Die restlichen Zucchinischeiben, samt der Marinade darüber gießen und unter Rührbraten rasch in etwa weiteren 2 – 3 Minuten bei etwas zurück gedrehter Heizstufe fertiggaren, oder solange bis die Zucchini im Biss dem persönlichen Geschmack entsprechen.

Scharfes Zucchinigemüse je nach Bedarf mit wenig Salz abschmecken.
Für mehr Schärfe nach Wunsch mit ½ - 1 TL Sambal Oelek aus dem Glas abschmecken.

Kurz vor dem Servieren das scharfe Zucchinigemüse mit ein paar Tropfen reinem Sesamöl beträufelt, sowie den übrigen Zwiebelgrün Röllchen bestreut, zu Reis oder Teigwaren als vegetarische scharfe Zucchinipfanne mit asiatischer Würznote servieren.


Tipp:

Bei Verwendung von asiatischen Nudeln schmecken diese besser, wenn man unter die gerade abgeseihten heißen Nudeln etwas Öl oder Sesamöl unterzieht.

Nährwertangaben:

Bei 2 Personen enthalten 1 Portion Scharfes Zucchinigemüse ohne Beilage ca. 170 kcal und ca. 7,5 g Fett
Bei 3 Personen, enthalten 1 Portion Scharfes Zucchinigemüse ca. 112 kcal und ca. 5 g Fett

Werbung

Rezept Scharfes Zucchinigemüse- Klicken zur Bildergalerie

Ausgebackene Banane
Bami Goreng
Blumenkohl-Curry
Bunte Gemüsepfanne
Chin. Hühner Gemüse Suppe
Chinaäpfel
Chinasuppe
Chinesische Gemüsesuppe
Chinesische Glückskekse
Chinesische Hefebrötchen
Chinesische Honigwalnüsse
Chinesische Tee-Eier
Chinesischer Salat
Chop Suey
Eisbergsalat - Gemüse
Entenbrust auf Wokgemüse
Exotischer Reissalat
Fisch mit Bohnensprossen
Fischcurry
Fischsuppe Thailändisch
Frühlingsröllchen
Frühlingsrollen
Gebratener Tofu
Gemüse Frühlingsröllchen
Gemüse mit Garnelen
Gemüse- Nudelpfanne
Gemüse-Glasnudelsuppe
Gemüsesuppe mit Nudeln
Gurkensalat asiatisch gewürzt
Hackfleisch - Currypfanne
Hackfleisch-Tofu-Gericht
Hähnchen - Mango Curry
Hähnchen - Nudel - Pfanne
Hähnchen in Kokosmilch
Hähnchen Wokpfanne
Hähnchen- Selleriepfanne
Hähnchen-Knoblauchcurry
Hähnchenbrust Currysoße
Hähnchencurry mit Nusssoße
Hähnchensaté-Erdnusssoße
Hähnchenwürfel - Kung Pao
Honigbananen
Huhn - Bohnenkeimlinge
Hühnergericht mit Nudeln
Hühnersalat - Larp Gai
Indisches Hähnchengulasch
Kalbfleischcurry
Karottengemüse
Kartoffel - Fleischküchlein
Knusprige Hähnchenwürfel
Krautsalat süß - sauer
Kürbis - Hähnchenpfanne
Lachsforelle chinesisch
Mangoldgemüse asiatisch
Marinierte Hähnchenwürfel
Nasi Goreng
Pak Choi Gemüsepfanne
Pekingsuppe
Puten- Gemüsepfanne
Reisnudelsalat mit Gemüse
Rindfleisch mit Cashewkernen
Rindfleisch mit Erdnüssen
Rindfleisch mit Paprika
Scharfes Gemüse - Curry
Scharfes Zucchinigemüse
Schnelles Puten-Chili
Schweine-Gemüse-Nudeln
Schweinecurry mit Ananas
Schweinecurry süß-sauer
Schweinefl. mit Gemüse
Schweinefleisch süß-sauer
Spinatsuppe
Steak Gemüse- Reisnudeln
Suppe süß - sauer - scharf
Süßkartoffel - Bällchen
Tandoorihähnchen
Teigtäschchen - Jiaozi
Teriyaki Fleischbällchen
Tofu - Gemüsepfanne
Tofusalat
Tomaten - Chilisuppe
Wantan Suppe
Wirsinggemüse
Zucchinigemüse mit Lachs