Blumenkohl-Curry

Zutaten: für 4 Personen

1 Blumenkohl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
ein Stück frischen Ingwer (3 cm)
1-2 rote Chilischoten
15 g Ghee oder Butterschmalz
3 TL Currypulver
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz, eine Prise Zucker
200 g Vollmilchjoghurt
3 EL Creme fraiche

Bild von Blumenkohl-Curry

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Um dieses Blumenkohl Curry zuzubereiten waschen und putzen Sie als ersten den Blumenkohl und teilen ihn in Röschen.

In einem ausreichend großen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Den Blumenkohl in den Topf mit kochendes Wasser geben und darin bissfest kochen. In einem Sieb abtropfen lassen und warm halten.

In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und alle Zutaten fein hacken.
Die Chilis ebenfalls putzen und ganz klein würfeln. Zum Putzen der Chilis am besten Handschuhe tragen. Die Chilis der Länge nach aufschlitzen und die Kerne herausholen. Mit einem Messer auch das Kerngehäuse der Chilis abschneiden.

Im nächsten Schritt wird aus den Würzzutaten die Basis für das Blumenkohl Curry hergestellt.
Dazu Butterschmalz oder indisches Ghee in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chilis anrösten, mit dem Curry, Kreuzkümmel, Salz und Zucker bestreuen. Die Pfanne mit den angerösteten Gewürzen zur Seite ziehen.

Den halben Becher Joghurt in die Pfanne einrühren und eventuell etwas Wasser dazu geben. Die Currysauce sofort mit einem Schneebesen gut verrühren.

Nun den abgetropften Blumenkohl mit in die Currysauce hinzugeben und alles kurz aufwärmen. Hierzu den Deckel auf die Pfanne drauf und einmal kräftig aufkochen lassen.

Den übrigen Joghurt mit Creme fraiche verrührt dazu geben, kräftig nachwürzen und das Blumenkohl Curry sofort zusammen mit Reis servieren.


Tipp:

Dieser Blumenkohl Curry schmeckt auch sehr gut zu jedem kurz gebratenem Fleisch oder Fisch. Außerdem statt mit einer Reisbeilage auch zusammen mit Salz- oder Pellkartoffeln.

Nährwertangaben:

Eine Portion Blummenkohl Curry ohne Reisbeilage ca. 200 kcal und ca. 15 g Fett

Werbung

Rezept Blumenkohl-Curry- Klicken zur Bildergalerie

Ausgebackene Banane
Bami Goreng
Blumenkohl-Curry
Bunte Gemüsepfanne
Chin. Hühner Gemüse Suppe
Chinaäpfel
Chinasuppe
Chinesische Gemüsesuppe
Chinesische Glückskekse
Chinesische Honigwalnüsse
Chinesische Tee-Eier
Chinesischer Salat
Chop Suey
Eisbergsalat - Gemüse
Entenbrust auf Wokgemüse
Exotischer Reissalat
Fisch mit Bohnensprossen
Fischcurry
Fischsuppe Thailändisch
Frühlingsröllchen
Frühlingsrollen
Gebratener Tofu
Gemüse Frühlingsröllchen
Gemüse mit Garnelen
Gemüse- Nudelpfanne
Gemüsesuppe mit Nudeln
Gurkensalat asiatisch gewürzt
Hackfleisch - Currypfanne
Hackfleisch-Tofu-Gericht
Hähnchen - Mango Curry
Hähnchen - Nudel - Pfanne
Hähnchen in Kokosmilch
Hähnchen- Selleriepfanne
Hähnchenbrust Currysoße
Hähnchencurry mit Nusssoße
Hähnchenwürfel - Kung Pao
Honigbananen
Huhn - Bohnenkeimlinge
Hühnergericht mit Nudeln
Indisches Hähnchengulasch
Kalbfleischcurry
Karottengemüse
Kartoffel - Fleischküchlein
Knusprige Hähnchenwürfel
Krautsalat süß - sauer
Kürbis - Hähnchenpfanne
Lachsforelle chinesisch
Mangoldgemüse asiatisch
Marinierte Hähnchenwürfel
Nasi Goreng
Pekingsuppe
Puten- Gemüsepfanne
Reisnudelsalat mit Gemüse
Rindfleisch mit Paprika
Scharfes Gemüse - Curry
Schnelles Puten-Chili
Schweine-Gemüse-Nudeln
Schweinecurry süß-sauer
Schweinefl. mit Gemüse
Schweinefleisch süß-sauer
Spinatsuppe
Steak Gemüse- Reisnudeln
Suppe süß - sauer - scharf
Süßkartoffel - Bällchen
Tandoorihähnchen
Teigtäschchen - Jiaozi
Tofu - Gemüsepfanne
Tofusalat
Tomaten - Chilisuppe
Wantan Suppe
Wirsinggemüse
Zucchinigemüse mit Lachs