Marinierte Hähnchenwürfel auf Gemüse

Zutaten: für 4 Personen

400 - 500 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Stärkemehl, je eine Prise Salz und Chili
2 EL Öl zum Braten
Für die Marinade:
6 EL trockener Sherry
6 EL helle Sojasoße
2 TL Zitronensaft
1 gehäufter TL Zucker
oder Honig
1 EL Stärkemehl
4 EL Wasser
1 gehäufter TL klein, geschnittener frischer Ingwer
Für das Gemüse:
3 Paprikaschoten, je eine grün, rot und gelb
1 - 2 Karotten (150 g)
2 Schalotten oder eine Zwiebel
1 EL klein geschnittener frischer Ingwer
100 g Shitake Pilze
100 g braune Champignons
1 Messerspitze Chilipulver oder schwarzer Pfeffer
1- 2 Frühlingszwiebeln zum Bestreuen
2 EL Öl zum Anbraten

Bild von Marinierte Hähnchenwürfel auf Gemüse

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Zuerst aus den oben angegebenen Zutaten in einer kleinen, hohen Schüssel, alles für die Marinade des Fleisches vermischen.
Das Hähnchenbrustfilet in kleinere, mundgerechte Würfel schneiden und in die Marinade einlegen. Gut ½ - 1 Stunde durchziehen lassen.
In einem tiefen Teller oder einer kleinen Schüssel 2 EL Stärkemehl mit etwas Salz und etwas Pfeffer mischen und für später bereitstellen.
Jetzt das Gemüse vorbereiten.
Bei diesem Gericht sollte, bevor man mit dem Kochen beginnt, alles fertig geschnitten auf dem Küchentisch bereit liegen.
Die Paprikaschoten halbieren, das Kerngehäuse und die inneren dicken Rippen mit einem Messer ausschneiden. Nochmals kurz mit Wasser abspülen und anschließend in schmale Streifen schneiden.
Die Schalotten schälen, ebenfalls in Streifen schneiden.
Die Karotten schälen, zuerst in schmale Scheiben, anschließend in etwa 4 - 5 cm lange Stifte schneiden
Die Pilze mit einem Küchentuch abreiben, in Scheiben schneiden.
Sollte man keine Shitake Pilze beim Gemüsehändler bekommen, kann man als Ersatz gleich 200 g braune Champignons dazu nehmen.
Ingwer schälen, klein schneiden.
Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und zur Seite legen.
In einem Topf Basmatireis kochen und warm halten.
Die Hähnchenfiletwürfel in einem Sieb abtropfen lassen, die Marinade für später aufheben.
Für die Gemüsepfanne 2 EL Öl in einer Wok- oder anderen tiefen Pfanne erhitzen.
Die Schalotten und Ingwer kurz anbraten, anschließend die Karottenstifte, die Paprikastreifen und die Pilze hinzu geben und unter ständigem Rühren ein paar Minuten durchschmoren lassen.
Das Gemüse sollte nicht zu weich werden, sondern noch etwas Biss haben.
Dabei die Temperatur etwas zurück drehen, damit das Gemüse seine schöne Farbe behält.
Mit der Flüssigkeit vom Marinieren das Gemüse ablöschen, einmal kurz aufkochen und nach Geschmack nochmals mit Sojasoße, Chilipulver oder schwarzen Pfeffer nachwürzen.
Je nachdem, wie dick oder dünn sie das Gemüse abgebunden haben möchten, eventuell noch etwas Wasser hinzufügen.
In einer zweiten beschichteten Pfanne Öl erhitzen. Die inzwischen abgetropften Hähnchenwürfel in dem vorbereiteten, gewürzten Stärkemehl ringsum wälzen und anschließend im heißen Öl auf beiden Seiten knusprig braten.
Die Gemüsepfanne mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und zusammen mit Basmatireis und den knusprigen Hähnchenwürfeln servieren.


Tipp:

Anstatt Reis, kann man zu diesem Gericht auch "Mie Nudeln", das sind chinesische, dünne Bandnudeln mit kurzer Kochzeit, servieren.
Anstelle von Fleisch kann man auf die gleiche Weise beliebige Fischwürfel oder Tofu dazu nehmen.

Nährwertangaben:

Eine Portion, ohne Reisbeilage, ca. 170 kcal und ca. 14 g Fett

Werbung

Rezept Marinierte Hähnchenwürfel auf Gemüse- Klicken zur Bildergalerie

Ausgebackene Banane
Bami Goreng
Blumenkohl-Curry
Bunte Gemüsepfanne
Chin. Hühner Gemüse Suppe
Chinaäpfel
Chinasuppe
Chinesische Gemüsesuppe
Chinesische Glückskekse
Chinesische Honigwalnüsse
Chinesische Tee-Eier
Chinesischer Salat
Chop Suey
Eisbergsalat - Gemüse
Entenbrust auf Wokgemüse
Exotischer Reissalat
Fisch mit Bohnensprossen
Fischcurry
Fischsuppe Thailändisch
Frühlingsröllchen
Frühlingsrollen
Gebratener Tofu
Gemüse Frühlingsröllchen
Gemüse mit Garnelen
Gemüse- Nudelpfanne
Gemüsesuppe mit Nudeln
Gurkensalat asiatisch gewürzt
Hackfleisch - Currypfanne
Hackfleisch-Tofu-Gericht
Hähnchen - Mango Curry
Hähnchen - Nudel - Pfanne
Hähnchen in Kokosmilch
Hähnchen- Selleriepfanne
Hähnchenbrust Currysoße
Hähnchencurry mit Nusssoße
Hähnchenwürfel - Kung Pao
Honigbananen
Huhn - Bohnenkeimlinge
Hühnergericht mit Nudeln
Indisches Hähnchengulasch
Kalbfleischcurry
Karottengemüse
Kartoffel - Fleischküchlein
Knusprige Hähnchenwürfel
Krautsalat süß - sauer
Kürbis - Hähnchenpfanne
Lachsforelle chinesisch
Mangoldgemüse asiatisch
Marinierte Hähnchenwürfel
Nasi Goreng
Pekingsuppe
Puten- Gemüsepfanne
Reisnudelsalat mit Gemüse
Rindfleisch mit Paprika
Scharfes Gemüse - Curry
Schnelles Puten-Chili
Schweine-Gemüse-Nudeln
Schweinecurry süß-sauer
Schweinefl. mit Gemüse
Schweinefleisch süß-sauer
Spinatsuppe
Steak Gemüse- Reisnudeln
Suppe süß - sauer - scharf
Süßkartoffel - Bällchen
Tandoorihähnchen
Teigtäschchen - Jiaozi
Tofu - Gemüsepfanne
Tofusalat
Tomaten - Chilisuppe
Wantan Suppe
Wirsinggemüse
Zucchinigemüse mit Lachs