Huhn mit Bohnenkeimlingen

Dieses Rezept Hähnchen mit Bohnenkeimlingen ist ein Rezeptvorschlag für ein schnelles, in der Zubereitung einfaches Chinesisches Gericht mit Hähnchenbrustfilet, reichlich frischen Sojabohnenkeimlingen mit einer etwas scharfen, pikanten Würzung.
Alle oben angegebenen Zutaten erhält man in jedem asiatischen Lebensmittelgeschäft sehr preiswert, oder im Spezialregal für asiatische Zutaten in jedem gut sortiertem Supermarkt.

Zutaten: für 2 Personen

Etwa 200 g Hähnchenbrustfilet
Zum Einlegen des Fleisches:
2 EL Sherry trocken oder Reiswein
1 EL helle Sojasoße
1 gehäufter TL Speisestärke
1 Messerspitze Ingwerpulver
1 Messerspitze Fünf Gewürzpulver
Etwas gemahlener Pfeffer
Für die Würzsoße zum Ablöschen:
2 -3 EL trockener Sherry
5 - 6 EL Wasser
2 EL helle Sojasoße
1 TL Speisestärke
Salz
Etwas Zucker
½ TL oder weniger Sambal Oeleck
dies ist eine scharfe Chilipaste aus dem Glas
Zum Anbraten:
2 EL Öl
Außerdem:
150 – 200 frische Sojabohnen Keimlinge
oder Mungobohnen Keimlinge
1 halben Daumengroßes Stück frischen Ingwer

Bild von Huhn mit Bohnenkeimlingen

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Gericht werden zuerst alle Zutaten sorgfältig vorbereitet und neben den Herd gestellt. Das eigentliche Kochen ist dann in wenigen Minuten erledigt.
Rechtzeitig die Reisbeilage kochen.
Hähnchenbrustfilet in nicht zu dünne Streifen oder Würfel schneiden.
Frische Bohnensprossen in kaltem Wasser waschen, auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.
Bei diesem Gericht werden jeweils 2 Marinaden in verschiedenen Schüsselchen vorbereitet.

Zum Einlegen des Hähnchenfleisches aus den oben genannten Zutaten eine Marinade anrühren, die Fleischstreifen für etwa 30 Minuten oder länger einlegen.

Zum Ablöschen des kurz gebratenen Gerichtes wird in einer zweiten Schüssel nochmals eine Würzsoße aus den oben genannten Zutaten angerührt, wobei es in Ihrer Hand liegt, wie scharf Sie das Hähnchengericht haben wollen.
Ein Stückchen frischen Ingwer schälen, in kleine Würfel schneiden.

Zum Braten zunächst 1 EL Öl in eine Bratpfanne oder einer Wokpfanne geben, damit die ganze Pfanne etwas ausstreichen und erhitzen.
Das Hähnchenfleisch mit der Hand aus der Marinade nehmen, dabei etwas ausdrücken, anschließend kurz auf eine doppelte Lage Küchenkrepp zu Abtropfen legen.
Das Hähnchenfleisch im heißen Öl unter ständigem Wenden gut durchbraten, danach aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller warm halten.
Wiederum einen EL Öl einfüllen, die nassen Sojabohnensprossen sowie die Ingwerstückchen unter Wenden kurz anbraten, die Temperatur zurück schalten (die Bohnenkeimlinge sollten schön weiß bleiben) und auf diese Weise noch etwa 1 Minuten anschmoren.

Mit der Würztunke (nach Wunsch auch noch mit der Marinade vom Einlegen des Fleisches) den Pfanneninhalt ablöschen, wiederum unter Rühren noch etwa eine halbe Minute durch garen lassen.
Zuletzt das vor gebratene Fleisch wieder hinzu geben und unterheben.
Jetzt nach eigenem Geschmack nochmals abwürzen, oder auch noch etwas Flüssigkeit nachfüllen. Nach persönlichem Geschmack kann man nun das Hähnchengericht kurz vor dem Servieren noch mit ein paar Tropfen reinem Sesamöl beträufeln, was dem Gericht den typisch chinesischen Geschmack verleiht, das Öl aber wirklich nur ganz sparsam verwenden..
Frisch gekocht in der Pfanne zu Tisch bringen und zusammen mit Basmatireis als leichtes, gut gewürztes Chinagericht servieren.


Tipp:

Statt Hähnchenbrustfilet kann man für dieses Gericht auch Putenschnitzel oder mageres Schweinschnitzel in dünne Streifen geschnitten, verwenden.

Nährwertangaben:

Eine Portion Hähnchen mit Sojabohnenkeimlingen, ohne Beilage, hat 260 kcal, ca. 12 g Fett

Werbung

Rezept Huhn mit Bohnenkeimlingen- Klicken zur Bildergalerie

Ausgebackene Banane
Bami Goreng
Blumenkohl-Curry
Bunte Gemüsepfanne
Chin. Hühner Gemüse Suppe
Chinaäpfel
Chinasuppe
Chinesische Gemüsesuppe
Chinesische Glückskekse
Chinesische Honigwalnüsse
Chinesische Tee-Eier
Chinesischer Salat
Chop Suey
Eisbergsalat - Gemüse
Entenbrust auf Wokgemüse
Exotischer Reissalat
Fisch mit Bohnensprossen
Fischcurry
Fischsuppe Thailändisch
Frühlingsröllchen
Frühlingsrollen
Gebratener Tofu
Gemüse Frühlingsröllchen
Gemüse mit Garnelen
Gemüse- Nudelpfanne
Gemüsesuppe mit Nudeln
Gurkensalat asiatisch gewürzt
Hackfleisch - Currypfanne
Hackfleisch-Tofu-Gericht
Hähnchen - Mango Curry
Hähnchen - Nudel - Pfanne
Hähnchen in Kokosmilch
Hähnchen- Selleriepfanne
Hähnchenbrust Currysoße
Hähnchencurry mit Nusssoße
Hähnchenwürfel - Kung Pao
Honigbananen
Huhn - Bohnenkeimlinge
Hühnergericht mit Nudeln
Indisches Hähnchengulasch
Kalbfleischcurry
Karottengemüse
Kartoffel - Fleischküchlein
Knusprige Hähnchenwürfel
Krautsalat süß - sauer
Kürbis - Hähnchenpfanne
Lachsforelle chinesisch
Mangoldgemüse asiatisch
Marinierte Hähnchenwürfel
Nasi Goreng
Pekingsuppe
Puten- Gemüsepfanne
Reisnudelsalat mit Gemüse
Rindfleisch mit Paprika
Scharfes Gemüse - Curry
Schnelles Puten-Chili
Schweine-Gemüse-Nudeln
Schweinecurry süß-sauer
Schweinefl. mit Gemüse
Schweinefleisch süß-sauer
Spinatsuppe
Steak Gemüse- Reisnudeln
Suppe süß - sauer - scharf
Süßkartoffel - Bällchen
Tandoorihähnchen
Teigtäschchen - Jiaozi
Tofu - Gemüsepfanne
Tofusalat
Tomaten - Chilisuppe
Wantan Suppe
Wirsinggemüse
Zucchinigemüse mit Lachs