Gefüllte Lachspfannkuchen

Zutaten: für 5 Stück

Für den Pfannkuchenteig
150 g Mehl
1 Prise Salz
250 ml kalte Milch 1,5 % Fett
3 Eier

Zum Füllen:
5 gehäufte TL Creme fraîche
250 g geräucherter Lachs in Scheiben
1 Bund Dill

Bild von Gefüllte Lachspfannkuchen

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für dieses Rezept Lachspfannkuchen zuerst rechtzeitig aus den oben genannten Zutaten einen klumpenfreien Pfannenkuchenteig rühren.
Diesen Teig in der Küche stehend etwa 20 Minuten ruhen lassen.
In der Zwischenzeit einen knackigen Gurkensalat mit frischem Dill vorbereiten.
Den Dill unter kaltem Wasser abspülen, trocken schütteln und mit dem Messer fein schneiden.
Nun in einer Pfanne etwas Öl erhitzen, nacheinander dünne Pfannkuchen backen.
Jeden einzelnen Pfannkuchen zuerst mit einem gehäuften TL Creme fraîche bestreichen, mit dem fein geschnittenen Dill bestreuen und zuletzt mit dünnen Räucher- Lachsscheiben belegen.
Jeden einzelnen Pfannenkuchen fest aufrollen und zusammen mit Gurkensalat und trockenem Weißwein, servieren.


Tipp:

Zusätzlich kann man noch einen Becher saure Sahne oder Creme fraîche leicht salzen, etwas mit Pfeffer würzen und als Dipp zum Begießen der Lachspfannkuchen, servieren.

Nährwertangaben:

Ein gefüllter Lachspfannkuchen, mit den oben genannten Zutaten, hat ca. 380 kcal
und ca. 15.6 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Gefüllte Lachspfannkuchen- Klicken zur Bildergalerie

    Bandnudeln mit Lachs
    Beschwipste Forelle
    Bratheringe einlegen
    Dorade aus dem Backofen
    Dorade á la Provence
    Dorade mit Fenchelgemüse
    Dorade Royal auf Gemüse
    Dorade Royal gebacken
    Feurige Garnelen
    Fisch - Rollen gefüllt
    Fisch mit Champignonsoße
    Fisch mit Kichererbsensoße
    Fischfilet auf Rahmlinsen
    Fischfilet auf Tomaten
    Fischfilet mit Currysoße
    Fischfilet mit Gemüse
    Fischfilet mit Gemüsesoße
    Fischfilet mit grüner Soße
    Fischfilet mit Radieschen
    Fischfilet mit Spargel
    Fischfilet ungarisch
    Fischfrikadellen
    Fischrouladen mit Gemüse
    Fischwürfel mit Pesto
    Forelle auf Lauch
    Forelle blau
    Forelle mit Gemüsefüllung
    Forelle mit Rahmsoße
    Forelle mit Salbei
    Forelle Müllerin
    Forellen mit Bärlauch
    Forellen mit Mandeln
    Forellen mit Zwiebelsoße
    Garnelen Cocktail
    Garnelen in Speckhülle
    Garnelen- Küchlein
    Gebackene Sardinen
    Gegrillte Forellen
    Gemüse- Lachspfanne
    Gemüse-Fisch-Auflauf
    Grüner Hering
    Kabeljau - mediterrane Art
    Kabeljau mit Bohnensalat
    Kabeljau mit Estragonsoße
    Kabeljau- Tomatenragout
    Kabeljaufilet Saltimbocca
    Karpfen gebacken
    Kräuter - Forellen
    Kräuterlachsfilet
    Lachs - Gemüse- Soße
    Lachs - Gemüsepfanne
    Lachs mit Bärlauch
    Lachs mit Basilikumsoße
    Lachs mit Erbsenrisotto
    Lachs mit Mandeln
    Lachs mit Mangosauce
    Lachs mit Rösti
    Lachs- Risotto
    Lachs- Teigtäschchen
    Lachsfilet - Senf Marinade
    Lachsfilet auf Gemüsebett
    Lachsfilet mit Kohlrabi
    Lachsfilet Schnittlauchsoße
    Lachspfannkuchen
    Lachssahne - Spaghetti
    Lachssteak gegrillt
    Lachsteak mit Kräutern
    Maischolle mit Speck
    Makkaroni mit Lachs
    Mamas Fischpfanne
    Marinierte Crevetten
    Matjes mit Radieschen
    Matjes nach Hausfrauenart
    Matjes- Tatar
    Matjesfilet in Senfsoße
    Matjesfilet scharf
    Paniertes Fischfilet
    Pochiertes Fischfilet
    Rotbarsch mit Paprikasoße
    Rotbarschfilet auf Gemüse
    Russischer Fischsalat
    Sardinen im Teigmantel
    Schellfisch mit Safransoße
    Scholle mit Austernpilzen
    Schollenröllchen
    Seelachsfilet mit Nudeln
    Überbackenes Fischfilet
    Ungarische Fischsuppe
    Ungarisches Fischgulasch
    Wildlachs- Weißweinsoße
    Wolfsbarschfilet auf Gemüse
    Zander - Zucchinisoße
    Zanderfilet mit Linsen
    Zanderfilet mit Mandeln
    Zanderfilet mit Salbei
    Zanderfilet mit Tomaten