Fischfilet mit grüner Soße

Bei diesem Rezept Fischfilet mit grüner Soße, auch unter dem Namen Salsa Verde bekannt, kann man bei der Fischsorte auf beliebige im Handel erhältliche Fischfilets zurück greifen.
Besonders lecker schmeckt Zanderfilet, aber auch Rotbarsch- Kabeljau- oder Seelachsfilet sind sehr gut dazu geeignet.
Das gewisse Etwas ist die grüne Soße, bei welcher man mit Olivenöl nicht zu sparsam sein sollte.
Gibt es doch dem gebratenen Fischfilet zusammen mit den frischen Gartenkräutern den besonders feinen Geschmack.

Zutaten: für 2 Personen

2 Portionen Fischfilet (ca. 350 g)
Salz, Zitronensaft
1 gehäufter EL Mehl
Olivenöl zum Braten
Für die grüne Soße:
1 gehäufter TL Kapern (Glas)
Reichlich 30 g frische Petersilie
20 g frischen Dill
1 Knoblauchzehe
4 - 5 EL Olivenöl
Etwas Zitronensaft
Eine Prise Zucker
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Außerdem:
1 EL Pinienkerne (10 g)
Ein paar Kirschtomaten
oder Tomaten

Bild von Fischfilet mit grüner Soße

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung von dem Rezept Fischfilet mit grüner Soße wird zuerst die grüne Soße vorbereitet.ischfilet mit grüner Soße
Dazu Kräuter mit einem Messer etwas kleiner schneiden, gleich in eine schmale Rührschüssel geben.
Knoblauchzehe darüber quetschen.
Kapern aus dem Glas und zunächst 2 EL Olivenöl hinzu geben.
Die Kräutermasse mit einem Pürierstab grob pürieren.
Zitronensaft, eine kleine Prise Zucker, Salz und Pfeffer, sowie das restliche Olivenöl hinzu geben und erneut mit dem Pürierstab aufrühren.
Diese grüne Soße muss nicht so fein wie ein Pesto sein, man kann noch ruhig die verarbeiteten Kräuter leicht erkennen.
Für die Fertigstellung:
Kirschtomaten halbieren oder in kleinere Würfel schneiden.
Die Pinienkerne in eine Pfanne geben, dabei kein Fett hinzu geben und unter mehrfachem Wenden goldgelb anrösten.
Anschließend sofort aus der Pfanne nehmen und auf einem Stück Küchenpapier oder auf einem Teller liegend, bis zum Servieren aufheben.

Etwa 2 EL Olivenöl in die Pfanne geben und erhitzen.
Fischfilets mit Zitronensaft und Salz würzen.
Auf beiden Seiten in etwas Mehl wenden und im heißen Öl zunächst auf der einen Seite anbraten, wenden, dabei gleichzeitig die Temperatur der Herdplatte etwas zurück schalten und die zweite Seite vom Fischfilet langsam fertig braten.
Die Fischfilets auf vor gewärmte Teller legen.

Pinienkerne und Tomatenwürfel ringsum aufstreuen.
Zusammen mit der grünen Soße servieren.

Dazu passen als weitere Beilage Petersilienkartoffeln, Rosmarinkartoffeln, Brot oder Baguette um auch den letzten Rest von der köstlichen grünen Soße aufzutunken.


Nährwertangaben:

Eine Portion Fischfilet mit grüner Soße enthalten ca. 380 kcal und ca. 22,5 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Fischfilet mit grüner Soße- Klicken zur Bildergalerie

    Bandnudeln mit Lachs
    Beschwipste Forelle
    Bratheringe einlegen
    Dorade aus dem Backofen
    Dorade á la Provence
    Dorade mit Fenchelgemüse
    Dorade Royal auf Gemüse
    Dorade Royal gebacken
    Feurige Garnelen
    Fisch - Rollen gefüllt
    Fisch mit Champignonsoße
    Fisch mit Kichererbsensoße
    Fischfilet auf Rahmlinsen
    Fischfilet auf Tomaten
    Fischfilet mit Currysoße
    Fischfilet mit Gemüse
    Fischfilet mit Gemüsesoße
    Fischfilet mit grüner Soße
    Fischfilet mit Radieschen
    Fischfilet mit Spargel
    Fischfilet ungarisch
    Fischfrikadellen
    Fischrouladen mit Gemüse
    Fischwürfel mit Pesto
    Forelle auf Lauch
    Forelle blau
    Forelle mit Gemüsefüllung
    Forelle mit Rahmsoße
    Forelle mit Salbei
    Forelle Müllerin
    Forellen mit Bärlauch
    Forellen mit Mandeln
    Forellen mit Zwiebelsoße
    Garnelen Cocktail
    Garnelen in Speckhülle
    Garnelen- Küchlein
    Gebackene Sardinen
    Gegrillte Forellen
    Gemüse- Lachspfanne
    Gemüse-Fisch-Auflauf
    Grüner Hering
    Kabeljau - mediterrane Art
    Kabeljau mit Bohnensalat
    Kabeljau mit Estragonsoße
    Kabeljau- Tomatenragout
    Kabeljaufilet Saltimbocca
    Karpfen gebacken
    Kräuter - Forellen
    Kräuterlachsfilet
    Lachs - Gemüse- Soße
    Lachs - Gemüsepfanne
    Lachs mit Bärlauch
    Lachs mit Basilikumsoße
    Lachs mit Erbsenrisotto
    Lachs mit Mandeln
    Lachs mit Mangosauce
    Lachs mit Rösti
    Lachs- Risotto
    Lachs- Teigtäschchen
    Lachsfilet - Senf Marinade
    Lachsfilet auf Gemüsebett
    Lachsfilet mit Kohlrabi
    Lachsfilet Schnittlauchsoße
    Lachspfannkuchen
    Lachssahne - Spaghetti
    Lachssteak gegrillt
    Lachsteak mit Kräutern
    Maischolle mit Speck
    Makkaroni mit Lachs
    Mamas Fischpfanne
    Marinierte Crevetten
    Matjes mit Radieschen
    Matjes nach Hausfrauenart
    Matjes- Tatar
    Matjesfilet in Senfsoße
    Matjesfilet scharf
    Paniertes Fischfilet
    Pochiertes Fischfilet
    Rotbarsch mit Paprikasoße
    Rotbarschfilet auf Gemüse
    Russischer Fischsalat
    Sardinen im Teigmantel
    Schellfisch mit Safransoße
    Scholle mit Austernpilzen
    Schollenröllchen
    Seelachsfilet mit Nudeln
    Überbackenes Fischfilet
    Ungarische Fischsuppe
    Ungarisches Fischgulasch
    Wildlachs- Weißweinsoße
    Wolfsbarschfilet auf Gemüse
    Zander - Zucchinisoße
    Zanderfilet mit Linsen
    Zanderfilet mit Mandeln
    Zanderfilet mit Salbei
    Zanderfilet mit Tomaten