Fisch - Rollen gefüllt

Zutaten: für 4 Personen

Etwa 800 - 1000 g Fischfilet
(Rotbarsch, Seelachs etc)
Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Für die Füllung:
1 grüne Paprikaschote
1 Zwiebel
2 geschälte, entkernte Tomaten
1 EL Kapern aus dem Glas
4 - 6 Sardellenfilets
2 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
1 EL Butter
1 EL Öl

Bild von Fisch - Rollen gefüllt

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Dieses Rezept für Fisch- Rollen gefüllt, ist eine Idee für ein Fischgericht, bei welchem fertig geschnittene Filets vom Fisch (auch aus der Tiefkühltruhe), zubereitet werden.
Dazu etwas dünnere, längliche Fischfiletstreifen waschen, mit Zitronensaft, Salz und etwas Pfeffer bestreuen,
Für die Füllung der Filets, eine Zwiebel sehr fein schneiden.
Tomaten enthäuten, das ganze Kerngehäuse entfernen, das Fruchtfleisch wiederum in sehr kleine Würfel schneiden.
Die grüne Paprikaschote halbieren, das Kerngehäuse und die inneren Häute entfernen, in kleine Würfel schneiden.
Die Sardellenfilets in kleine Stücke schneiden.
Nun 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin hellgelb anbraten.
Die Paprikaschotenwürfel hinzu geben und kurz mit anbraten.
Die Tomatenstückchen, sowie die Sardellen und die Kapern mit in die Pfanne geben und wiederum alles gut erwärmen.
Mit Salz und Pfeffer würzen, die Pfanne von der Herdplatte wegziehen.
Die Semmelbrösel darunter mischen.
Jetzt sollte eine streichfähige Masse entstanden sein.
Diese Füllmasse auf die vor bereiteten Fischfilets aufstreichen und jedes einzelne Filet zu einer Roulade zusammen rollen.
Mit einem Holzspieß die Enden feststecken.
Eine große feuerfeste Auflaufform mit etwas Butter ausstreichen.
Die Fischrollen nebeneinander in die Form legen.
Kleine Stückchen von Butter darauf setzen, mit einem Stück Aluminiumfolie die ganze Auflaufform abdecken.
In den auf 200 ° C, vor geheizten Backofen, in die Mitte der Backröhre einschieben und je nach Dicke der Fischrouladen, etwa 35 - 45 Minuten backen.
In der Zwischenzeit kann man in aller Ruhe einen gemischten, oder sehr lecker, einen Gurkensalat mit frischem Dill zubereiten.
Als Beilage Salzkartoffeln, Petersilienkartoffeln, oder Bratkartoffeln dazu servieren.


Tipp:

Bei der Zubereitung für die Füllung sollte man mit dem Würzen nicht zu zaghaft sein.

Nährwertangaben:

Eine Portion (250 g) gefüllte Fisch - Rollen, mit Seelachsfilet, hat ca. 312 kcal und ca. 9 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Fisch - Rollen gefüllt- Klicken zur Bildergalerie

    Bandnudeln mit Lachs
    Beschwipste Forelle
    Bratheringe einlegen
    Dorade aus dem Backofen
    Dorade á la Provence
    Dorade mit Fenchelgemüse
    Dorade Royal auf Gemüse
    Dorade Royal gebacken
    Feurige Garnelen
    Fisch - Rollen gefüllt
    Fisch mit Champignonsoße
    Fisch mit Kichererbsensoße
    Fischfilet auf Rahmlinsen
    Fischfilet auf Tomaten
    Fischfilet mit Currysoße
    Fischfilet mit Gemüse
    Fischfilet mit Gemüsesoße
    Fischfilet mit grüner Soße
    Fischfilet mit Radieschen
    Fischfilet mit Spargel
    Fischfilet ungarisch
    Fischfrikadellen
    Fischrouladen mit Gemüse
    Fischwürfel mit Pesto
    Forelle auf Lauch
    Forelle blau
    Forelle mit Gemüsefüllung
    Forelle mit Rahmsoße
    Forelle mit Salbei
    Forelle Müllerin
    Forellen mit Bärlauch
    Forellen mit Mandeln
    Forellen mit Zwiebelsoße
    Garnelen Cocktail
    Garnelen in Speckhülle
    Garnelen- Küchlein
    Gebackene Sardinen
    Gegrillte Forellen
    Gemüse- Lachspfanne
    Gemüse-Fisch-Auflauf
    Grüner Hering
    Kabeljau - mediterrane Art
    Kabeljau mit Bohnensalat
    Kabeljau mit Estragonsoße
    Kabeljau- Tomatenragout
    Kabeljaufilet Saltimbocca
    Karpfen gebacken
    Kräuter - Forellen
    Kräuterlachsfilet
    Lachs - Gemüse- Soße
    Lachs - Gemüsepfanne
    Lachs mit Bärlauch
    Lachs mit Basilikumsoße
    Lachs mit Erbsenrisotto
    Lachs mit Mandeln
    Lachs mit Mangosauce
    Lachs mit Rösti
    Lachs- Risotto
    Lachs- Teigtäschchen
    Lachsfilet - Senf Marinade
    Lachsfilet auf Gemüsebett
    Lachsfilet mit Kohlrabi
    Lachsfilet Schnittlauchsoße
    Lachspfannkuchen
    Lachssahne - Spaghetti
    Lachssteak gegrillt
    Lachsteak mit Kräutern
    Maischolle mit Speck
    Makkaroni mit Lachs
    Mamas Fischpfanne
    Marinierte Crevetten
    Matjes mit Radieschen
    Matjes nach Hausfrauenart
    Matjes- Tatar
    Matjesfilet in Senfsoße
    Matjesfilet scharf
    Paniertes Fischfilet
    Pochiertes Fischfilet
    Rotbarsch mit Paprikasoße
    Rotbarschfilet auf Gemüse
    Russischer Fischsalat
    Sardinen im Teigmantel
    Schellfisch mit Safransoße
    Scholle mit Austernpilzen
    Schollenröllchen
    Seelachsfilet mit Nudeln
    Überbackenes Fischfilet
    Ungarische Fischsuppe
    Ungarisches Fischgulasch
    Wildlachs- Weißweinsoße
    Wolfsbarschfilet auf Gemüse
    Zander - Zucchinisoße
    Zanderfilet mit Linsen
    Zanderfilet mit Mandeln
    Zanderfilet mit Salbei
    Zanderfilet mit Tomaten