Matjes mit grünen Speckbohnen

Bei Matjes mit grünen Speckbohnen handelt es sich um ein sehr beliebtes klassisches Matjesgericht mit Kartoffeln und frischen grünen Bohnen.
Dabei sollte ein großer Klecks Creme Fraîche oder stichfester Schmand zum Dippen der Matjeshappen nicht fehlen.

Zutaten: für 4 Personen

8 halbe Matjesfilets (ca. 500 g)
500 g grüne Buschbohnen oder
Stangenbohnen
1 EL Öl
100 g Frühstückspeckscheiben (Bacon)
Salz
Reichlich frische Petersilie
Ca. 100g Creme Fraîche oder Schmand
nach Wunsch ca. 1 kg Pellkartoffeln oder
andere Kartoffelbeilage

Bild von Matjes mit grünen Speckbohnen

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung der Matjes mit grünen Speckbohnen zuerst die grünen Buschbohnen oder auch Stangenbohnen waschen, entfädeln und in Stücke schneiden.
Grüne Bohnen in gut gesalzenes kochendes Wasser einlegen, einmal aufkochen, danach bei etwas reduzierter Hitze in ca. 8 -10 Minuten nicht zu weichkochen.
Bohnen abseihen und etwas abtropfen lassen.

Nebenher entweder Pellkartoffeln, Salzkartoffeln oder Petersilienkartoffeln vorbereiten.

Für die grünen Bohnen eine Pfanne mit 1 EL Pflanzenöl ausstreichen.
Dünne Frühstückspeckscheiben in kleinere Stück schneiden.
Petersilie ebenfalls klein schneiden.
Matjesfilets in mundgerechte Stücke schneiden.

Die zerkleinerten Speckstücke in der mit Öl ausgestrichenen Bratpfanne unter häufigem Wenden zartknusprig ausbraten.
Die vorgekochten grünen Bohnen hinzugeben, unterheben und unter Wenden, bei etwas reduzierter Hitze zusammen mit dem Speck in der Pfanne gut erwärmen.
Mit Salz abschmecken und reichlich frische Petersilie darüber streuen.

Zum Servieren:
Vorgesehene Pellkartoffeln oder andere Kartoffelbeilage zusammen mit den grünen Speckbohnen und Matjesstücken auf vorgewärmten Tellern anrichten.
Creme Fraîche oder stichfesten Schmand entweder als Häufchen mit auf die Teller setzen, oder getrennt zur Selbstbedienung auf den Tisch stellen.


Nährwertangaben:

1 Portion Matjes mit grünen Speckbohnen, Creme Fraîche und 3 mittelgroßen Pellkartoffeln enthalten insgesamt ca. 470 kcal und ca. 28 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Matjes mit grünen Speckbohnen- Klicken zur Bildergalerie

    Bandnudeln mit Lachs
    Beschwipste Forelle
    Bratheringe einlegen
    Dorade aus dem Backofen
    Dorade á la Provence
    Dorade mit Fenchelgemüse
    Dorade Royal auf Gemüse
    Dorade Royal gebacken
    Feurige Garnelen
    Fisch - Rollen gefüllt
    Fisch mit Champignonsoße
    Fisch mit Kichererbsensoße
    Fischfilet auf Lauchgemüse
    Fischfilet auf Rahmlinsen
    Fischfilet auf Tomaten
    Fischfilet mit Currysoße
    Fischfilet mit Gemüse
    Fischfilet mit Gemüsesoße
    Fischfilet mit grüner Soße
    Fischfilet mit Radieschen
    Fischfilet mit Spargel
    Fischfilet ungarisch
    Fischfrikadellen
    Fischrouladen mit Gemüse
    Fischwürfel mit Pesto
    Forelle auf Lauch
    Forelle blau
    Forelle mit Gemüsefüllung
    Forelle mit Rahmsoße
    Forelle mit Salbei
    Forelle Müllerin
    Forellen mit Bärlauch
    Forellen mit Mandeln
    Forellen mit Walnussbutter
    Forellen mit Zwiebelsoße
    Forellenfilet mit Weinsoße
    Garnelen Cocktail
    Garnelen in Speckhülle
    Garnelen- Küchlein
    Gebackene Sardinen
    Gegrillte Forellen
    Gemüse- Lachspfanne
    Gemüse-Fisch-Auflauf
    Grüner Hering
    Kabeljau - mediterrane Art
    Kabeljau mit Bohnensalat
    Kabeljau mit Estragonsoße
    Kabeljau- Tomatenragout
    Kabeljaufilet auf Gemüse
    Kabeljaufilet mit Kohlrabi
    Kabeljaufilet mit Linsen
    Kabeljaufilet Saltimbocca
    Karpfen gebacken
    Kräuter - Forellen
    Kräuterlachs Backofen
    Kräuterlachsfilet
    Lachs - Gemüse- Soße
    Lachs - Gemüsepfanne
    Lachs auf Sprossenbroccoli
    Lachs mit Bärlauch
    Lachs mit Basilikumsoße
    Lachs mit Birnengemüse
    Lachs mit Erbsenrisotto
    Lachs mit Mandeln
    Lachs mit Mangosauce
    Lachs mit Rösti
    Lachs- Risotto
    Lachs- Teigtäschchen
    Lachsfilet - Senf Marinade
    Lachsfilet auf Gemüsebett
    Lachsfilet mit Avocado Dip
    Lachsfilet mit Kohlrabi
    Lachsfilet mit Lauchsahne
    Lachsfilet Schnittlauchsoße
    Lachsforelle - Fenchelgemüse
    Lachspfannkuchen
    Lachssahne - Spaghetti
    Lachssteak gegrillt
    Lachssteak mit Kräutern
    Maischolle mit Speck
    Makkaroni mit Lachs
    Mamas Fischpfanne
    Marinierte Crevetten
    Matjes mit Radieschen
    Matjes mit Speckbohnen
    Matjes nach Hausfrauenart
    Matjes- Tatar
    Matjesfilet in Senfsoße
    Matjesfilet scharf
    Paniertes Fischfilet
    Pikante Matjesröllchen
    Pochiertes Fischfilet
    Rotbarsch mit Butterkruste
    Rotbarsch mit Paprikasoße
    Rotbarschfilet auf Gemüse
    Russischer Fischsalat
    Sardinen im Teigmantel
    Schellfisch mit Safransoße
    Scholle mit Austernpilzen
    Schollenfilet-Röllchen
    Schollenröllchen
    Seelachsfilet mit Nudeln
    Thai-Fischfrikadellen
    Überbackenes Fischfilet
    Überbackenes Zanderfilet
    Ungarische Fischsuppe
    Ungarisches Fischgulasch
    Wildlachs- Weißweinsoße
    Wolfsbarsch auf Fenchelsalat
    Wolfsbarschfilet auf Gemüse
    Zander - Zucchinisoße
    Zander auf Fenchelgemüse
    Zander mit grünen Erbsen
    Zander mit Kürbis-Minze
    Zander mit Kürbisgemüse
    Zander mit Paprikaragout
    Zander mit Pfifferlingen
    Zander mit Zucchinifächer
    Zander-Tomatenmarinade
    Zanderfilet auf Blattspinat
    Zanderfilet mit Linsen
    Zanderfilet mit Mandeln
    Zanderfilet mit Salbei
    Zanderfilet mit Tomaten