Schnelle Kokosmakronen

Zutaten: für 40 Stück

4 Eiweiß
125 g Zucker
1 Prise Salz
1 EL Mehl
200 g Kokosraspel
kleine runde Backoblaten
Backpapier zum Auslegen

Bild von Schnelle Kokosmakronen

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für dieses Rezept Schnelle Kokosmarkronen die Eiweiße mit dem Salz mit den Rührstäben vom elektrischen Handmixer in einer Rührschüssel zu sehr steifen Eischnee schlagen.
Den Zucker unter ständigem Weiterrühren nach und nach hinzugeben und mit dem Eischnee zu einer festen glänzenden Eiweißmasse aufrühren.

Den Mixer ausschalten und mit einem herkömmlichen Rührlöffel weiter arbeiten.

Die Kokosraspeln mit dem Mehl mischen und vorsichtig gleichmäßig verteilt unter den Eischnee heben.

Auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech die Oblaten legen.

Mit Hilfe von zwei Kaffeelöffeln kleine Häufchen vom Kokosteig auf die Oblaten setzen.

30 Minuten in der Küche stehend leicht trocknen lassen.

Anschließend das bestückte Backblech in den auf 160 ° C vorgeheizten Backofen, in der Mitte der Backröhre stehend einschieben und mit Ober/Unterhitze, je nach Backofenbeschaffenheit in etwa 20 - 22 Minuten backen.

Sollten die Kokosmakronen nach 12 Minuten Backzeit schon etwas zuviel Farbe annehmen, das Gebäck mit Backpapier abgedeckt fertig backen und gleich nachdem das Blech aus der Röhre genommen wurde, zügig samt dem darunter liegenden Papier vom Blech zur Seite ziehen.


Nährwertangaben:

1 Stück ca. 45 kcal und 3 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Schnelle Kokosmakronen- Klicken zur Bildergalerie

    Anisbrötchen
    Aniskekse
    Ausstecher ohne Ei
    Basler Leckerli
    Baumkuchen
    Berliner Brot
    Braune Adventsringe
    Butter- Weihnachtsgebäck
    Dinkel Nougat Gebäck
    Dinkel Plätzchen
    Dinkel-Buttermilch Kekse
    Einfacher Florentiner
    Elisenlebkuchen
    Feigen- Gebäck
    Florentiner
    Florentiner Schnitten
    Freudentränen
    Früchtekuchen
    Gefülltes Sandgebäck
    Haferflocken Gebäck
    Haselnuss Kirsch Häufchen
    Heidesand
    Himbeerbrötchen
    Ingwerplätzchen Rezept
    Ischeler Bäckerei (Gutsle)
    Kleine Zimtwaffeln
    Kokos - Früchtekugeln
    Kokosbällchen
    Kokoshügel
    Kokosnuss-Kekse
    Kokosnuss-Taler
    Lebkuchen
    Linzer Augen mit Stevia
    Linzer Plätzchen
    Linzer Schnitten
    Linzer Stücke
    Mandelgebäck mit Cranberrie
    Mandelkekse
    Mandelplätzchen mit Stevia
    Mandelstangen
    Marmor Plätzchen
    Marzipan Mandelplätzchen
    Mürbteigkugeln gefüllt
    Nuss-Mohn Beigel
    Nuss-Nougat-Gebäck
    Nussecken
    Nussmakronen
    Omas feine Lebkuchen
    Orangenblätter
    Panettone
    Panettone mit Schokolade
    Pfaffenhütchen
    Pfauenaugen Plätzchen
    Pinienkern Kipferl
    Quarkstollen
    Saftige Lebkuchenwürfel
    Sandgebäck
    Schnelle Kokosmakronen
    Schoko - Baiser - Gebäck
    Schoko- Kokosplätzchen
    Schoko- Nusstaler
    Schoko- Terrassen Plätzchen
    Schoko-Karamellgebäck
    Schokoladen Cantuccini
    Schokoladen-Blätter
    Schokoladenmuscheln
    Schwabenbrötchen
    Schwäbische Springerle
    Schwäbische Wibele
    Schwedische Lussekatter
    Spekulatius
    Spitzbuben
    Spritzgebäck
    Süße Brezeln
    Terrassen
    Türkische Mundbissen
    Urkorn Gewürztaler
    Vanille-Kipferln
    Vanillebrötchen
    Vanilleringe
    Weiche Pfeffernüsse
    Weihnachtskuchen
    Weihnachtsplätzchen
    Weihnachtsstollen
    Zarte Vanilleplätzchen
    Zartes Nussgebäck
    Zebraplätzchen Rezept
    Zedernbrot Plätzchen
    Zimtbrötchen
    Zimtplätzchen
    Zimtschnecken
    Zimtsterne
    Zitronen - Nuss - Schnitten
    Zitronenherzen
    Zitronenplätzchen
    Zitronenringe