Fenchel - Auflauf mit Schinken

Bei diesem Rezept Fenchel- Auflauf mit Schinken handelt es sich um einen klassischen Gemüseauflauf mit einer Einlage von mageren gekochten Schinken und einer in kleine Würfel geschnittenen roten Paprikaschote, welche sowohl für Farbe als auch für eine pikante Geschmacksnote sorgt.

Zutaten: für 4 Personen

Ca. 600 g Fenchelknolle
150 g gekochter Schinken
1 rote Paprikaschote
Für den Guss:
150 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
2 Eidotter Gr. M
100 ml Schlagsahne (ca. 12 EL)
6 EL kalte Milch
1 gehäufter TL Speisestärke
Salz
Pfeffer
Etwas abgeriebene Muskatnuss
Zum Bestreuen:
1 EL Parmesankäse
1 paar Butterstückchen (10 g)
Fenchelgrün zum Bestreuen

Bild von Fenchel - Auflauf mit Schinken

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Rezept Fenchel- Auflauf mit Schinken wird als erstes das Fenchelgemüse zum Kochen vorbereitet.
Dazu jede Fenchelknolle putzen, den unteren Strunk nur soweit abschneiden damit die einzelnen Blätter noch fest zusammen halten.
Anschließend die Fenchelknollen der Länge nach vierteln.
Reichlich 500 ml Gemüsebrühe in einem Kochtopf aufkochen, die Fenchelteile einlegen, einmal sprudelnd aufkochen, danach bei zurück gedrehter Heizstufe, mit einem Deckel zugedeckt, noch weitere 4 – 5 Minuten langsam weiter kochen lassen.

Den Fenchel aus der Brühe schöpfen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
Die Fenchel- Kochbrühe als Grundlage für eine Suppe verwenden, oder als Trinkbrühe genießen.

Den Backofen auf 200 ° C vor heizen.

Eine backfeste Auflaufform mit etwas Butter ausstreichen.

Für den Guss:
Naturjoghurt, 2 Eidotter, Schlagsahne, Milch und in wenig kaltem Wasser aufgelöste Speisestärke zu einem Eiersahneguss vermischen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss pikant abschmecken.

Gekochten Schinken in Würfel oder Streifen schneiden.

Bei einer roten Paprikaschote eventuell zuerst mit einem Sparschäler die Haut abziehen, das innere Kerngehäuse und die hellen Häute entfernen und in kleine Würfel schneiden.
Nach Wunsch jetzt gleich etwa 1 EL Paprikawürfel entnehmen, für die spätere Garnitur zur Seite legen.

Gut abgetropfte Fenchelstücke auf den Boden der gebutterten Auflaufform legen.
Darüber und dazwischen Schinken und Paprikawürfel streuen.

Den vor bereiteten Guss gleichmäßig darüber gießen.

Mit etwas Parmesankäse überstreuen und mit kleinen Butterstückchen belegen.

Den Fenchelauflauf in die Mitte des auf 200 ° C vor geheizten Backofen stellen und mit Ober/Unterhitze ca. 35 Minuten überbacken.

Mit klein geschnittenem Fenchelgrün und den zur Seite gelegten Paprikastückchen bestreut, frisch gebacken zu Tisch bringen.

Als Beilage kann man dazu Salzkartoffeln, Kartoffelbrei oder Pellkartoffeln servieren.


Nährwertangaben:

1 Portion Fenchel- Auflauf mit Schinken enthalten ca. 260 kcal und ca. 15 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung