Gefüllte Nudelrollen

Zutaten: für 4 Personen

350 - 400 g Nudelteig (selbst gemacht oder fertig gekauft aus dem Kühlregal )
200 g gekochter Schinken
250 g Mozzarella Frischkäse (gibt es im Supermarkt im Kühlregal)
reichlich frische Basilikumblätter
ca. 50 g geriebenen Parmesankäse

dazu noch:
eine einfache Tomatensoße oder eine Soße Bolognese

Bild von Gefüllte Nudelrollen

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für dieses Rezept Gefüllte Nudelrollen, macht man zuerst einen Nudelteig, wellt ihn dünn aus, oder man kauft den Teig fertig aufgerollt. Aus dem Teig schneidet man mit einem scharfen Messer etwa 6 cm breite und 25 – 30 cm lange Streifen zu.

Nun bringt man einen großen Topf voll gesalzenem Wasser zum Kochen. Legt von den Teigstreifen jeweils 4 – 5 Stück hinein, einmal aufkochen und noch 1 Minute ziehen lassen. Mit einem großen Sieb vorsichtig herausnehmen.



In eine zuvor mit heißem gesalzenem Wasser gefüllte Schüssel einlegen. Die nächste Portion Nudelstreifen ins kochende Wasser geben. Wieder heraus nehmen und ins heiße Salzwasser einlegen.

Diese Nudelstreifen nun aus dem heißen Wasser nehmen und auf einem großen Brett gerade hinlegen. Nach und nach zuerst die Streifen füllen und aufrollen, dann erst wieder die nächste Portion Nudeln kochen usw.

Zum Füllen der Nudelstreifen den gekochten Schinken in dünne Streifen, den Mozzarella Käse und die Basilikumblätter ebenfalls in Streifen schneiden.
Jetzt pro Streifen zuerst mit etwas Schinken beginnen, zweimal rollen, nun Mozzarella Käse und ein Basilikumblatt dazu geben wieder rollen bis der Nudelstreifen zu Ende ist.


Eine gefettete Auflaufform bereitstellen. Jede einzelne fertig gefüllte Nudelrolle mit einem scharfen Messer einmal durchschneiden und senkrecht in die Auflaufform stellen.

Mit Parmesankäse betreuen und im Backofen bei 175 ° C 15 Minuten hellgelb backen, wobei man darauf achten sollte, dass die Nudeln schön weich und nicht braun oder hart werden.

Mit einer Tomatensoße, reichlich geriebenem Parmesankäse und einem frischen, süßsauer mit einer Spur Knoblauch angemachten Blattsalat servieren.


Tipp:

Anstatt der breiten Teigstreifen kann man auch gleich schmälere etwa 3 - 4 cm breite Streifen schneiden, welche man anschließend auch nicht mehr halbieren muß sondern gleich in die Form einlegen kann.

Nährwertangaben:

Für eine Portion Nudelrollen (ohne Soße) ca. 436 kcal und 22 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Gefüllte Nudelrollen- Klicken zur Bildergalerie

    Bratenreste überbacken
    Cannelloni
    Cassoulet - Bohneneintopf
    Chili con carne
    Cordon bleu
    Curry-Senf-Gulasch
    Feuriger Mitternachts - Eintopf
    Filet mit grünem Pfeffer
    Filet mit Mandelfüllung
    Filet mit Paprikasalami
    Filet Stroganoff
    Filet- Spinatnudelpfanne
    Filetgulasch
    Filetmedaillons mit Senfsoße
    Filetmedaillons mit Speck
    Filetspieße vom Grill
    Filetspitzen aus der Pfanne
    Fleisch- Möhrengulasch
    Fleischstrudel
    Frikadellen
    Frikadellen mit Spaghetti
    Gef. Fleischpfannkuchen
    Gefüllte Nudelrollen
    Gefüllte Paprikaschoten
    Gefüllte Schweineroulade
    Gefülltes Schnitzel
    Gefülltes Schweinefilet
    Geschnetzeltes mit Zucchini
    Hackbällchen - Blumenkohl
    Hackbraten
    Hackfleisch - Pasteten
    Hackfleisch - Pfannkuchen
    Hackfleisch - Schnitzel
    Hackfleisch- Reisküchlein
    Hackfleisch-Senf-Bälle
    Hackfleischbällchen
    Hackfleischnester
    Hackklößchen in Currysoße
    Hamburger Schnitzel
    Irisches Filet
    Italienisches Schnitzel
    Jägerschnitzel
    Käsefrikadellen
    Käsesteak mit Pilzen
    Kasseler Nacken - Braten
    Kleine Maultäschchen
    Kohlrouladen
    Königsberger Klopse
    Kotelett in Rotwein
    Kotelett mariniert - Grill
    Kotelett mit Kresse- Sauce
    Koteletts italien. Art
    Koteletts mit Äpfeln
    Maultaschen mit Ei
    Maultaschen mit Zwiebeln
    Medaillons mit Gemüsepfanne
    Minutenfleisch
    Paniertes Schnitzel
    Paprika Rahmschnitzel
    Pikante Schweinemedaillons
    Pikanter Hackbraten
    Pikantes Schweinefilet
    Rückensteak Caprese
    Schaschlikspieße
    Schinken Schnitzel paniert
    Schnitzel Schwarzwald
    Schnitzel Schweizer Art
    Schwäbische Maultaschen
    Schwäbisches Rahmschnitzel
    Schweine - Senfbraten
    Schweine- Paprikaragout
    Schweine-Krusten-Braten
    Schweinebäckchen
    Schweinebäckchen mediterran
    Schweinebraten klassisch
    Schweinebraten- Backofen
    Schweinefilet Estragon
    Schweinefilet gefüllt
    Schweinefilet mit Salbei
    Schweinefilet Morchelrahm
    Schweinefleisch Sülze
    Schweinegulasch
    Schweinegulasch Provence
    Schweinehalssteak gefüllt
    Schweinekotelett Provence
    Schweinekotelett vom Blech
    Schweineragout
    Schweineroulade
    Schweinesteak in Teig
    Serbisches Reisfleisch
    Stauferlendchen
    Steak - Kräuter - Pilzbelag
    Steak in Weinsoße
    Steaks auf Zucchinigemüse
    Szegediner Gulasch
    Tomaten - Käsesteak
    Toskanische Filetpfanne
    Ungarische Filetpfanne
    Wildschweingulasch