Hamburger Schnitzel

Bei diesem Rezept Hamburger Schnitzel sollten sehr dünne, eventuell mit der Maschine geschnittene Schnitzel, oder zu dünnen Schnitzeln geklopfte Schweineschnitzel oder Schweinerückensteaks verwendet werden.
Paniert und rasch auf beiden Seiten in reichlich Butterschmalz oder Pflanzenöl zu knusprigen Schnitzeln in der Pfanne ausgebacken, werden diese Schnitzelspezialität mit jeweils einem Spiegelei und einem Anchovis Filet belegt und zusammen mit Bratkartoffeln und einem gemischten oder grünen Salat serviert.

Zutaten: für 2 Personen

2 dünne Schweineschnitzel
(á ca. 100 g Gewicht)
Salz
Zum Panieren:
1 Ei Gr. M
1 Prise Salz
1 EL Milch oder Sahne
ca. 2 EL Mehl
ca. 3 - 4 EL Semmelbrösel
Butterschmalz oder Öl zum Braten
Außerdem:
2 Eier Gr. M
Je ein TL Öl und Butter
2 Anchovis Filets (Sardellenfilets)

Bild von Hamburger Schnitzel

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung der Hamburger Schnitzel dünne Schweineschnitzel auf beiden Seiten mit Salz würzen.

In drei einzelne Teller die Zutaten zum Panieren einfüllen.
In das erste Teller Mehl, in das
zweite Teller ein mit 1 EL Milch oder Sahne mit einer Gabel verquirltes Ei und eine kleine Prise Salz.
In das dritte Teller Semmelbrösel einfüllen.

Die Schnitzel nacheinander zuerst auf beiden Seiten im Mehl wälzen, leicht abklopfen, danach durch die verquirlte Eiermischung ziehen und zuletzt auf beiden Seiten mit den Semmelbröseln panieren.
Die fertig panierten Schnitzel nicht zu lange herum liegen lassen, sondern zügig im heißen Fett goldbraun braten.
Dazu reichlich Butterschmalz (mindestens 2 - 3 EL) in einer Pfanne erhitzen.

Die Schnitzel auf einer Seite rasch anbraten, die Temperatur rechtzeitig etwas zurück schalten und die zweite Schnitzelseite ebenfalls durchbraten, was bei dünnen Schnitzeln schnell geschehen ist.

Nebenbei in einer zweiten Pfanne in einem Gemisch aus Öl und Butter zwei Spiegeleier backen.

Die Spiegeleier auf die Schnitzel gleiten lassen, zart mit Salz bestreuen und mit einem zusammengerollten Anchovis Filet garnieren.

Bratkartoffeln und ein Salat dazu, vervollkommnen dieses besonders leckere Schnitzelgericht, welches ich im hohen Norden einmal mit viel Genuss gegessen habe.


Nährwertangaben:

Eine Portion Hamburger Schnitzel ohne Beilage, enthalten ca. 430 kcal und ca. 24 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Hamburger Schnitzel- Klicken zur Bildergalerie

    Bratenreste überbacken
    Cannelloni
    Cassoulet - Bohneneintopf
    Chili con carne
    Cordon bleu
    Curry-Senf-Gulasch
    Feuriger Mitternachts - Eintopf
    Filet mit grünem Pfeffer
    Filet mit Mandelfüllung
    Filet mit Paprikasalami
    Filet Stroganoff
    Filet- Spinatnudelpfanne
    Filetgulasch
    Filetmedaillons mit Senfsoße
    Filetmedaillons mit Speck
    Filetspieße vom Grill
    Filetspitzen aus der Pfanne
    Fleisch- Möhrengulasch
    Fleischstrudel
    Frikadellen
    Frikadellen mit Spaghetti
    Gef. Fleischpfannkuchen
    Gefüllte Nudelrollen
    Gefüllte Paprikaschoten
    Gefüllte Schweineroulade
    Gefülltes Schnitzel
    Gefülltes Schweinefilet
    Geschnetzeltes mit Zucchini
    Hackbällchen - Blumenkohl
    Hackbraten
    Hackfleisch - Pasteten
    Hackfleisch - Pfannkuchen
    Hackfleisch - Schnitzel
    Hackfleisch- Reisküchlein
    Hackfleisch-Senf-Bälle
    Hackfleischbällchen
    Hackfleischnester
    Hackklößchen in Currysoße
    Hamburger Schnitzel
    Irisches Filet
    Italienisches Schnitzel
    Jägerschnitzel
    Käsefrikadellen
    Käsesteak mit Pilzen
    Kasseler Nacken - Braten
    Kleine Maultäschchen
    Kohlrouladen
    Königsberger Klopse
    Kotelett in Rotwein
    Kotelett mariniert - Grill
    Kotelett mit Kresse- Sauce
    Koteletts italien. Art
    Koteletts mit Äpfeln
    Maultaschen mit Ei
    Maultaschen mit Zwiebeln
    Medaillons mit Gemüsepfanne
    Minutenfleisch
    Paniertes Schnitzel
    Paprika Rahmschnitzel
    Pikante Schweinemedaillons
    Pikanter Hackbraten
    Pikantes Schweinefilet
    Rückensteak Caprese
    Schaschlikspieße
    Schinken Schnitzel paniert
    Schnitzel Schwarzwald
    Schnitzel Schweizer Art
    Schwäbische Maultaschen
    Schwäbisches Rahmschnitzel
    Schweine - Senfbraten
    Schweine- Paprikaragout
    Schweine-Krusten-Braten
    Schweinebäckchen
    Schweinebäckchen mediterran
    Schweinebraten klassisch
    Schweinebraten- Backofen
    Schweinefilet Estragon
    Schweinefilet gefüllt
    Schweinefilet mit Salbei
    Schweinefilet Morchelrahm
    Schweinefleisch Sülze
    Schweinegulasch
    Schweinegulasch Provence
    Schweinehalssteak gefüllt
    Schweinekotelett Provence
    Schweinekotelett vom Blech
    Schweineragout
    Schweineroulade
    Schweinesteak in Teig
    Serbisches Reisfleisch
    Stauferlendchen
    Steak - Kräuter - Pilzbelag
    Steak in Weinsoße
    Steaks auf Zucchinigemüse
    Szegediner Gulasch
    Tomaten - Käsesteak
    Toskanische Filetpfanne
    Ungarische Filetpfanne
    Wildschweingulasch