Frikadellen mit Chorizo

Dieses Rezept Frikadellen mit Chorizo ergeben, je nach Art der verwendeten scharfen oder mittelscharfen spanischen Chorizo Wurst, im Geschmack köstliche Frikadellen, welche man sowohl warm als auch kalt verspeisen kann.
Somit schmecken diese Frikadellen als Beilage zu Gemüsegerichten, Salaten oder mit einem Dip und Brotbeilage auch sehr fein zum Abendessen, oder als kalte Frikadellen bei einem Picknick oder Gartenfest im Grünen immer wieder sehr lecker.

Zutaten: für ca. 10 Stück

350 g Hackfleisch gemischt (Schwein und Rind)
1 mittelgroße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
125 g spanische Chorizo Wurst
150 g gekochter Langkornreis
½ Bund frische Petersilie
1 Ei Gr. M
Ca. 25 g Semmelbrösel
Abgeriebene Schale von einer ½ Zitrone
1 TL Paprika de La Vera picante auch als
Pimentón de la Vera pikante bekannt
(spezielles Paprikapulver mit Raucharoma)
Salz
Nach Wunsch noch etwas scharfes Chilipulver

Bild von Frikadellen mit Chorizo

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung dieser Frikadellen mit Chorizo sollte zuerst der Reis rechtzeitig gekocht werden, da dieser in kühlem Zustand unter das gemischte Hackfleisch geknetet werden sollte.
Geschälte Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
Geschälte Knoblauchzehen ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
Chorizo Wurst enthäuten, in Scheiben, diese wiederum in kleinere Würfel schneiden.
Etwa gut die Hälfte von einer zuvor gewaschenen, trockengeriebenen Biozitrone fein abreiben.
Petersilie fein schneiden.

Den Backofen auf 210 ° C vorheizen, dabei ein mit Backpapier belegtes Backblech gleich im Backofen in der Mitte der Backröhre eingeschoben miterhitzen.

Nun das frische Hackfleisch (Biohackfleisch) mit dem vorgekochten kalten Reis, 1 Ei, Zwiebel- und Knoblauchwürfel sowie den Chorizo Wurstwürfeln vermengen.

Salz, Zitronenschale, geräuchertes Paprikapulver (oder falls nicht vorhanden 1 gehäuften TL Paprikapulver mild) Petersilie und Semmelbrösel hinzugeben und zu einem festen Fleischteig verkneten. Dieser Hackfleischteig sollte in der Masse etwas fester als sonst bei Frikadellen üblich sein. Wenn er noch zu weich ist, vorsichtig noch wenig zusätzliche Semmelbröseln unterkneten.

Aus dem Fleischteig nun etwa 10 nicht zu große Frikadellen formen, etwas flacher drücken und in den inzwischen auf 210 ° C aufgeheizten Backofen auf das mit Backpapier belegte, mitaufgeheizte Backblech in Abstand zueinander, auflegen.

Auf diese Weise die Frikadellen mit Chorizo im auf 210 ° C vorgeheizten Backofen in der Mitte mit Ober/Unterhitze insgesamt ca. 22- 25 Minuten backen.
Die Frikadellen nach etwa 15 Minuten wenden und auf diese Weise bis zum Ende der Backzeit fertig backen, oder solange, bis auch die zweite Seite der Frikadellen eine schöne Farbe angenommen hat.
Den Backofen abschalten und bei leicht geöffneter Backofentüre bis zum Servieren warmhalten.


Nährwertangaben:

Bei 10 Frikadellen mit Chorizo enthalten 1 Stück ca. 180 kcal und ca. 11 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Frikadellen mit Chorizo- Klicken zur Bildergalerie

    Bratenreste überbacken
    Cannelloni
    Cassoulet - Bohneneintopf
    Chili con carne
    Cordon bleu
    Curry-Senf-Gulasch
    Feuriger Mitternachts - Eintopf
    Filet Champignonpfanne
    Filet mit grünem Pfeffer
    Filet mit Mandelfüllung
    Filet mit Orangensoße
    Filet mit Paprikasalami
    Filet Stroganoff
    Filet- Spinatnudelpfanne
    Filetgulasch
    Filetmedaillons mit Senfsoße
    Filetmedaillons mit Speck
    Filetragout mit Pilzen
    Filetrolle mit Spargel
    Filetspieße vom Grill
    Filetspitzen aus der Pfanne
    Fleisch- Möhrengulasch
    Fleischstrudel
    Frikadellen
    Frikadellen mit Chorizo
    Frikadellen mit Spaghetti
    Gef. Fleischpfannkuchen
    Gefüllte Nudelrollen
    Gefüllte Paprikaschoten
    Gefüllte Schweineroulade
    Gefülltes Schnitzel
    Gefülltes Schweinefilet
    Geschnetzeltes mit Zucchini
    Hackbällchen - Blumenkohl
    Hackbraten
    Hackbraten - Backofen
    Hackbraten gefüllt
    Hackfleisch - Pasteten
    Hackfleisch - Pfannkuchen
    Hackfleisch - Schnitzel
    Hackfleisch- Reisküchlein
    Hackfleisch-Senf-Bälle
    Hackfleischbällchen
    Hackfleischnester
    Hackklößchen in Currysoße
    Hamburger Schnitzel
    Irisches Filet
    Italienisches Schnitzel
    Jägerschnitzel
    Käsefrikadellen
    Käsesteak mit Pilzen
    Kasseler Nacken - Braten
    Kleine Maultäschchen
    Kohlrouladen
    Königsberger Klopse
    Kotelett in Rotwein
    Kotelett mariniert - Grill
    Kotelett mit Kresse- Sauce
    Kotelett-Paprikapfanne
    Koteletts italien. Art
    Koteletts mit Äpfeln
    Maultaschen mit Ei
    Maultaschen mit Zwiebeln
    Medaillons mit Gemüsepfanne
    Minutenfleisch
    Orientalische Hackpfanne
    Paniertes Schnitzel
    Paprika Rahmschnitzel
    Pfannkuchen mit Fleisch
    Pikante Schweinemedaillons
    Pikanter Hackbraten
    Pikantes Schweinefilet
    Rückensteak Caprese
    Schaschlikspieße
    Schinken Schnitzel paniert
    Schnitzel Schwarzwald
    Schnitzel Schweizer Art
    Schwäbische Maultaschen
    Schwäbisches Rahmschnitzel
    Schweine - Senfbraten
    Schweine- Paprikaragout
    Schweine-Krusten-Braten
    Schweine-Nackenbraten
    Schweinebäckchen
    Schweinebäckchen mediterran
    Schweinebraten klassisch
    Schweinebraten- Backofen
    Schweinefilet Estragon
    Schweinefilet gefüllt
    Schweinefilet mit Salbei
    Schweinefilet mit Spinat
    Schweinefilet Morchelrahm
    Schweinefleisch Sülze
    Schweinegulasch
    Schweinegulasch Provence
    Schweinehalssteak gefüllt
    Schweinekotelett Provence
    Schweinekotelett vom Blech
    Schweineragout
    Schweineragout mit Chorizo
    Schweineroulade
    Schweinerückenbraten
    Schweinesteak in Teig
    Serbisches Reisfleisch
    Stauferlendchen
    Steak - Kräuter - Pilzbelag
    Steak in Weinsoße
    Steaks auf Basilikumschaum
    Steaks auf Zucchinigemüse
    Szegediner Gulasch
    Tomaten - Käsesteak
    Toskanische Filetpfanne
    Ungarische Filetpfanne
    Wildschweingulasch