Rindfleisch Kichererbsen Eintopf

Dieses Rezept Rindfleisch- Kichererbsen Eintopf ergibt ein nach orientalischer Art gewürztes Eintopfgericht mit Hackfleisch vom Rind und Kichererbsen.
Wobei dieses Gericht auch sehr gut schmeckt wenn man dazu Hackfleisch vom Lamm verwendet.

Zutaten: für 4 Personen

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Daumengroßes Stück Ingwer
1 frische rote scharfe Pfefferschote
1 EL Öl zum Anbraten
400 g Hackfleisch vom Rind
1 Dose gestückelte Tomaten mit
Tomatensaft (400 g)
½ TL Koriander gemahlen
½ TL Kreuzkümmel gemahlen
1 TL Garam Masala (indische
Gewürzmischung)
Ca. 100 ml Brühe
Außerdem:
400 gekochte Kichererbsen

Bild von Rindfleisch Kichererbsen Eintopf

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Rindfleisch- Kichererbsen Eintopf sollte man, wenn man getrocknete Kichererbsen selbst kocht, die Kichererbsen am Abend zuvor in kaltem Wasser einweichen.
Am nächsten Tag nach Anleitung von Rezept Kichererbsen kochen, zubereiten.

Bei Verwendung von bereits gekochten Kichererbsen in Dosen entfällt diese Arbeit.

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in kleine Würfel schneiden.

Spitze rote Pfefferschote waschen samt den Kernen in kleine Würfel schneiden.
Wer es lieber etwas milder mag kann die Schote der Länge nach durchschneiden und das Kerngehäuse mit einem Messer heraus streichen und dann klein schneiden.

1 EL Olivenöl in einen Schmortopf mit Deckel geben, kurz erhitzen.

Zwiebel- und Knoblauchwürfel hinzu geben, die Temperatur gleichzeitig etwas zurück schalten und das Zwiebelgemisch sanft anschmoren.

Ingwer und Pfefferschotenstückchen hinzu geben und unter Wenden kurz anbraten.

Rinderhackfleisch darüber bröseln, mit einem Rührlöffel unter ständigem Wenden ringsum anbraten bis das Fleisch eine graue Farbe angenommen hat.

Nun die Dose gestückelte Tomaten samt dem Tomatensaft darüber gießen.

Gewürze hinzu geben und mit etwa 100 ml Wasser oder Brühe auffüllen.

Den Fleischtopf mit Salz würzen und bei etwas zurück geschalteter Heizstufe, mit einem Kochdeckel zugedeckt, langsam etwa 30 Minuten kochen lassen.

Die Kichererbsen hinzu geben unterrühren und noch weitere 20 – 30 Minuten bei milder Hitze mit kochen.

Den Rindfleischtopf kosten.
Nach persönlichem Geschmack abschmecken.

Kurz vor dem Servieren mit reichlich klein geschnittener Petersilie oder frischem Koriander bestreut zu Tisch bringen.
Dazu schmeckt als Beilage besonders gut Bauernbrot, Baguette oder Fladenbrot.


Nährwertangaben:

Eine Portion Rindfleisch- Kichererbsen Eintopf enthalten ca. 350 kcal und ca. 12 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung