Tomaten - Linsensuppe

Bei diesem Rezept Tomaten – Linsensuppe handelt es sich um eine etwas scharf gewürzte Linsensuppe, welche durch die Beigabe von Tomatenmark eine würzige, leicht säuerliche Geschmacksnote erhält.
Diese Linsensuppe wird ohne zusätzliches Fett zubereitet.

Zutaten: für 4 Personen

2 Liter Wasser
225 – 250 g getrocknete Linsen
250 g Karotten (3 – 4 Stück)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 – 2 grüne scharfe Pfefferschoten
200 g Tomatenmark
1 – 2 TL getrockneter Thymian
Salz
Außerdem nach Geschmack:
Tabascosoße (scharfe Chilisoße)

Bild von Tomaten - Linsensuppe

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung braune getrocknete Tellerlinsen zunächst in kaltem Wasser gründlich waschen, durch ein Sieb abseihen.
In einen großen Kochtopf 2 Liter Wasser einfüllen, kein Salz hinzu geben.
In diesen Topf die Linsen, in Würfel geschnittene Zwiebeln und Knoblauch, in Scheiben geschnittene Karotten, sowie die halbierten, entkernten scharfen Chilischoten, welche in schmale Streifen geschnitten wurden, geben.
Tomatenmark und Thymian hinzu geben und mit einem Rührlöffel gut unterrühren.
Den Kochtopf auf die Herdplatte stellen und den ganzen Inhalt einmal aufkochen lassen.
Anschließend die Temperatur soweit zurück schalten, dass die Suppe nur noch langsam vor sich hin köchelt.
Auf diese Weise, mit einem Kochdeckel zugedeckt, die Linsensuppe etwa 60 - 75 Minuten, oder länger, je nach Härtegrad der Linsen, langsam weich kochen.

Nach etwa 1 Stunde Kochzeit zur Suppe entweder Salz oder Brühwürfel aus Fertigprodukt hinzu geben, eventuell nochmals Wasser nachfüllen.
Nach eigenem Geschmack mit scharfer Tabascosoße, Chilipulver, oder Pfeffer abwürzen.

Jetzt kann man die Tomaten – Linsensuppe so lassen wie sie ist und als rustikale Linsensuppe servieren.

Oder man püriert die Suppe mit einem Pürierstab und serviert auf diese Weise eine cremige Suppe.


Tipp:

Gibt man in die Suppe 2 – 3 Paar, in Scheiben geschnittene Würstchen, ist diese Tomaten –
Linsensuppe zusammen mit Brot ein vollwertiger Linseneintopf für eine Hauptmahlzeit.
Liebt man die Suppe eher mild, lässt man die scharfen Gewürze einfach weg.

Nährwertangaben:

Eine Portion Tomaten – Linsensuppe (2 Teller) insgesamt ca. 250 kcal und 0,7 g Fett

Werbung