Gemüseeintopf

Zutaten: für 4 Personen

800 g frisches Gemüse
je nach Saison zum Beispiel
Karotten, Lauch, Kartoffeln, Bohnen, grüne Erbsen usw.
Einen Liter Wasser oder Brühe
Salz
Muskat

Bild von Gemüseeintopf

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, putzen und in kleine Würfel oder Stücke schneiden.
In einem Topf die Brühe zum Kochen bringen, das Gemüse dazu geben und alles weich kochen lassen. Dabei sollten immer ein paar Kartoffeln dabei sein, damit der Eintopf etwas sämiger und auch gehaltvoller wird.
Noch besser schmeckt der Eintopf, wenn man zuvor in der Brühe für 20 Minuten 2 Hähnchenbrustfilet weich kocht und erst dann das rohe Gemüse dazu gibt und alles zusammen gar kocht. Das Fleisch herausnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden. Wieder zurück in den Eintopf geben und nochmals kurz erhitzen.
Oder man schneidet Würstchen in Ringe und erwärmt sie kurz in dem Eintopf.
Zusammen mit frischem Brot ist dies eine sättigende Hauptmahlzeit.


Nährwertangaben:

Für eine Portion, ca. 60 kcal und 0,5 g Fett
zusammen mit 2 Hähnchenbrustfilet, pro Portion, ca. 120 kcal und ca. 3 g Fett

Werbung