Pfirsichkuchen mit Stevia

Bei diesem Rezept Pfirsichkuchen mit Stevia gebacken, wird ein einfacher Rührteig anstatt mit Zucker, mit dem Zuckerersatz Stevia Streusüße Granulat, welches die gleiche Süßkraft von Zucker besitzt, zubereitet.

Agavendicksaft ist ein Sirup mit neutraler Süße, welcher aus mexikanischen Agaven gewonnen wird.
Er hat fast die gleiche Süßkraft wie Zucker, aber ca. 25 % weniger Kalorien als Zucker.

Ahornsirup wird in der Mehrzahl aus dem Saft des kanadischen oder nordamerikanischen Zuckerahorns gewonnen und hat eine etwas geringere Süßkraft als Agavendicksaft und eine etwas flüssigere Konsistenz.

Verwendet man für die Zubereitung von diesem Pfirsichkuchen nur Stevia, schmeckt man meiner Meinung nach den Zuckerersatz zu sehr heraus, weshalb ich einen Teil der gesamten Zuckermenge durch Agavendicksaft ersetzt habe.

Zutaten: für 12 Stück Kuchen

Für den Obstbelag:
1000 g frische Pfirsich
1 EL Weinbrand (Cognac)
½ TL Zimtpulver
3 EL Agaven Dicksaft
Für den Rührteig:
3 Eier Gr. M
100 g Magerquark
1 TL Zimtpulver (2 g)
40 g Stevia Streusüße Granulat
(entsprechend 100 g Haushaltszucker)
3 EL Agaven Dicksaft
oder Ahornsirup
150 g Dinkelmehl Type 630
oder Weizenmehl Type 405
2 TL Backpulver (12 g)
Etwas abgeriebene Zitronenschale
Außerdem:
Rest aufgefangene Pfirsichmarinade
auf 100 ml mit Milch aufgefüllt
4 EL neutrales Pflanzenöl (30 g)
Zum Bestreichen:
1 gehäufter EL Aprikosenkonfitüre
1 EL Wasser

Bild von Pfirsichkuchen mit Stevia

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung zuerst die frischen Pfirsiche enthäuten.
Dazu die Pfirsiche für 2 – 3 Minuten in kochendes Wasser legen.


Bei sehr reifen Früchten die Pfirsiche entsprechend kürzer im Wasser lassen.
Anschließend die Pfirsiche durch ein Sieb abseihen, sofort mit kaltem Wasser nachspülen und die Pfirsichhaut abziehen.

Während die Pfirsiche abkühlen die Marinade zum Einlegen vorbereiten:
1 EL Cognac mit etwas Zimt und 3 EL Agaven Sirup (erhältlich im Reformhaus oder Bioladen), oder ersatzweise mit 4 EL Ahornsirup vermischen.
Die Pfirsiche in Spalten schneiden und mit der Sirupmarinade vermengen.

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen.
Eine runde Kuchenform mit einem Durchmesser von 24 – 26 cm mit abnehmbarem Rand (Springform) mit etwas Fett ausstreichen, dünn mit Mehl bestäuben.

Für den Rührteig mit Öl:
Die Eier in Eidotter und Eiweiß trennen, gleich in zwei verschiedene Rührschüsseln geben.
Die Eiweiße mit dem elektrischen Handmixer zu festem Eischnee schlagen.

Zu den Eidottern Quark, Stevia Süßungspulver, Zimt, etwas abgeriebene Zitronenschale und 3 EL Agavensirup (oder nach persönlicher Vorliebe auch Ahornsirup) geben und mit dem Mixer aufrühren.

Die Pfirsichspalten durch ein Sieb gießen, dabei den Fruchtsaft auffangen, in einen Messbecher geben und bis auf die 100 ml Markierung mit kalter Milch auffüllen, 4 EL Pflanzenöl unterrühren und zuletzt wiederum mit dem Handmixer unter das Eidotter Gemisch einrühren.

Mehl mit Backpulver mischen und auf einmal hinzu geben und kurz einrühren.
Zuletzt den festen Eischnee unterziehen und den Rührteig in die vorbereitete Kuchenform einfüllen.

Mit den Pfirsichspalten gleichmäßig abdecken und
im auf 180 ° C vor geheizten Backofen, in der Mitte der Backröhre stehend, mit Ober/Unterhitze, ca. 45 - 50 Minuten backen.
Sollte der Kuchen an der Oberfläche zu schnell bräunen, diesen in den letzten 10 Minuten der Backzeit mit einem Stück Backpapier abdecken.

Wenige Minuten bevor der Kuchen fertig gebacken ist, 1 EL Aprikosenmarmelade mit 1 EL Wasser in ein kleines Töpfchen geben, miteinander verrühren und einmal aufkochen lassen.
Anschließend durch ein Teesieb in eine Tasse durchseihen und warm halten.
Den Pfirsichkuchen aus der Backröhre nehmen, auf einen Kuchenrost stellen die Oberfläche vom Kuchen mit der Aprikosenglasur einpinseln, auskühlen lassen und zusammen mit etwas Schlagsahne genießen.


Nährwertangaben:

Bei 12 Stück Pfirsichkuchen mit Stevia, enthalten 1 Stück ca. 150 kcal und ca. 4 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung
    Rezept Pfirsichkuchen mit Stevia- Klicken zur Bildergalerie

    Apfel - Quarkkuchen
    Apfel - Streuselkuchen
    Apfel-Creme-Fraîche-Kuchen
    Apfel-Rahmkuchen mit Stevia
    Apfelkuchen
    Apfelkuchen mit Glasur
    Apfelkuchen mit Preiselbeeren
    Apfelkuchen mit Pudding
    Apfelkuchen mit Rahmguss
    Aprikosen - Käsekuchen
    Aprikosen Tarte
    Aprikosen- Reiskuchen
    Aprikosenkuchen
    Baumkuchen
    Birnenkuchen
    Birnenkuchen mit Hefe
    Biskuitrolle Stachelbeer
    Brombeerkuchen
    Brombeerkuchen mit Guss
    Budapester Rehrücken
    Butterkuchen vom Blech
    Dinkel- Eierlilkörkuchen
    Donauwellen
    Elsässer Apfelkuchen
    Elsässer Gugelhupf
    Englischer Apfelkuchen
    Erdbeer - Biskuit - Rolle
    Erdbeer- Sahneschnitte
    Erdbeer-Quark-Kuchen
    Erdbeer-Quark-Schnitten
    Erdbeer-Sahnerolle
    Erdbeerschnitten
    Fettarmer Apfelkuchen
    Frankfurter Kranz
    Französischer Apfelkuchen
    Fruchtiger Apfelkuchen
    Gugelhupf für Raissa
    Haselnuss - Rührkuchen
    Hefe Quark Kugelhupf
    Hefe-Apfel-Quarkkuchen
    Hefefladen mit Obstbelag
    Hefefladen- Mirabellen
    Heidelbeer - Quarkkuchen
    Heidelbeerkuchen mit Stevia
    Heilbron.Träubleskuchen
    Himbeer- Sahnerolle
    Himbeerkuchen
    Irischer Früchtekuchen
    Joghurt-Becher-Kuchen
    Johannisbeer - Kuchen
    Johannisbeer- Cremschnitte
    Johannisbeerkuchen
    Kalter Kekskuchen
    Käse - Kirschkuchen
    Käsekuchen mit Fruchtsaft
    Käsekuchen ohne Boden
    Kirsch - Quark - Kuchen
    Kirsch -Rührteigkuchen
    Kirschkuchen
    Kirschkuchen mit Stevia
    Kirschschnitten
    Knuspriger Apfelkuchen
    Kürbisschnitten
    Lothringer Traubenkuchen
    Mamas Apfelkuchen
    Mamas Bratapfelkuchen
    Marmorkuchen
    Marmorkuchen mit Stevia
    Mirabellen-Mandelkuchen
    Mirabellenkuchen
    Mirabellenkuchen mit Sahne
    Mohnkuchen
    Mokkalikör - Rührkuchen
    Nektarinen - Käsekuchen
    Nektarinen Tarte mit Stevia
    Nusskuchen Rezept
    Obstkuchen mit Zwetschgen
    Omas Apfelkuchen mit Hefe
    Omas Mandelkuchen
    Panettone
    Pfirsich- Rührteigkuchen
    Pfirsichkuchen
    Pfirsichkuchen mit Stevia
    Prager Nussrolle
    Quark- Eierschecke
    Quarkstollen
    Rhabarber- Rührteigkuchen
    Rhabarber-Käse-Kuchen
    Rhabarber-Streusel-Kuchen
    Rhabarberkuch. Rahmguss
    Rhabarberkuchen Baiser
    Rhabarberkuchen fein
    Rhabarberkuchen Hefeteig
    Rhabarberkuchen mit Guss
    Rhabarberkuchen saftig
    Rhabarberschnitten
    Rhabarberschnitten saftig
    Rotweinkuchen
    Rumkuchen
    Rustikale Apfelschnitten
    Saftiger Apfelkuchen
    Saftiger Sandkuchen
    Saftiger Stachelbeerkuchen
    Sauerkirschen - Marmorkranz
    Sauerkirschen Kuchen
    Schnelle Biskuitrolle
    Schoko - Kirschkuchen
    Schokoladen - Napfkuchen
    Schwäb. Zwetschgenkuchen
    Schwäbischer Käsekuchen
    Stachelbeer- Streuselkuchen
    Stachelbeeren - Käsekuchen
    Stachelbeerkuchen
    Stachelbeerkuchen fein
    Stachelbeerkuchen mit Stevia
    Stevia Joghurt Früchte Torte
    Streuselkuchen
    Streuselkuchen gefüllt
    Traubenkuchen mit Guss
    Vierfruchtkuchen
    Walnuss - Quark - Kuchen
    Walnuss - Rahmkuchen
    Weintrauben - Quarkkuchen
    Zimtkuchen
    Zitrone Sahne Schnitten
    Zitronenkuchen
    Zitronenkuchen 2
    Zitronenkuchen mit Stevia
    Zitronentarte mit Ricotta
    Zwetschgendatschi
    Zwetschgenkuchen Eierguß
    Zwetschgenkuchen gestürzt
    Zwetschgenkuchen m. Rum
    Zwetschgenkuchen mit Hefeteig
    Zwetschgenkuchen mit Nuss
    Zwetschgenkuchen mit Stevia
    Zwetschgenkuchen Rührteig
    Zwetschgenschnitten
    Zwetschgenschnitten 2
    Zwetschgentorte mit Sahne