Hähnchen mit Morchelrahmsoße

Bei diesem Rezept Hähnchenbrust mit Morchelrahmsoße, handelt es sich um eine im Geschmack sehr pikante Gemüse- Pilz- Rahmsoße, mit zartem Hähnchenbrustfilet kombiniert, bei welcher besonders Liebhaber von viel Soße auf Ihre Kosten kommen.
Rechtzeitig vor dem Kochen, die getrockneten Morcheln in etwa 250 ml lauwarmen Wasser für etwa 1 Stunde einweichen.

Zutaten: für 4 Personen

400 g Hähnchenbrustfilet
Salz
Pfeffer

Für die Soße:
2 EL Öl
1 TL Butter
1 Zwiebel
30 g gerauchter Schinken
1 kleine Möhre (50 g)
1 weiße Petersilienwurzel (50 g)
1 enthäutete Fleischtomate
20 g Mehl (1 gehäufter EL)
15 g getrocknete Morcheln

Außerdem:
125 ml trockener Weisswein
200 ml Pilz – Einweichwasser
125 ml Fleischbrühe (Fertigprodukt)
100 ml Schlagsahne 30 % Fett
Salz
Pfeffer
Petersilie zum Bestreuen

Bild von Hähnchen mit Morchelrahmsoße

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung die Gemüsesorten und die Zwiebel schälen, anschließend in sehr kleine Würfel schneiden.
Eine Fleischtomate enthäuten, die Kerne entfernen, nur das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
Gerauchten Speck in schmale Streifen schneiden.
Hähnchenbrustfilet in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die eingeweichten Morcheln durch ein Sieb abseihen, dabei das Einweichwasser auffangen, dieses wird zum Ablöschen der Soße verwendet.
In einer beschichteten Pfanne, in mehreren Portionen, das Hähnchenfleisch in heißem Öl gut anbraten, anschließend in eine Schüssel geben und warm halten.
In der gleichen Pfanne die Zwiebelwürfel hell anbraten, die Schinkenwürfel hinzu geben kurz mit anbraten, zuletzt die Karotten- und Petersilienwurzelwürfel, sowie die Morcheln (größere Morcheln etwas zerkleinern) mit in die Pfanne geben und ebenfalls kurz mitschmoren.
1 TL Butter hinzu geben, die Pfanne zur Seite ziehen, das Mehl darüber stäuben, mit einem Rührlöffel untermischen.
Mit Weißwein, Fleischbrühe und einem Teil vom Pilzeinweichwasser, sowie der Hälfte der Schlagsahne ablöschen, unterrühren.
Jetzt die Pfanne wieder auf die Kochplatte zurück schieben und einmal gründlich aufkochen lassen.
Anschließend bei zurück gedrehter Heizstufe den ganzen Inhalt noch etwa 10 Minuten durch köcheln lassen, dabei wenn notwendig, immer wieder etwas vom Einweichwasser zum Auffüllen der Soße hinzu gießen.
Die Morchelrahmsoße mit der restlichen Sahne, eventuell auch nochmals etwas Weiswein, und Brühe verfeinern.
Mit Salz und Pfeffer nach eigenem Geschmack nachwürzen.
Die Tomatenwürfel, und das Hähnchenfleisch zuletzt in die Pfanne geben alles zusammen nur noch erwärmen.
Mit Petersilie bestreut, zusammen mit Spätzle, Reis oder Bandnudeln und einen grünen Salat, servieren.


Tipp:

Statt dem Mehl, kann man die Soße auch nach eigenem Geschmack mit 1 Päckchen Rahmsoße aus Fertigprodukt andicken, oder noch zusätzlich zum Verlängern der Soße hinzu geben.
Anstatt der Morcheln schmeckt dieses Gericht auch zusammen mit getrockneten Steinpilzen sehr gut.

Nährwertangaben:

1 Portion Hähnchenbrust mit Morchelrahmsoße hat ohne Beilage, ca. 320 kcal und 17 g Fett

Werbung

Rezept Hähnchen mit Morchelrahmsoße- Klicken zur Bildergalerie

Bohnen- Hähnchentopf
Bunter Putenspieß
Chicken Wings
Coq au Riesling
Coq au Vin
Entenbrust mit Chinakohl
Entenbrust mit Linsen
Entenbrust mit Pfeffersoße
Gänsebrust - Backofen
Gänsekeulen mit Gemüse
Gef. Geflügelschnitzel
Gefüllte Ente
Gefüllte Gans
Gefüllte Hähnchenbrustfilet
Hähnchen - Bohnenpfanne
Hähnchen - Gemüseragout
Hähnchen - Gemüsetopf
Hähnchen - Geschnetzeltes
Hähnchen - Kräuterschnitzel
Hähnchen - Morchelrahm
Hähnchen - Paprikanudeln
Hähnchen Gemüse Curry
Hähnchen in Paprikarahm
Hähnchen Sahnegulasch
Hähnchen- Auberginenrollen
Hähnchen- Bohneneintopf
Hähnchen- Brotaufstrich
Hähnchen- Curry Streifen
Hähnchen- Gemüsepfanne
Hähnchen- Gemüsepfanne
Hähnchen- Kohlrabipfanne
Hähnchen- Zwiebelgemüse
Hähnchen-Burger Rezept
Hähnchen-Estragonsosse
Hähnchenbrust auf Paprika
Hähnchenbrust Balsamico
Hähnchenbrust Gemüsereis
Hähnchenbrust mit Bärlauch
Hähnchenbrust mit Gemüse
Hähnchenbrust mit Kräutern
Hähnchenkeulen vom Grill
Hähnchenragout mit Spargel
Hähnchenrouladen mit Salbei
Hähnchenschnitzel gefüllt
Hähnchenschnitzel überbacken
Hähnchenspieße mariniert
Hähnchenspieße vom Grill
Hähnchenwürfel mit Dip
Hühner - Paprikasch
Hühnerfrikassee
Hühnergulasch
Indisches Butter Chicken
Ital. Kräuterhähnchen
Kartoffel - Hähnchenpfanne
Kreolisches Huhn
Marinierte Hähnchenkeulen
Marinierte Hähnchenwürfel
Medaillons in Kräutersahne
Medaillons mit Pfeffersoße
Paprikahähnchen im Backofen
Puten - Pfifferlingpfanne
Puten- Champignonpfanne
Puten- Gemüsepfanne
Puten- Kürbispfanne
Putenschnitzel auf Gemüse
Putenschnitzel gefüllt
Putenspieße
Rosmarin - Hähnchentopf
Salbei - Putenschnitzel
Spargel-Hähnchen-Pfanne
Überback. Hähnchenbrust
Überback. Putenschnitzel
Wachteln mit Champignons
Wiener Backhähnchen
Zitronenhähnchen