Marinierte Hähnchenwürfel auf Gemüse

Bei diesem Gericht sollte, bevor man mit dem Kochen beginnt, alles fertig geschnitten auf dem Küchentisch bereit liegen.

Zutaten: für 4 Personen

500 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Stärkemehl, je eine Prise Salz und Chili
2 EL Öl zum Braten
Für die Marinade:
6 EL trockener Sherry
6 EL helle Sojasoße
2 TL Zitronensaft
1 gehäufter TL Zucker
oder Honig
1 EL Stärkemehl
4 EL Wasser
1 gehäufter TL klein, geschnittener frischer Ingwer
Für das Gemüse:
3 Paprikaschoten, je eine grün, rot und gelb
1 – 2 Karotten (150 g)
2 Schalotten oder eine Zwiebel
1 EL klein geschnittener frischer Ingwer
100 g Shitake Pilze
100 g braune Champignons
1 Messerspitze Chilipulver oder schwarzer Pfeffer
1- 2 Frühlingszwiebeln zum Bestreuen
2 EL Öl zum Anbraten

Bild von Marinierte Hähnchenwürfel auf Gemüse

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Zuerst aus den oben angegebenen Zutaten in einer kleinen, hohen Schüssel, alles für die Marinade des Fleisches vermischen.
Das Hähnchenbrustfilet in kleinere, mundgerechte Würfel schneiden und in die Marinade einlegen.
Gut ½ - 1 Stunde durchziehen lassen.
In einem tiefen Teller oder einer kleinen Schüssel 2 EL Stärkemehl mit etwas Salz und etwas Pfeffer mischen und für später bereitstellen.
Jetzt das Gemüse vorbereiten.
Die Paprikaschoten halbieren, das Kerngehäuse und die inneren dicken Rippen mit einem Messer ausschneiden. Nochmals kurz mit Wasser abspülen und anschließend in schmale Streifen schneiden.
Die Schalotten schälen, ebenfalls in Streifen schneiden.
Die Karotten schälen, zuerst in schmale Scheiben, anschließend in etwa 4 - 5 cm lange Stifte schneiden
Die Pilze mit einem Küchentuch abreiben, in Scheiben schneiden.
Sollte man keine Shitake Pilze beim Gemüsehändler bekommen, kann man als Ersatz gleich 200 g braune Champignons dazu nehmen.
Ingwer schälen, klein schneiden.
Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und zur Seite legen.

In einem Topf Basmatireis kochen und warm halten.
Die Hähnchenfiletwürfel in einem Sieb abtropfen lassen, die Marinade für später aufheben.
Für die Gemüsepfanne 2 EL Öl in einer Wok- oder anderen tiefen Pfanne erhitzen.
Die Schalotten und Ingwer kurz anbraten, anschließend die Karottenstifte, die Paprikastreifen und die Pilze hinzu geben und unter ständigem Rühren ein paar Minuten durchschmoren lassen.
Das Gemüse sollte nicht zu weich werden, sondern noch etwas Biss haben.
Dabei die Temperatur etwas zurück drehen, damit das Gemüse seine schöne Farbe behält.
Mit der Flüssigkeit vom Marinieren das Gemüse ablöschen, einmal kurz aufkochen und nach Geschmack nochmals mit Sojasoße, Chilipulver oder schwarzen Pfeffer nachwürzen.
Je nachdem, wie dick oder dünn sie das Gemüse abgebunden haben möchten, eventuell noch etwas Wasser hinzufügen.
In einer zweiten beschichteten Pfanne Öl erhitzen. Die inzwischen abgetropften Hähnchenwürfel in dem vorbereiteten, gewürzten Stärkemehl ringsum wälzen und anschließend im heißen Öl auf beiden Seiten knusprig braten.
Die Gemüsepfanne mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und zusammen mit Basmatireis und den knusprigen Hähnchenwürfeln servieren.


Tipp:

Anstatt Reis, kann man zu diesem Gericht auch „Mie Nudeln“, das sind chinesische, dünne Bandnudeln mit kurzer Kochzeit, servieren.
Anstelle von Fleisch kann man auf die gleiche Weise beliebige Fischwürfel oder Tofu dazu nehmen.

Nährwertangaben:

Eine Portion marinierte Hähnchenwürfel auf Gemüse,ohne Reisbeilage, ca. 170 kcal und ca. 14 g Fett

Werbung

Rezept Marinierte Hähnchenwürfel auf Gemüse- Klicken zur Bildergalerie

Bohnen- Hähnchentopf
Bunter Putenspieß
Chicken Wings
Coq au Riesling
Coq au Vin
Entenbrust mit Chinakohl
Entenbrust mit Linsen
Entenbrust mit Pfeffersoße
Gänsebrust - Backofen
Gänsekeulen mit Gemüse
Gef. Geflügelschnitzel
Gefüllte Ente
Gefüllte Gans
Gefüllte Hähnchenbrustfilet
Hähnchen - Bohnenpfanne
Hähnchen - Gemüseragout
Hähnchen - Gemüsetopf
Hähnchen - Geschnetzeltes
Hähnchen - Kräuterschnitzel
Hähnchen - Morchelrahm
Hähnchen - Paprikanudeln
Hähnchen Gemüse Curry
Hähnchen in Paprikarahm
Hähnchen Sahnegulasch
Hähnchen- Auberginenrollen
Hähnchen- Bohneneintopf
Hähnchen- Brotaufstrich
Hähnchen- Curry Streifen
Hähnchen- Gemüsepfanne
Hähnchen- Gemüsepfanne
Hähnchen- Kohlrabipfanne
Hähnchen- Zwiebelgemüse
Hähnchen-Burger Rezept
Hähnchen-Estragonsosse
Hähnchenbrust auf Paprika
Hähnchenbrust Balsamico
Hähnchenbrust Gemüsereis
Hähnchenbrust mit Bärlauch
Hähnchenbrust mit Gemüse
Hähnchenbrust mit Kräutern
Hähnchenkeulen vom Grill
Hähnchenragout mit Spargel
Hähnchenrouladen mit Salbei
Hähnchenschnitzel gefüllt
Hähnchenschnitzel überbacken
Hähnchenspieße mariniert
Hähnchenspieße vom Grill
Hähnchenwürfel mit Dip
Hühner - Paprikasch
Hühnerfrikassee
Hühnergulasch
Indisches Butter Chicken
Ital. Kräuterhähnchen
Kartoffel - Hähnchenpfanne
Kreolisches Huhn
Marinierte Hähnchenkeulen
Marinierte Hähnchenwürfel
Medaillons in Kräutersahne
Medaillons mit Pfeffersoße
Paprikahähnchen im Backofen
Puten - Pfifferlingpfanne
Puten- Champignonpfanne
Puten- Gemüsepfanne
Puten- Kürbispfanne
Putenschnitzel auf Gemüse
Putenschnitzel gefüllt
Putenspieße
Rosmarin - Hähnchentopf
Salbei - Putenschnitzel
Spargel-Hähnchen-Pfanne
Überback. Hähnchenbrust
Überback. Putenschnitzel
Wachteln mit Champignons
Wiener Backhähnchen
Zitronenhähnchen