Hähnchenbrust auf Paprikagemüse

Zutaten: für 4 Personen

4 Hähnchenbrustfilet
1 grüne und 2 rote Paprikaschoten
2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe
1 kleine Dose Tomaten ( Pizzatomaten)
1 TL Kräuter der Provence
2 EL Ketchup
ca. 10 bis 12 schwarze Oliven entsteint
1 Tasse Brühe (Instant)
1 gehäufter EL Paprika edelsüß
1 Messerspitze Chilipulver
Salz und Pfeffer
125 g Mozzarella Käse ( italienischer Frischkäse, im Käseregal im Supermarkt )
2 frische Tomaten
2 EL Olivenöl zum Anbraten

Bild von Hähnchenbrust auf Paprikagemüse

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Bei diesem Rezept Hähnchenbrust auf Paprikagemüse, zuerst die Hähnchenbrustfilets waschen, abtrocknen, in der Hälfte teilen, so dass 4 Stücke entstehen , salzen und pfeffern.
Die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden.
Die Knoblauchzehe mit etwas Salz auf einem Brett mit dem flachen Messer zu einem Brei drücken.
Grüne und rote Paprikaschote waschen, putzen , in Würfel schneiden.
Die Zwiebeln mit Knoblauch in einer Pfanne in heißem Olivenöl anbraten, Paprikastücke dazugeben, weitere 3 - 4 Minuten unter ständigem Rühren weiterbraten.
Von der Platte nehmen und das Paprikapulver und Chili einrühren, mit der Brühe ablöschen, wieder auf die Platte zurück stellen und einmal aufkochen lassen.
Den Inhalt der Tomatendose mit Flüssigkeit und das Ketchup hinzufügen und das Ganze etwas einkochen lassen.
Nochmals mit Salz und Chili (nach Geschmack) abschmecken.
Inzwischen eine Auflaufform dünn mit Olivenöl ausstreichen und das Gemüse hinein füllen.
Die Pfanne kurz ausspülen oder eine zweite Pfanne benutzen.
Etwas Olivenöl in der Pfanne heiß werden lassen und die Hähnchenbrust Filets von beiden Seiten anbraten.
Je nach Dicke des Fleisches ungefähr 5 - 7 Minuten.
Aus der Pfanne nehmen und auf das Gemüse in der Auflaufform legen.
Die Tomate in 4 Scheiben schneiden und auf das Fleisch legen, salzen und pfeffern.
Die Oliven ringsum auf dem Gemüse verteilen.
Die Auflaufform auf die zweite Schiene von unten in den kalten Backofen stellen und auf 200 ° C aufheizen. Wenn die Temperatur erreicht ist, noch ca. 15 Minuten weiter garen lassen.
Jetzt den Mozzarella in 4 Scheiben schneiden und auf das mit Tomaten belegte Fleisch legen und noch 5 Minuten bei eingeschalteter Oberhitze überbacken bis der Käse gut geschmolzen ist.
In der Form zu Tisch bringen und mit Baguette oder Spaghetti servieren.


Nährwertangaben:

Eine Portion Hähnchenbrust auf Paprikagemüse, ca. 300 kcal und ca. 15 g Fett.

Werbung

Rezept Hähnchenbrust auf Paprikagemüse- Klicken zur Bildergalerie

Bohnen- Hähnchentopf
Bunter Putenspieß
Chicken Wings
Coq au Riesling
Coq au Vin
Entenbrust mit Chinakohl
Entenbrust mit Linsen
Entenbrust mit Pfeffersoße
Gänsebrust - Backofen
Gänsekeulen mit Gemüse
Gef. Geflügelschnitzel
Gefüllte Ente
Gefüllte Gans
Gefüllte Hähnchenbrustfilet
Hähnchen - Bohnenpfanne
Hähnchen - Gemüseragout
Hähnchen - Gemüsetopf
Hähnchen - Geschnetzeltes
Hähnchen - Kräuterschnitzel
Hähnchen - Morchelrahm
Hähnchen - Paprikanudeln
Hähnchen Gemüse Curry
Hähnchen in Paprikarahm
Hähnchen Sahnegulasch
Hähnchen- Auberginenrollen
Hähnchen- Bohneneintopf
Hähnchen- Brotaufstrich
Hähnchen- Curry Streifen
Hähnchen- Gemüsepfanne
Hähnchen- Gemüsepfanne
Hähnchen- Kohlrabipfanne
Hähnchen- Zwiebelgemüse
Hähnchen-Burger Rezept
Hähnchen-Estragonsosse
Hähnchenbrust auf Paprika
Hähnchenbrust Balsamico
Hähnchenbrust Gemüsereis
Hähnchenbrust mit Bärlauch
Hähnchenbrust mit Gemüse
Hähnchenbrust mit Kräutern
Hähnchenkeulen vom Grill
Hähnchenragout mit Spargel
Hähnchenrouladen mit Salbei
Hähnchenschnitzel gefüllt
Hähnchenschnitzel überbacken
Hähnchenspieße mariniert
Hähnchenspieße vom Grill
Hähnchenwürfel mit Dip
Hühner - Paprikasch
Hühnerfrikassee
Hühnergulasch
Indisches Butter Chicken
Ital. Kräuterhähnchen
Kartoffel - Hähnchenpfanne
Kreolisches Huhn
Marinierte Hähnchenkeulen
Marinierte Hähnchenwürfel
Medaillons in Kräutersahne
Medaillons mit Pfeffersoße
Paprikahähnchen im Backofen
Puten - Pfifferlingpfanne
Puten- Champignonpfanne
Puten- Gemüsepfanne
Puten- Kürbispfanne
Putenschnitzel auf Gemüse
Putenschnitzel gefüllt
Putenspieße
Rosmarin - Hähnchentopf
Salbei - Putenschnitzel
Spargel-Hähnchen-Pfanne
Überback. Hähnchenbrust
Überback. Putenschnitzel
Wachteln mit Champignons
Wiener Backhähnchen
Zitronenhähnchen