Karottensalat Rezept

Ein Karottensalat ist ein typischer Salat, wie man ihn oft auf gemischten Salattellern zusammen mit Blattsalaten vorfindet. Ein Karottensalat lässt sich besonders gut im vorraus vorbereiten und hält sich auch ohne Kühlung längere Zeit. Das macht den Karottensalat auch zu einem perfekten Begleiter für das nächste Grillfest als gesunde Beilage.

Zutaten: für 4 Personen

Etwa 800 g frische Karotten
1 gestrichener TL Salz
2 gestrichene TL Zucker
Gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL Zitronensaft
2 - 3 EL Weinessig
1-2 EL heller Balsamico Essig
3 - 4 EL Öl

Bild von Karottensalat Rezept

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für den Karottensalat als erstes knackfrische Karotten mit einem Sparschäler schälen.

Anschließend die Karotten auf einer Reibe, manuell oder mit einer elektrischen Reibe, fein raspeln.
In einer kleinen Schüssel Salz, Zucker, gemahlener Pfeffer, mit Zitronensaft, Essig, sowie hellem Balsamico Essig mit Hilfe einer Gabel zu einer würzigen Marinade für den Karottensalat verrühren.

Anstelle von hellem Balsamico Essig kann man auch nochmals 1 EL Weinessig und zusätzlich 1 TL Zucker hinzufügen.
Anschließend das Öl unter den Karottensalat untermischen. Das Öl sollte man auf jeden Fall in den karottensalat geben, da es zum einen den Salat etwas mürbe macht und zum anderen das fettlösliche Vitamin A aus den Karotten löst und somit besser verwertbar macht.

Diese Salatmarinade über die geraspelten Karotten geben und den Karottensalat gut miteinander vermengen.

Den Karottensalat etwa ½ Stunde durchziehen lassen, dann wird er erst richitg saftig.

Dieser Karottensalat passt hervorragend als kleiner Beilagensalat zu einem Wurst- oder Käsebrot zum Abendessen.

Aber auch als pikanter kleiner Farbtupfer auf einem grünen Salat,ist ein Karottensalat immer sehr wirkungsvoll.


Tipp:

Der Karottensalat hält sich, im Kühlschrank aufbewahrt, einige Tage frisch. Aus diesem Grunde habe ich, da das Raspeln ja mit etwas Arbeit verbunden ist, gleich eine etwas größere Menge von Karotten angegeben. Wenn der Karottensalat nicht gleich aufgegessen wird, was bei uns schon mal vorkommt, kann man noch ein weiteres Mal einen grünen Salatteller damit dekorieren.

Nährwertangaben:

100g Karottensalat haben ca. 70 kcal und ca. 3 g Fett

Werbung
Rezept Karottensalat Rezept- Klicken zur Bildergalerie

Ackersalat mit Orangen
Ackersalat mit Speck
Bayrischer Rettichsalat
Blumenkohlsalat
Bohnen - Pfifferlingssalat
Bohnen-Paprikasalat
Bohnensalat
Bohnensalat mit Schafskäse
Bohnensalat pikant
Bunter Herbstsalat
Bunter Kartoffelsalat
Caesar Salat
Chefsalat
Chicoréesalat mit Trockenobst
Chicoree mit Lachs
Chicoree mit Senfsoße
Chicoree Salat klassisch
Chinesischer Salat
Chiroree- Lachsforellensalat
Dinkelsalat
Eisbergsalat mit Radieschen
Emmentaler Sommersalat
Endivien-Matjes Salat
Farmersalat
Fenchel - Garnelensalat
Fenchel - Orangensalat
Fenchel- Apfelsalat
Fenchelsalat
Fenchelsalat mit Joghurtsoße
Feuriger Hähnchensalat
Fleischkäsesalat
Fleischsalat
Frühlings - Salat
Garnelen - Spargelsalat
Garnelensalat mit Curry
Geflügelsalat mit Käsesoße
Gemüse - Apfelsalat
Gemüsesalat
Geriebener Kartoffelsalat
Graupen- Schafskäsesalat
Griechischer Bauernsalat
Grüne Gurken mit Joghurt
Grüner Spargelsalat
Grünkern - Paprikasalat
Hähnchen - Apfelsalat
Hähnchen - Käsesalat
Hähnchen Gurkensalat
Heilbronner Eiersalat
Heringsalat
Hirtensalat im Glas
Italienischer Nudelsalat
Kaninchenleber auf Salat
Karottensalat
Karottensalat gegart
Karottensalat mit Senfsoße
Kartoffel - Wurstsalat
Kartoffel- Möhrensalat
Kartoffelsalat mit Ei
Kartoffelsalat mit Garnelen
Kartoffelsalat mit Speck
Käsesalat mit Früchten
Käsesalat mit Radieschen
Knackiger Gurkensalat
Knackiger Matjessalat
Knackiger Sommersalat
Kohlrabi Salat
Kohlrabisalat fruchtig
Kohlrabisalat würzig
Krautsalat Mexiko
Krautsalat mit Ananas
Krautsalat mit Paprika
Krautsalat mit Speck
Krautsalat süß - sauer
Lauwarmer Linsensalat
Lauwarmer Spargelsalat
Leichter Fleischsalat
Leichter Nudelsalat
Linsen - Salat
Linsen- Walnuss- Salat
Linsensalat mit Graupen
Linsensalat orientalisch
Löwenzahnsalat
Mairübchen - Salat
Makkaroni - Schinkensalat
Matjes - Sommersalat
Matjessalat
Melonen - Gurkensalat
Melonen-Käse-Salat
Möhren- Apfelsalat
Nizzasalat
Nudel - Spinatsalat
Nudel- Garnelensalat
Nudel- Gemüsesalat
Nudelsalat
Nudelsalat mit Eiern
Nudelsalat mit Kichererbsen
Nudelsalat mit Spargel
Nudelsalat mit Zucchini
Paprikasalat süßsauer
Pikante Gurkenwürfel
Pikanter Eisbergsalat
Pikanter Fischsalat
Pikanter Fleischsalat
Pikanter Kartoffelsalat
Pikanter Käsesalat
Pikanter Linsensalat
Pikanter Möhrensalat
Puten - Gemüsesalat
Radicchiosalat - Käseecken
Rindfleischsalat
Rindfleischsalat
Rosenkohl Salat
Rote Bete - Fischsalat
Rote Bete Carpaccio
Rote Bete Salat
Roter Heringssalat
Rotkohl- Hähnchensalat
Rotkrautsalat
Rucola - Lachssalat
Rucolasalat mit Erdbeeren
Rucolasalat mit Feta
Russische Eier
Russischer Fischsalat
Russischer Salat
Salat Gagack
Schichtsalat klassische Art
Schinken Käse Salat
Schinken- Eisbergsalat
Schwäbischer Kartoffelsalat
Schwäbischer Linsensalat
Schwäbischer Wurstsalat
Schwarzwurstsalat
Schweizer Käsesalat
Sellerie- Schinkensalat
Selleriesalat
Spargel - Gemüsesalat
Spargel - Hähnchensalat
Spargelsalat
Spargelsalat mit Kartoffeln
Straßburger Wurstsalat
Süßkartoffel- Joghurtsalat
Tabouleh Salat
Thunfisch Salat im Glas
Ungarischer Gurkensalat
Ungarischer Salat
Walddorf-Salat
Warmer Eisbergsalat
Weisser Rettichsalat
Windsor Salat
Wurst - Käse - Salat
Würziger Mairübchensalat
Würziger Rindfleischsalat
Zucchini - Gemüse - Salat
Zucchini Salat
Zuckerschotensalat
Zwiebelfleisch