Bami Goreng (Indonesisches Nudelgericht )

Zutaten: für 4 Personen

2 - 3 Schweineschnitzel oder Hühnerfleisch
100 g Schinkenspeck
4 Eier
1 großes Glas gemischtes saures Essiggemüse
(Mixed Pickles)
1 Lauchstange
1 Zwiebel
2 - 3 getrocknete Morcheln (Mu Err)
(schwarze getr. Pilze, im Asienregal im Supermarkt erhältlich )
2 EL Sojasoße
Salz
½ TL Koriander
1/8 l Fleischbrühe
½ TL Sambal Oelek
(rote Chilipaste im Glas)
250 g dünne Mie Nudeln

Bild von Bami Goreng (Indonesisches Nudelgericht )

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung des Bami Goreng Gerichts als erstes Pilze in lauwarmem Wasser für etwa 15-20 Minuten einweichen.
Das Fleisch waschen und mit einem Küchentuch abtrocknen und in feine Streifen von etwa 0.5-1 cm Breite schneiden. Die Zwiebel schälen, in kleine Stücke schneiden. Die Lauchstange putzen und in Ringe schneiden.

Der Lauch ist oft auf der grünen Seite zwischen den Blättern noch mit Erde verschmutzt. Wenn man im grünen Teil mit dem Messer einmal der Länge nach die Blätter einschneidet, kann man diese auseinanderfächern und somit auch von den letzten Resten Erde reinigen.

Die Mie Nudeln für das Bami Goreng in einem Topf mit Salzwasser nach Anweisung ca. 4 Minuten kochen. Die Nudeln sollten noch al dente, also mit Biss sein, da Sie später in der Pfanne noch etwas nachgaren. Die Nudeln abseihen und warm halten.

In einer größeren Pfanne oder Wokpfanne etwas Öl erhitzen. Die Fleischstreifen rundum knusprig anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller warm halten.

In der selben Pfanne in wenig Öl zuerst die Zwiebeln glasig braten, die Lauchstreifen zugeben und ebenfalls etwas braten lassen. Mit Sojasoße Koriander und Fleischbrühe ablöschen.

Das Bami Goreng 1 - 2 Minuten durchkochen lassen. Rote Chilipaste aus dem Glas darunter rühren und nach Geschmack scharf oder weniger scharf abschmecken. Die eingeweichten Morcheln aus dem Wasser nehmen etwas kleiner schneiden und in die Soße geben.
Fleisch und gekochte Nudeln zufügen und alles gut miteinander vermischen. Nochmals für 1 - 2 Minuten durchkochen lassen, bis die Flüssigkeit etwas eingekocht ist.

In einer zweiten Pfanne die Speckscheiben knusprig braten. In einer dritten Pfanne 4 Spiegeleier backen.

Zum Servieren der Bami Goreng Nudeln eine Portion auf einen Teller geben, mit Speckscheiben belegen und in die Mitte je ein Spiegelei setzen.

Das Bami Goreng wird zusammen mit dem Essiggemüse (Essiggurken, Paprika, Perlzwiebeln usw.) angerichtet.


Nährwertangaben:

Für eine Portion Bami Goreng insgesamt ca. 490 kcal und 20,7 g Fett

Werbung

Rezept Bami Goreng (Indonesisches Nudelgericht )- Klicken zur Bildergalerie

Zwetschgenstrudel
Windbeutel
Vanilletörtchen
Vanillebrötchen
Vanille- Hefekringel
Tee - Gebäck
Strudelteig
Streuseltaler mit Pudding
Streuseltaler
Strauben aus Brandteig
Schwäbisches Hutzelbrot
Schwäbische Schneckennudeln
Schwäbische Nussschnecken
Schwäbische Flachswickel
Schokoladenschnitten
Schokoladen - Nusswürfel
Schokoladen - Macarons
Schokobrötchen
Schokobrötchen
Schoko-Mini-Amerikaner
Schoko- Croissants
Schnelle Apfelkrapfen
Rosinenbrötchen
Quitten- Schnitten
Quarkstrudel
Quarkschnecken
Quarkkrapfen gefüllt
Quarkbällchen
Quark-Sahne Schnitten
Punschschnitten
Puddingschnecken
Pudding Hefeteilchen
Pflaumenmus Buchteln
Pfirsich Quarkteilchen
Pfauenaugen Gebäck Rezept
Paganini Nußrollen
Osterzopf mit Anis
Ostertaler
Osternester aus Hefeteig
Osterlämmchen aus Rührteig
Osterlamm-Schokorührteig
Osterlamm - Biskuit
Osterkranz aus Hefeteig
Osterkekse aus Mürbteig
Osterhasen Mandel-Mürbeteig
Osterhasen aus Mürbteig
Osterhasen aus Hefeteig
Osterbrot
Oblatentorte
Nusszopf
Nussecken
Nuss-Mohn Beigel
Nektarinen Torteletts
Natronringe
Mutzenmandeln Rezept
Mutschel
Müslischnitten
Mürbe Törtchen
Mohnsstrudel
Mohnschnitten
Mini-Schoko-Gugelhupf
Mini- Hefezöpfe
Marmelade-Rührkuchen
Mandelkekse
Mandelhörnchen
Macarons mit Vanillecreme
Macarons mit Schokocreme
Macarons Grundrezept
Luftiger Hefegugelhupf
Linzer Törtchen Rezept
Linzer Schnitten Rezept
Lángos - Hefefladen
Lamingtons Kokoswürfel
Kokosnuss Kekse
Knuspriges Nussgebäck
Knusprige Butterstreusel
Kirschstrudel
Katzenzungen Gebäck
Karnevals-Gebäck
Kalter Kekskuchen
Johannisbeertörtchen
Ischeler Bäckerei
Hochzeits - Brezeln
Hobelspäne Gebäck
Himbeer-Torteletts
Himbeer-Sahnetörtchen
Himbeer Schnitten
Heidelbeertörtchen
Heidelbeerschnitten
Hefezopf
Hefeschnecken – Ensaimada
Hefekranz mit Marzipan
Hefebrötchen mit Nuss
Hefe Quark Kugelhupf
Hasenbrötchen aus Hefeteig
Grundrezept Croissant
Glücksschweinchen
Glückskekse
Gefülltes Sandgebäck
Gefüllter Bienenstich
Gefüllte Mürbeteigkekse
Gefüllte Mandelhörnchen
Gefüllte Kipferl
Gefüllte Kartoffelhörnchen
Gefüllte Hefeballen
Fruchttörtchen
Französische Orangentörtchen
Fränkische Schneeballen
Florentiner
Flammende Herzen
Fasnachtküchle
Faschingsgebäck
Erdbeer-Torteletts Rezept
Erdbeer-Sahne Türmchen
Elsässer Gugelhupf
Einback - Schlesisches Frühstücksgebäck
Eclairs mit Vanillecreme
Eclairs mit Matcha Tee
Eclairs mit Himbeercreme
Eclairs
Donuts - Doughnats
Dinkel-Zwieback Rezept
Dinkel Rhabarber Hefegebäck
Dinkel Oster Cookies
Churros Rezept
Brownies Rezept
Brioches
Biskuit Obsttörtchen
Berliner - Krapfen
Beeren-Sahne Schnitten
Bärentatzen
Baiser Törtchen Rezept
Baiser
Auszogene Küchlein Rezept
Aprikosen Täschchen
Aprikosen Gebäck
Apfeltaschen
Apfelstrudel
Apfel im Schlafrock
Aniskuchen oder Zwieback
Amerikaner