Kleiner Rührkuchen ohne Backpulver

Dieser kleine Rührkuchen ohne Backpulver wird je nach Gewicht der aufgeschlagenen Eiermenge mit den gleichen Mengen an weichem Fett, Zucker und Mehl aufgewogen gebacken.
Dabei benötigt man kein sonst übliches Backpulver, da die Eier das Aufgehen des Teiges übernehmen und dabei ein nicht so luftiger, dafür aber im Geschmack sehr fein buttriger Rührkuchen entsteht.
Möchte man nun eine größere Rührteigmenge erhalten, wiederum erst die aufgeschlagenen Eier wiegen und die weiteren Zutaten im gleichen Gewichtsanteil hinzugeben.
Umgekehrt kann man auch für eine noch kleinere Backform dies auch mit lediglich 2 abgewogenen Eiern und dazu entsprechend dem Eiergewicht die weiteren Zutaten für die Teigherstellung hinzufügen.

Zutaten: für 500 g Rührkuchen ohne Backpulver

150 g Eiermasse gewogen (3 Eier Gr. M)
150 g zimmerwarme Butter, Margarine
oder Streichzart Butter mit Rapsöl (65g Fett)
150 g Zucker
Vanillemark von einer halben Vanilleschote
oder 1 TL Vanillepaste aus der Tube
150 g Weizenmehl Type 405 oder
Dinkelmehl Type 630
1 Prise Salz
Eine kleinere Kastenform zum Backen

Bild von Kleiner Rührkuchen ohne Backpulver

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Rezept Kleiner Rührkuchen ohne Backpulver zuerst das vorgesehene Fett und Eier rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen.

Eine kleinere Kastenform mit einer Größe von ca. 11 x 20 cm ganz mit Butter oder Margarine ausstreichen. Einen jeweils 10 cm breiten Streifen Backpapier der Langen Seite und kurzen Seite bis etwas über den Rand der Form auf den Boden und den Seiten einlegen und leicht andrücken.
Dies dient dem Zweck, dass man den kleinen Rührkuchen nach dem Backen sehr gut samt dem Backpapier aus der Form heben kann.

3 aufgeschlagene Eier Gr. M abwiegen, hier bei mir waren das 150 g, wenn bei Ihnen die Eier mehr oder weniger wiegen, das Fett, Zucker und Mehl in der gleichen Menge abwiegen.

Weiche Butter mit Zucker und dem ausgekratzten Vanillemark einer halben der Länge nach durchgeschnittenen Vanilleschote oder gekaufte Vanillepaste aus der Tube oder Gläschen mit den Rührstäben vom elektrischen Handmixer gut 3 Minuten zu einer schaumigen Buttermasse aufrühren.
Danach in 2 Portionen nacheinander die Eiermasse unterrühren und so lange rühren, bis die Eier ganz von der Buttermasse aufgenommen wurden und eine dickschaumige Masse entstanden ist.
Den Handmixer ausschalten und mit einem Rührlöffel weiterarbeiten.

Das gesiebte Mehl mit einer Prise Salz vermischt mit dem Rührlöffel kurz, gerade so lange bis keine Mehlreste mehr sichtbar sind unterrühren.

Den nun etwas flüssigeren Rührteig als gewohnt in die vorbereitete kleine Kastenform einfüllen, die Oberseite gerade streichen und die gefüllte Backform 1-2-mal kurz auf den Tisch aufstoßen, damit sich der Teig gut bis in die Ecken der Form verteilt.
Den kleinen Rührteigkuchen nun in der Form etwa 25 Minuten zum Ausquellen des Mehles in der Küche stehen lassen.

Rechtzeitig den Backofen auf 180 ° C aufheizen.

Den kleinen Rührkuchen in der Mitte der Backröhre in den vorgeheizten Backofen einschieben und bei 180 °C mit Ober/Unterhitze in ca. 45 - 50 Minuten backen.
Bei größeren Kuchen entsprechend etwas länger backen.

Den kleinen Rührkuchen ohne Backpulver der Backröhre entnehmen und ein paar Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, danach den Kuchen vorsichtig ringsum mit einem Messer vom Backformrand lösen und mit Hilfe der Backpapierstreifen aus der Form heben. Backpapier abziehen und den Kuchen vor dem Anschneiden ganz abkühlen lassen.


Tipp:

Bei diesem Rührkuchen kann man den Teig individuell noch zusätzlich mit etwas Zitronenschale, Zitronensaft, Orangenschale, Rosinen oder zartbitteren Schokostreuseln usw. verfeinern.
Nach Wunsch kann man kleinen Rührkuchen auch der langen Seite entlang durchschneiden und dünn mit einer Creme oder säuerlichen Konfitüre füllen.

Nährwertangaben:

100 g Kleiner Rührkuchen ohne Backpulver (vier 1 cm dicke Scheiben) enthalten ca. 430 kcal und ca. 23 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Kleiner Rührkuchen ohne Backpulver- Klicken zur Bildergalerie

    Apfel-Käsekuchen-Calvados
    Apfelkuchen im Glas
    Apfelkuchen mit Pudding
    Aprikosen - Streuselkuchen
    Aprikosenkuchen im Glas
    Aprikosentorte mit Stevia
    Bananen- Schoko- Sahnetorte
    Birnen - Traubenkuchen
    Birnenkuchen mit Guss
    Biskuit Kuchenboden
    Biskuit Tortenboden
    Brombeerkuchen im Glas
    Dinkel Apfelkuchen
    Erdbeer - Quarkkuchen
    Erdbeer- Tiramisu Torte
    Gefüllter Zitronenkuchen
    Heidelbeer- Cremetorte
    Heidelbeer-Kuchen im Glas
    Heidelbeerkuchen
    Himbeer-Panna Cotta Torte
    Johannisbeerkuchen - Guss
    Kirschkuchen mit Baiser
    Kirschschnitten
    Kl. Schwarzwälder Kirschtorte
    Kleine Aprikosentorte
    Kleine Bienenstichtorte
    Kleine Brombeertorte
    Kleine Diättorte
    Kleine Eierlikör Torte
    Kleine Erdbeer-Sahnetorte
    Kleine Erdbeertorte
    Kleine Himbeer- Sahnetorte
    Kleine Himbeertorte
    Kleine Linzertorte
    Kleine Mango Torte
    Kleine Nusstorte
    Kleine Sachertorte
    Kleine Schoko- Erdbeertorte
    Kleine Schokoladentorte
    Kleine Zitronen-Sahnetorte
    Kleiner Apfelweinkuchen
    Kleiner Erdbeerkuchen
    Kleiner Hefe - Nusskranz
    Kleiner Heidelbeerkuchen
    Kleiner Johannisbeerkuchen
    Kleiner Mandel-Zimtkuchen
    Kleiner Mandelkuchen
    Kleiner Marmorkuchen
    Kleiner Mürbteigboden
    Kleiner Obstkuchen schnell
    Kleiner Polenta-Apfelkuchen
    Kleiner Rührteig- Kuchen
    Kleiner Rührteigboden
    Kleiner Schokoladenkuchen
    Kleiner Stachelbeerkuchen
    Luftiger Himbeerkuchen
    Mirabellen - Streuselkuchen
    Möhren- Nusstorte
    Nektarinen Käsekuchen
    Obstkuchen mit Stevia
    Obsttortenboden mit Stevia
    Panettone im Glas
    Punschtorte
    Rotweinkuchen im Glas
    Rührkuchen ohne Backpulver
    Rührteigboden mit Öl
    Saftiger Karottenkuchen
    Schoko - Rührkuchen im Glas
    Schokokuchen im Glas
    Schokoladen- Gugelhupf
    Schokoladen- Tarte
    Schokoladentortenboden
    Stachelbeer- Rahmkuchen
    Stachelbeerkuchen Eierguss
    Süßkirschen Kuchen
    Trüffeltorte klein
    Zitronen-Rührkuchen