Kleine Brombeertorte

Bei dieser kleinen Brombeertorte wird zum Backen eine kleinere Springform mit einem Bodendurchmesser von 20 cm benötigt.
Das ergibt dann ein kleines cremig-saftiges Brombeertörtchen mit überschaubarer Tortenmenge, welches sowohl für einen 2 Personen- als auch für 4 Personen ausreichend ist.

Zutaten: für 8 Stück Torte

Für den Tortenboden:
2 Eier Gr. M getrennt
1 Prise Salz
1 EL lauwarmes Wasser
40 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker (8g)
30 g Mehl Type 405
30 g Speisestärke
½ TL Backpulver
20 g flüssige Butter
Für die Tortencreme:
200 g Mascarpone (47,5 % Fett)
40 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillinzucker (8g)
200 ml Schlagsahne (30 % Fett)
1 Päckchen Sahnesteifpulver
1 Blatt Gelatine
Außerdem:
350 – 400 g Brombeeren
1 handelsübliches Päckchen weißen
der roten Tortenguss
2 EL Zucker
250 ml Wasser
1 verstellbaren Tortenring

Bild von Kleine Brombeertorte

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Als erstes wird bei diesem Rezept Kleine Brombeertorte der Biskuit Tortenboden gebacken.
Eine kleine Springform nur am Boden mit etwas Butter bestreichen und den Boden mit einem passenden Stück Backpapier auslegen.
Den Backofen auf 180 ° C aufheizen, den Backofenrost in der Mitte der Backröhre einschieben.



Kühle Eier in Eidotter und Eiklar gleicht getrennt in zwei verschiedene Rührschüsseln geben.

Eiklar mit einer kleinen Prise Salz mit den Rührstäben des elektrischen Handmixers zu festem Eischnee rühren.
Gleich mit den benutzten Rührstäben weiter arbeiten.

Eidotter mit 1 EL lauwarmen Wasser gut schaumig aufrühren.
Zucker und Vanillinzucker hinzu geben, weiter rühren, bis eine dickschaumige Masse entstanden ist.

Mehl mit Speisestärke und Backpulver in einer Schüssel vermischen.

Butter in einem kleinen Gefäß kurz in der Mikrowelle oder im Backofen auflösen.

Das Mehlgemisch durch ein Sieb auf den Eigelbschaum sieben.
Mit Hilfe eines Rührlöffels nun damit vorsichtig einen luftigen Biskuitteig herstellen.
Dabei nicht mehr zu viel rühren, sondern das Mehlgemisch immer wieder locker unterheben, bis keine Mehlreste mehr sichtbar sind.

Zuletzt die lauwarme noch flüssige Butter ebenfalls mit dem Rührlöffel unterziehen.

Den Biskuitteig sofort in die vorbereitete Backform einfüllen, glatt streichen und im auf 180 ° C vorgeheiztem Backofen, in der Mitte der Backröhre stehend, mit Ober/Unterhitze ca. 20 Minuten zu einem hellen Biskuitboden backen.

Danach die Springform mit dem Tortenboden kurz auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Den Springformrand vorsichtig entfernen.
Den Tortenboden mit der Oberseite nach unten auf ein Stück frisches Backpapier stürzen und das mitgebackene Backpapier von der Unterseite abziehen und entsorgen.
Nach dem Auskühlen in Alufolie gewickelt bis zum Gebrauch zur Seite legen.

Für die Tortencreme:
1 Blatt Gelatine für 5 – 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

Schlagsahne mit 1 Päckchen Sahnesteifpulver zu fester Sahne schlagen.

Mascarpone (cremiger italienischer Frischkäse) mit Puderzucker und Vanillinzucker mit den Rührstäben des elektrischen Handmixers schaumig rühren.

Die Gelatine tropfnass in ein kleines Töpfchen geben und vorsichtig gerade auslösen (nicht kochen lassen).
1 EL von der Mascarponecreme zügig unter die Gelatine rühren. Eventuell nochmals einen Löffel Creme unterrühren und nun die gesamte angerührte Gelatine schnell mit der restlichen Mascarponecreme mit den Rührstäben des Handmixers unterrühren.

Die Schlagsahne ebenfalls kurz unterrühren.

Den kleinen Biskuit Tortenboden fest mit einem verstellbaren Tortenring umschließen, oder den gesäuberten Springformrand darum festspannen.
Die Tortencreme auf dem Boden glatt streichen und für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.
Für die Fertigstellung:
Frische Brombeeren dicht auf die inzwischen fest gewordene Tortencreme setzen, dabei kann man die Beeren auch noch leicht eindrücken.
Aus einem Päckchen Tortenguss nach Anleitung einen Tortenguss herstellen und die Brombeeren damit überziehen.
Danach erneut zum Festwerden des Gusses und bis zum Servieren immer im Kühlschrank lagern.


Nährwertangaben:

Bei 8 Stück Kleine Brombeertorte enthalten 1 Stück ca. 320 kcal und ca. 23 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Kleine Brombeertorte- Klicken zur Bildergalerie

    Ananas - Apfelkuchen
    Apfel - Streuselkuchen
    Apfelkuchen mit Rahmguss
    Apfelkuchen mit Sahneguss
    Apfelkuchen mit Stevia
    Aprikosen - Streuselkuchen
    Aprikosenkuchen im Glas
    Aprikosenkuchen mit Stevia
    Aprikosentorte mit Stevia
    Bananen- Schoko- Sahnetorte
    Birnen - Traubenkuchen
    Birnenkuchen mit Guss
    Biskuit Kuchenboden
    Biskuit Tortenboden
    Brombeerkuchen im Glas
    Erdbeer - Quarkkuchen
    Erdbeer- Tiramisu Torte
    Gefüllter Zitronenkuchen
    Heidelbeer- Cremetorte
    Heidelbeer-Kuchen im Glas
    Heidelbeerkuchen
    Johannisbeer- Käsekuchen
    Käsekuchen mit Erdbeeren
    Käsekuchen ohne Boden klein
    Kirschkuchen im Glas
    Kirschkuchen mit Mandeln
    Kirschschnitten
    Kl. Schwarzwälder Kirschtorte
    Kleine Aprikosentorte
    Kleine Bienenstichtorte
    Kleine Brombeertorte
    Kleine Diättorte
    Kleine Eierlikör Torte
    Kleine Erdbeer-Sahnetorte
    Kleine Erdbeertorte
    Kleine Himbeer- Sahnetorte
    Kleine Himbeertorte
    Kleine Käse- Sahnetorte
    Kleine Linzertorte
    Kleine Nusstorte
    Kleine Sachertorte
    Kleine Schoko- Erdbeertorte
    Kleine Schokoladentorte
    Kleine Zitronen-Sahnetorte
    Kleiner Apfel Chia Kuchen
    Kleiner Apfel-Quarkkuchen
    Kleiner Apfelweinkuchen
    Kleiner Erdbeerkuchen
    Kleiner Hefe - Nusskranz
    Kleiner Johannisbeerkuchen
    Kleiner Käsekuchen
    Kleiner Kirschkuchen
    Kleiner Marmorkuchen
    Kleiner Mürbteigboden
    Kleiner Obstkuchen schnell
    Kleiner Rhabarberkuchen
    Kleiner Rührteig- Kuchen
    Kleiner Rührteigboden
    Kleiner Schokoladenkuchen
    Kleiner Stachelbeerkuchen
    Kleiner Zwetschgenkuchen
    Luftiger Himbeerkuchen
    Mirabellen - Streuselkuchen
    Möhren- Nusstorte
    Obsttortenboden mit Stevia
    Panettone im Glas
    Punschtorte
    Rhabarber - Streuselkuchen
    Rhabarberkuchen-Quark
    Rotweinkuchen im Glas
    Rührteigboden mit Öl
    Saftiger Karottenkuchen
    Schneller Apfelkuchen
    Schoko - Rührkuchen im Glas
    Schokokuchen im Glas
    Schokoladen- Gugelhupf
    Schokoladen- Tarte
    Schokoladentortenboden
    Stachelbeer- Rahmkuchen
    Stachelbeerkuchen Eierguss
    Trüffeltorte klein
    Zwetschgenkuchen mit Mürbteig
    Zwetschgenkuchen mit Sahne
    Zwetschgenkuchen mit Streusel