Pasta Rinderfiletstreifen in Rotweinsoße

Tagliatelle mit Rinderfiletstreifen und einer Rotwein-Sahne Soße ist ein Klassiker auf den Speisekarten italienischer Restaurants. Eine Rotwein-Sahnereduktion mit Schalotten ergibt eine leckere Soße. Dazu getrocknete Tomaten und gebratene Rinderfiletstreifen.

Zutaten: für 2 Personen

150 g Rinderfilet
2 EL Olivenöl
2 Schalotten
100 ml Rotwein
50 ml Sahne
50 ml Brühe (Fertigprodukt oder Rinderfond)
50 g getrocknete Tomaten in Öl
1 Stängel Petersilie und frischer Thymian
200 g Pasta (z.B. Tagliatelle)

Bild von Pasta Rinderfiletstreifen in Rotweinsoße

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung zunächst das Rinderfilet zurechtschneiden. Etwa 1 cm dicke Scheiben vom Rinderfilet herunterschneiden und ggfs. mit der Messerklinge einmal flachklopfen und Streifen schneiden. In einer Schüssel bereitstellen.



In der Zwischenzeit einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.

Die Schalotten in sehr feine Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen und in etwa 1cm große Stücke schneiden. Die Petersilie als Vorbereitung für die Dekoration klein schneiden.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Rinderfiletstreifen im heißen Fett von jeder Seite etwa 1 Minute scharf anbraten. Das Fleisch zum Ende hin leicht salzen und pfeffern. Dann die Rinderfiletstreifen sofort aus der Pfanne nehmen und auf etwas Alufolie geben und gut einwickeln. Darauf achten, dass aus dem Alu-Päckchen kein Bratensaft herausfließen kann.

Nun die Schalotten im restlichen Fett andünsten und sobald Sie Farbe bekommen mit dem Rotwein ablöschen. Den Rotwein kräftig aufkochen und 1-2 Minuten leicht köcheln lassen. Dann die Sahne und die Brühe hinzugeben. Einen kleinen Zweig frischen Thymian als Ganzes in die Soße geben. Der Thymian soll die Soße nur parfümieren. Die Soße nun bei leichter Hitze bis zur gewünschten Sämigkeit ein reduzieren lassen.

Während die Soße vor sich hin köchelt die Nudeln nach Herstellerangaben oder selbstgemachte Nudeln zubereiten.

Sobald die Soße die richtige Konsistenz hat den Thymianzweig aus der Soße entfernen und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Bratensaft und die Rinderfiletstreifen aus dem Alu-Päckchen hinzugeben und vermengen. Die getrockneten Tomaten nun ebenfalls in die Soße geben und kurz erwärmen lassen. Die gekochten Nudeln zur Soße geben und alles gut vermengen, damit sich die Soße mit der Pasta verbinden kann.

Auf einem tiefen Teller anrichten und die fein geschnittene Petersilie drüberstreuen und sofort servieren.


Nährwertangaben:

Eine Portion der Pasta mit Rinderfiletstreifen mit Rotweinsoße und getrockneten Tomaten hat etwa 710 kcal und 25 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Pasta Rinderfiletstreifen in Rotweinsoße- Klicken zur Bildergalerie

    Bandnudeln mit Steinpilzen
    Bandnudeln mit Zucchini
    Basilikumspaghetti
    Brokkolisoße zu Teigwaren
    Chili - Gemüse- Soße
    Fleisch - Gemüsesoße
    Gefüllte Nudelrollen
    Gemüse - Linsennudeln
    Gemüse - Schinkenrollen
    Gemüse Lasagne
    Gemüsemakkaroni
    Gemüsesoße zu Pasta
    Gorgonzolasoße
    Grüne Nudeln Lucia
    Grüne Nudeln Primavera
    Kalbschnitzel gefüllt
    Lachs Spinat Lasagne
    Lachs- Teigtäschchen
    Lachssahne mit Spaghetti
    Lasagne Bolognese
    Lauch- Nudeltopf
    Linsenbolognese
    Morchelsahnesoße
    Nudeln Fenchel-Fleischsoße
    Nudeln mit Mangold
    Nudeln mit Brokkoli
    Nudeln mit Erbsensoße
    Nudeln mit Frühlingsgemüse
    Nudeln mit Kaninchenragout
    Nudeln mit Olivensoße
    Nudeln mit Sahnebutter
    Nudeln mit Wirsing
    Parmesan- Butternudeln
    Pasta - Gemüsebolognese
    Pasta - Gemüsesoße
    Pasta - Kürbiskernpesto
    Pasta Brokkoli und Speck
    Pasta Champignon-Käsesoße
    Pasta mit Basilikumöl
    Pasta mit Chili Sardellen
    Pasta mit grünem Spargel
    Pasta mit Kräuterseitlingen
    Pasta mit Ölsardinen
    Pasta mit Paprikaschoten
    Pasta mit Pilzragout
    Pasta mit Salbei-Möhren
    Pasta mit Spinat
    Pasta mit Spinat- Käsesoße
    Pasta mit Tomaten
    Pasta mit Ziegenfrischkäse
    Pasta Rucola mit Gemüsesoße
    Pasta Tomaten-Lebersoße
    Pasta Zucchintomatensoße
    Pesto alla genovese
    Petersiliensoße
    Pilznudeln
    Ravioli
    Ravioli Auberginen-Ricotta
    Ravioli mit Champignonsoße
    Ravioli mit Käsefüllung
    Ravioli Tomaten-Ricotta Füll.
    Ravioli Ziegenkäse-Honig-Nuss
    Rigatoni mit Erbsenschoten
    Rinderfilet Rotweinsoße
    Rinderleber Saltimbocca
    Rote Bete Lasagne
    Rucola - Pasta mit Garnelen
    Rucola- Käsesoße
    Rucola- Pesto
    Sahnesoße zu Pasta
    Salbei - Pesto
    Schlutzkrapfen
    Spaghetti - Spinat - Ricotta
    Spaghetti aglio e olio
    Spaghetti alla carbonara
    Spaghetti Bolognese
    Spaghetti mit Garnelen
    Spaghetti mit roten Linsen
    Spaghetti Primavera
    Spinat Lasagne
    Teigtaschen mit Kräutersosse
    Tomaten - Hackbällchen
    Tomaten - Sahnesoße
    Tomaten- Gemüseragout
    Tomaten- Gemüseragout
    Tomatenpesto
    Tomatensoße
    Tomatensoße würzig
    Tortellini mit Ricotta
    Tortellini Spinat Ricotta
    Tortellini- Fleischfüllung
    Wirsing- Nudeln
    Zitronenpasta mit gr. Spargel
    Zucchini - Möhrensoße
    Zucchinipasta mit Gorgonzola