Pesto Rezepte

Pesto sind ungekochte, meist zerstampfte oder pürierte Soßen, die zu italienischer Pasta gereicht werden. Es gibt mittlerweile unzählige Rezepte für Pesto, die aus den verschiedensten Zutaten zubereitet werden können.

Das ganz klassische Pesto Rezept ist Basilikum Pesto oder auch Pesto alla Genovese genannt. Es besteht aus Basilikum, Knoblauch Pinienkernen, Parmesan und Olivenöl.

Dieses Pesto findet man fast auf jeder Speisekarte eines Italienischen Restaurants. Man kann dieses Basilikum Pesto aber auch fertig im Glas aus dem Supermarkt kaufen. Aber selbst viele teure Pestos enthalten von den hochwertigen Zutaten wie Olivenöl oder Parmesan nur relativ geringe Anteile. Man erkennt dies, wenn Olivenöl als eine der letzteren Zutaten auf der Inhaltsliste auftaucht aber dafür davor auf z.B. pflanzliches Öl verwiesen wird.

Deshalb sollte man sich die Mühe machen und Pesto wirklich selber zubereiten. Denn so aufwändig ist dies nicht und man weiß wirklich was im Pesto enthalten ist. Man kann dabei auch auf die oft zugesetzten Konservierungsstoffe verzichten, die im gekauften Pesto oft enthalten sind. Man kann Pesto nicht nur aus Basilikum zubereiten, sondern z.B. auch aus Rucola, Petersilie, Salbei oder auch aus getrockneten Tomaten. Mit den getrockneten Tomaten erhält man dann ein Pesto Rosso, welches ebenfalls klassisch in der italienischen Küche zu finden ist.

Pesto kann man auch auf Vorrat zubereiten. Es bleibt für mehrere Tage frisch, wenn es in sauber gespülte Gläser abgefüllt und mit immer etwas Olivenöl abgedeckt, im Kühlschrank aufbewahrt wird.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über alle Pesto Rezeptes, die auf Mamas Rezepte zu finden sind.

Während die Nudeln kochen, Avocadopesto selber machen und zusammen genießen!
Zum Rezept
Es muss nicht immer das klassische Basilikum Pesto sein.
Zum Rezept
Ergibt ein besonders sämiges Pesto mit wenig Öl.
Zum Rezept
Rosmarinpesto - perfekt zu Pasta...
Zum Rezept
Frische Salsa verde einfach und schnell selber machen. Kräutergeschmack pur!
Zum Rezept
Herrlich mediterran. Getrocknete Tomaten, Olivenöl und Käse.
Zum Rezept
Das perfekte Frühlingspesto. Ohne lästigen Knoblauchgeruch am nächsten Tag.
Zum Rezept
Warum nicht einmal Pesto mit dem typischen Geschmack von frischem Koriandergrün selber machen?
Zum Rezept
Der absolute Klassiker mit Basilikum.
Zum Rezept
Eine leckere Alternative zum Basilikumpesto.
Zum Rezept
Ein etwas milderes Pesto.
Zum Rezept
Mit Pasta kann man fast jeden begeistern.
Zu den Rezepten
Infos über Kräuter und was man damit alles machen kann.
Zum Thema
Newsletter An- oder Abmeldung

Abonnieren Sie meinen kostenlosen Newsletter.
Ich werde Sie regelmäßig über neue Rezepte informieren.

Registrieren abmelden

Anzeige