Pasta mit Basilikumöl

Bei diesem Rezept Pasta mit Basilikumöl, handelt es sich um ein einfaches Pastagericht, bei welchem man mit duftendem Basilikum und milden Olivenöl nur so schwelgen kann.

Zutaten: für 2 Personen

200 g Teigwaren wie
Tagliatelle, Spaghetti usw.
2 Hände voll Basilikumblätter
3 EL Olivenöl
Salz
Außerdem:
1 EL Olivenöl
Ca. 100 g Lauch
4 große Tomaten
Etwas frischer oder getrockneter Thymian
Salz und Pfeffer

Bild von Pasta mit Basilikumöl

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung der Pasta mit Basilikumöl wird zuerst das Kräuteröl vorbereitet.
Dazu von zwei Händen abgezupften Basilikumblättchen (20 g) einen kleinen Teil zur Seite legen.
Basilikum mit einem Messer etwas kleiner schneiden.
Zusammen mit mildem Olivenöl in einer hohen Tasse mit dem Pürierstab zu einem groben Kräuteröl pürieren, mit etwas Salz würzen und zur Seite stellen.

Lauch putzen, in dünne Scheiben schneiden.

Tomaten samt der Haut in grobe Tomatenwürfel schneiden.

Vorgesehene Teigwaren in einem Topf mit gut gesalzenem Wasser al dente kochen.

Für die Fertigstellung:
1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
Den Lauch darin ein paar Minuten hell anschmoren.

Tomatenwürfel, Thymian und etwas Salz hinzu geben, mit dem Rührlöffel gut unterheben, einmal aufkochen lassen, dabei eventuell das Ganze mit ein wenig Wasser begießen.

Die Tomaten/Gemüsemischung nun bei etwas zurück gedrehter Heizstufe etwa 5 – 7 Minuten langsam weiter schmoren lassen.
Zuletzt die Soße nach persönlichem Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Teigwaren durch ein Sieb schütten, danach noch gut tropfnass entweder in eine bereit stehende vorgewärmte Schüssel, oder in eine Pfanne umfüllen.

Das Basilikumöl über die Nudeln gießen und mit zwei Löffeln gut vermischen.

Sofort, noch gut heiß auf vor gewärmte Teller verteilen und die Gemüse-Tomatensoße darüber verteilen.
Mit dem restlichen Basilikum bestreuen und frisch gekocht genießen.


Tipp:

Nach Wunsch kann man noch zusätzlich geriebenen Parmesankäse dazu reichen.

Nährwertangaben:

Bei zwei Personen, enthalten 1 Portion Pasta mit Basilikumöl insgesamt ca.550 kcal und ca. 15 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Pasta mit Basilikumöl- Klicken zur Bildergalerie

    Bandnudeln mit Steinpilzen
    Bandnudeln mit Zucchini
    Basilikumspaghetti
    Brokkolisoße zu Teigwaren
    Chili - Gemüse- Soße
    Fleisch - Gemüsesoße
    Gefüllte Nudelrollen
    Gemüse - Linsennudeln
    Gemüse - Schinkenrollen
    Gemüse Lasagne
    Gemüsemakkaroni
    Gemüsesoße zu Pasta
    Gorgonzolasoße
    Grüne Nudeln Lucia
    Grüne Nudeln Primavera
    Kalbschnitzel gefüllt
    Lachs Spinat Lasagne
    Lachs- Teigtäschchen
    Lachssahne mit Spaghetti
    Lasagne Bolognese
    Lauch- Nudeltopf
    Linsenbolognese
    Morchelsahnesoße
    Nudeln Fenchel-Fleischsoße
    Nudeln mit Mangold
    Nudeln mit Brokkoli
    Nudeln mit Erbsensoße
    Nudeln mit Frühlingsgemüse
    Nudeln mit Kaninchenragout
    Nudeln mit Olivensoße
    Nudeln mit Sahnebutter
    Nudeln mit Wirsing
    Parmesan- Butternudeln
    Pasta - Gemüsebolognese
    Pasta - Gemüsesoße
    Pasta - Kürbiskernpesto
    Pasta Brokkoli und Speck
    Pasta Champignon-Käsesoße
    Pasta mit Basilikumöl
    Pasta mit Chili Sardellen
    Pasta mit grünem Spargel
    Pasta mit Kräuterseitlingen
    Pasta mit Ölsardinen
    Pasta mit Paprikaschoten
    Pasta mit Pilzragout
    Pasta mit Salbei-Möhren
    Pasta mit Spinat
    Pasta mit Spinat- Käsesoße
    Pasta mit Tomaten
    Pasta mit Ziegenfrischkäse
    Pasta Rucola mit Gemüsesoße
    Pasta Tomaten-Lebersoße
    Pasta Zucchintomatensoße
    Pesto alla genovese
    Petersiliensoße
    Pilznudeln
    Ravioli
    Ravioli Auberginen-Ricotta
    Ravioli mit Champignonsoße
    Ravioli mit Käsefüllung
    Ravioli Tomaten-Ricotta Füll.
    Ravioli Ziegenkäse-Honig-Nuss
    Rigatoni mit Erbsenschoten
    Rinderfilet Rotweinsoße
    Rinderleber Saltimbocca
    Rote Bete Lasagne
    Rucola - Pasta mit Garnelen
    Rucola- Käsesoße
    Rucola- Pesto
    Sahnesoße zu Pasta
    Salbei - Pesto
    Schlutzkrapfen
    Spaghetti - Spinat - Ricotta
    Spaghetti aglio e olio
    Spaghetti alla carbonara
    Spaghetti Bolognese
    Spaghetti mit Garnelen
    Spaghetti mit roten Linsen
    Spaghetti Primavera
    Spinat Lasagne
    Teigtaschen mit Kräutersosse
    Tomaten - Hackbällchen
    Tomaten - Sahnesoße
    Tomaten- Gemüseragout
    Tomaten- Gemüseragout
    Tomatenpesto
    Tomatensoße
    Tomatensoße würzig
    Tortellini mit Ricotta
    Tortellini Spinat Ricotta
    Tortellini- Fleischfüllung
    Wirsing- Nudeln
    Zitronenpasta mit gr. Spargel
    Zucchini - Möhrensoße
    Zucchinipasta mit Gorgonzola