Orangen- Mangomarmelade

Dieses Rezept Orangen- Mango- Marmelade ergibt einen im Geschmack sehr fruchtigen Brotaufstrich, welcher gerade während der Winterzeit, Abwechslung auf den morgendlichen Frühstückstisch bringt.

Zutaten: für 5 - 6 Gläser

500 g Orangenfilets
(von ca. 6 -7 Orangen)
ohne weiße Haut
300 g Mangofruchtstücke
200 ml Orangensaft
Saft von zwei Zitronen
1000 g Gelierzucker 1 plus 1

Bild von Orangen- Mangomarmelade

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung zuerst die Orangen mit einem Messer so schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird.Das Schälen der Orangen macht man am Besten über einer Schüssel, da man dabei gleichzeitig den abgetropften Orangensaft in der Schüssel sammeln und später zum Marmeladekochen mit verwenden kann.
Die Orangen in Filetscheiben schneiden, anschließend nochmals etwas kleiner schneiden.
Eine reife Mangofrucht schälen, mit einem Messer in Scheiben, daraus dann ebenfalls kleinere Fruchtstücke schneiden.
Die ganzen Früchte in einen großen Kochtopf geben.
200 ml Orangensaft hinzu gießen.
Zwei Zitronen auspressen, mit in den Topf zu den zerkleinerten Früchten geben.
Gelierzucker 1 plus 1 über die Früchte streuen, mit einem Rührlöffel gut einrühren.Nach Wunsch kann man nun den ganzen Fruchtinhalt samt dem Gelierzucker mit einem Stabmixer etwas mehr zerkleinern.
Den Kochtopf mit einem Deckel abdecken und über Nacht ruhen lassen.
Am nächsten Tag den Fruchtinhalt mit einem Rührlöffel gut aufrühren.
Saubere, in klarem heißen Wasser nachgespülte Marmeladengläser mit Schraubdeckeln (Twist Off) neben den Herd auf ein feuchtes Küchentuch stellen.
Nun die Orangenmarmelade unter ständigem Rühren einmal kräftig aufkochen lassen.
Die Heizstufe soweit zurück drehen, dass die Fruchtmarmelade noch weitere 4 Minuten leicht sprudelnd weiter kocht.
Dabei den weißen Schaum, welcher sich auf der Marmelade bildet zwischendurch immer wieder mit einem Löffel abschöpfen und in eine neben dem Herd stehende Schüssel einfüllen.
Nach 4 Minuten die heiße Orangen- Mangomarmelade mit einem Schöpflöffel in die bereit stehenden Gläser einfüllen.
Jedes Glas sorgfältig mit dem Deckel verschließen, dabei diesen fest zudrehen.
Danach die Marmeladengläser auf den Kopf stellen und auf diese Weise gut 10 Minuten stehen lassen.
Wieder umdrehen und ganz auskühlen lassen.


Tipp:

Diese fruchtige Marmelade kann man für Erwachsene auch mit etwas Alkohol verfeinern.
Dazu jeweils einen TL oder einen EL Orangenlikör, Rum, oder Cognac in das für Erwachsene bestimmte Marmeladenglas gießen und kurz mit einem sehr sauberen Löffel unterrühren, danach wie oben beschrieben verschließen.

Nährwertangaben:

100 g Orangen- Mangomarmelade enthalten ca. 220 kcal und ca. 0,07 g Fett, 2 TL ca. 50 kcal und 0 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung