Pfifferling - Toast

Zutaten: für 4 Toastbrote

4 Scheiben Toastbrot
3 TL Butter
1 Bund Schnittlauch
12 Scheiben Salami (40 g)
150 g frische Pfifferlinge
4 Scheiben Toastschmelzkäse(100 g)


Bild von Pfifferling - Toast

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Dieses Rezept für einen Pfifferling - Toast ist in der Zubereitung einfach und schnell.
Zuerst die Pfifferlinge mit einem Pinsel und ein paar Küchenpapiertüchern reinigen, nicht waschen.

Die Pilze In einer beschichteten Pfanne in wenig Öl anbraten danach noch 3 - 4 Minuten langsam unter häufigem Wenden durchschmoren lassen.
Die Pfanne zur Seite stellen, die Pfifferlinge salzen und leicht mit Pfeffer bestreuen, danach etwas auskühlen lassen.

Einen Bund Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

4 Scheiben Toast auf beiden Seiten hell anrösten.
Jedes Toastbrot auf einer Seite dünn mit Butter bestreichen danach sehr üppig mit dem Schnittlauch bestreuen.

Auf den Schnittlauch jeweils 3 dünne Scheiben Salami legen.

Darüber schön bergartig die vor gebratenen Pfifferlinge geben.

Zuletzt jedes belegte Toastbrot mit einer Scheibe Toastkäse abdecken.
Im Backofen überbacken, bis der Käse schön geschmolzen ist.
Dazu einen kleinen Salat und ein Glas trockenen Weißwein servieren.


Nährwertangaben:

Ein Pfifferlings - Toast mit den oben angegebenen Zutaten, hat ca. 185 kcal und ca. 15 g Fett

Werbung