Grüne Spargel Tarte Rezept

Bei diesem Rezept grüne Spargel Tarte entsteht eine niedrige Tarte mit knusprigem Mürbeteigboden und saftigen Belag von grünem Spargel und cremigem Eier Guss.

Zutaten: für 12 Stück

Für den salzigen Mürbeteigboden:
200 g Weizenmehl Type 405 oder 550
1 gestrichener TL Salz (4 g)
1 gestrichener TL Backpulver (4 g)
100 g Butter oder Margarine
Ca. 40 g kaltes Wasser (4 – 5 EL)
Für den Spargelbelag:
500 g roher grüner Spargel
Für den Guss:
100 g Quark (Magerstufe)
50 g Schlagsahne (5 EL)
50 g kalte Spargel Kochbrühe (5 EL)
Salz
Etwas abgeriebene Muskatnuss
4 Eier Gr. M
1 EL fein geschnittene Petersilie
Außerdem zum Blindbacken:
1 Bogen backfestes Backpapier
Ca. 500 g getrocknete Hülsenfrüchte

Bild von Grüne Spargel Tarte Rezept

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Grünen Spargel Tarte Rezept sollte zuerst aus den oben angegebenen Zutaten ein salziger Mürbeteig zusammen geknetet werden.

Dazu Mehl, Salz, Backpulver trocken vermischen. Die kalte Butter oder Margarine in kleinen Stückchen etwas miteinkneten, das kalte Wasser hinzunehmen und alles zusammen zu einem geschmeidigen Mürbeteig verkneten. Sollte der Teig noch zu trocken erscheinen, vorsichtig tropfenweise zusätzliches Wasser hinzugeben.
Den Teig in Folie gewickelt für 30 – 60 Minuten kühl lagern (kann auch gut über Nacht im Kühlschrank bis zum Gebrauch gelagert werden.



Die grünen Spargelstangen waschen, den unteren Ansatz abschneiden, dabei den Spargel auch über die untere Hälfte hinweg mit einem Spargelschäler dünn die Haut abschälen.
Spargelstangen in etwa 3 – 4 cm lange Stückchen schneiden, in einen Topf in mit etwas Salz gewürztes Kochwasser einlegen und auf diese Weise einmal aufkochen, danach die Spargelstückchen bei etwas zurück gedrehter Hitze weitere 2 Minuten leicht sprudelnd weiterkochen.
Während dieser Zeit kaltes Wasser in eine große Schüssel einfüllen, die Spargelstückchen mit einem Drahtsieb aus der Kochbrühe fischen und sofort in das kalte Wasser einlegen. Danach den grünen Spargel in ein Sieb umfüllen und gut abtropfen lassen. Vom Spargelwasser ca. 50 ml entnehmen und abkühlen lassen.

Für die Fertigstellung der grünen Spargel Tarte:
Eine Tarte Backform oder Springform mit einem Durchmesser von 24 - 26 cm den Boden und den Rand mit etwas Butter oder Margarine einstreichen, dünn mit Mehl bestäuben.

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen, dabei den Backofenrost in der Mitte der Backröhre einschieben.
Den Mürbeteig dünn ausrollen, die vorbereitete Backform so mit dem Teig belegen, dass auch der Form -Rand 2 – 3 cm hoch damit ausgelegt ist.
Den Mürbeteigboden ein paarmal mit einer Gabel einstechen.
Einen Bogen Backpapier bis weit über den Backformrand auf den Mürbeteig auflegen, etwa 500 g getrocknete Hülsenfrüchte auf das Papier streuen und vor allem ringsum am Bodenrand die Hülsenfrüchte gut verteilen.

Auf diese Weise vorbereitet, den Mürbeteigboden zum Blindbacken in die auf 200 ° C vorgeheizte Backröhre auf den Rost stellen und mit Ober/Unterhitze ca. 20 Minuten vorbacken.
Während dieser Zeit für den Guss 100 g Quark mit Schlagsahne und kalter Spargelbrühe mit dem Schneebesen glattrühren.
4 Eier nacheinander hinzugeben und ebenfalls unterrühren.
Den Guss mit Salz und etwas abgeriebener Muskatnuss würzen.

Nach knapp 20 Minuten Backzeit den Mürbeteigboden der Backröhre entnehmen, das mitgebackene Papier samt den Hülsenfrüchten aus der Form heben und in einer Schüssel zwischenlagern.

Den Mürbeteigboden mit den inzwischen kalten Spargelstückchen gleichmäßig belegen.
1 EL fein geschnittene Petersilie darüber streuen und mit dem vorbereiteten Guss überzogen wieder in den auf 200 ° C heißen Backofen in der Mitte der Backröhre einschieben und mit Ober/Unterhitze in ca. 40 weiteren Minuten fertigbacken.
Dabei die Spargel Tarte in den letzten 10 – 15 Minuten der Backzeit mit Backpapier abdecken und auf diese Weise fertigbacken.


Tipp:

Die ausgekühlten Hülsenfrüchte nicht entsorgen, diese kann man danach in eine Dose einfüllen und noch mehrmals zum erneuten Blindbacken verwenden.

Nährwertangaben:

Bei 12 Stück vom grüne Spargel Tarte Rezept, enthalten 1 Stück ca. 170 kcal und ca. 11 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
>img src="http://vg01.met.vgwort.de/na/3f597d16ac8e4803b2bf13baf6b52328" width="1" height="1" alt="">
Werbung