Plätzchen Rezepte zum Ausstechen

In der Weihnachtsbäckerei sind ausgestochene Plätzchen der Klassiker schlechthin. Dies nicht ohne Grund. Zum einen sind diese Plätzchen sehr schnell und unkompliziert gebacken und zum anderen sind diese Weihnachtskekse einfach nur lecker.

Grundlage der meisten Plätzchen Rezepte zum Ausstechen ist ein Mürbteig, der noch mit Gewürzen und Nüssen verfeinert sein kann. Dieser wird dünn ausgerollt und dann mit den verschiedensten Ausstechformen ausgestochen. So kann jeder nach Belieben Sterne, Weihnachtsmänner oder andere weihnachtliche Dekore verwenden.

Diese Form des Backens von Weihnachtsgebäck ist zudem perfekt für die Einbindung von Kindern geeignet. Den Kindern macht das auswellen des Teiges und das darauf folgende Ausstechen der Plätzchen einen riesen Spaß. Zudem kann man die Plätzchen noch kreativ mit Nüssen oder bunten Zuckerdekor bestreuen. Da kann sich jeder dann austoben und nach nur wenigen Minuten Backzeiten kann dann jeder sein eigenes Werk naschen.

Auch die etwas aufwändigen mit Marmelade oder Fruchtgelee gefüllten Plätzchen wie Spitzbuben schmecken einfach nur lecker. Probieren Sie doch einfach ein paar unserer leckeren Weihachtsplätzchen Rezepte aus!

Plätzchen mit Nuss-Nougat Füllung.
Zum Rezept
Plätzchen mit Orangenfruchtigem Guss.
Zum Rezept
Plätzchen mit Fruchtgelee und einem Hauch von Marzipan genießen.
Zum Rezept
Typische Gutsle zu Weihnachten.
Zum Rezept
Hochgestapelte Plätzchen. Einfach lecker.
Zum Rezept
Klassische Weihnachtsplätzchen zum Ausstechen.
Zum Rezept
Zarte Plätzchen mit Zimt und Himbeergelee.
Zum Rezept
Plätzchen mit fruchtigem Zitronenguss.
Zum Rezept
Mit Orangenmarmelade gefüllte und Kuvertüre verfeinerte mürbe Plätzchen selber machen?
Zum Rezept
Lockeres nicht zu süßes Osterhasengebäck für Kinder und Erwachsene
Zum Rezept
Besonders feine Plätzchen und Zierde für jeden Plätzchenteller.
Zum Rezept
Spitzbuben sind Klassiker der Weihnachtsbäckerei. Gefüllt mit Marmelade.
Zum Rezept
Mandeln, Zimt und Fruchtgelee. Das schmeckt einfach.
Zum Rezept
Altbewährtes wieder neu entdecken? Zedernbrot mit Mandelteig ohne Mehlzugabe backen?
Zum Rezept
Zimtsterne sind der absolute Klassiker in der Weihnachtsbäckerei.
Zum Rezept
Gefüllte Plätzchen mit Zitronen.
Zum Rezept
Diese Seite enthält Affiliate Links zu Amazon.de - Infos
Oft ist ein normaler Kuchen einfach zu viel. Aber warum groß, wenn es auch klein geht.
Zu den Rezepten
Anzeige