Hähnchen-Pak Choi Pfanne

Diese Hähnchen-Pak Choi Pfanne ergibt mit den oben genannten Zutaten ein asiatisch gewürztes Pfannengericht mit reichhaltigem Gemüseanteil und etwas zartem Hähnchenfleisch, was zusammen mit Pak Choi (eine asiatische milde Kohlsorte ähnlich dem Chinakohl) dem Gericht eine aparte Geschmacksrichtung verleihen.

Zutaten: für 4 Personen

250 g Hähnchenbrustfilet
200 g Möhren
300 g Mini Pak Choi
3 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
Etwa 2 cm frischen Ingwer
200 rote Spitzpaprika oder
Rote Gemüsepaprikaschote
50 g grüne Erbsen (ca. ½ Kaffeetasse gefroren)
25 g Cashewkerne naturbelassen (ca. 18 Stück)
2 – 3 EL Pflanzenöl zum Braten
Für die Hähnchenfleisch Marinade:
1 EL helle Sojasauce
2 EL kaltes Wasser
Messerspitze Fünf Gewürzpulver
1 TL flüssiger Honig oder etwas Zucker
1 TL Zitronensaft
½ TL Speisestärke
Für die Würzflüssigkeit zum Ablöschen:
2 EL helle Sojasauce
5 EL Wasser
1 TL Speisestärke
1 - 2 TL Zitronensaft
1 - 2 TL Zucker oder Honig
1 Messerspitze scharfes Chilipulver oder
½ - 1 TL Sambal Oeleck (scharfe Chilipaste aus dem Glas)
Reines Sesamöl zum Beträufeln

Bild von Hähnchen-Pak Choi Pfanne

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung der Hähnchen-Pak Choi Pfanne zuerst das Hähnchenbrustfilet in etwa 1 cm breit Streifen schneiden.
Aus den oben genannten Zutaten für die Fleischmarinade in einem Schüsselchen die Marinade anrühren und die Hähnchenstreifen für ca. 30 Minuten darin marinieren.
Bei dieser Gelegenheit dann auch mit den oben genannten Zutaten die Würzsoße zum späteren Ablöschen der Pak Choi Pfanne in einer weiteren Schüssel zusammenrühren und zur Seite stellen.
Nun beginnt das Gemüseschnippeln:
Gewaschene, geschälte Möhren in etwa streichholzdicke 4 cm lange Stifte schneiden.

Gewaschene, geputzte entkernte rote Spitzpaprikaschoten oder rote Gemüsepaprika ebenfalls in dünne Stifte schneiden.

Pak Choi der Länge nach halbieren, den unteren Strunk herausschneiden und den hellen Kohlanteil in schmale Streifen, den grünen Blattanteil in etwas grobe Streifen schneiden.
Frühlingszwiebeln in schmale Ringe schneiden, auch da den grünen Anteil etwas grober schneiden.
Ingwer und Knoblauch in kleine Würfel schneiden.

Nun in einer großen Pfanne oder der Wok Pfanne die Cashew Kerne ohne Fett unter Wenden zart anrösten, aus der Pfanne nehmen und für später zur Seite stellen.

Das inzwischen marinierte Hähnchenfleisch mit der Hand ausdrücken und auf einer dicken Lage Küchenpapier zum Abtropfen legen.
Anschließend in 2 EL Öl in der Pfanne ringsum gut anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf der Seite warmhalten.
Nun nacheinander rasch zuerst die Ingwer-Knoblauchmischung im verbliebenen ÖL kurz sanft anbraten. Von den Frühlingszwiebeln den hellen Zwiebelanteil und die Hälfte vom Zwiebelgrün mitanbraten, etwas vom Zwiebelgrün für die spätere Dekoration der Pfanne zur Seite legen. Möhren- und Paprikastifte und nach Bedarf den 3. EL Öl hinzugeben, unterheben und unter häufigem Pfannenrühren gut 1 – 2 Minuten bei nicht zu großer Hitze anschmoren.
Nach etwa 2 Minuten Garzeit das zerkleinerte Pak Choi Gemüse mit in die Pfanne geben, unterheben und zusammen unter Wenden weitere 1 – 2 Minuten weiter braten.
Die gefrorenen grünen Erbsenkerne hinzugeben, unterheben und nun den Pfanneninhalt mit der vorbereiteten Würzflüssig und der übrig gebliebenen Fleischmarinade ablöschen und ein letztes Mal ca. 2 Minuten unter Wenden bei zurück gedrehter Hitze langsam fertiggaren.
Die Hähnchenstreifen zuletzt unterheben und darin nur noch einmal erwärmen.
Die Hähnchen-Pak Choi Pfanne kurz vor dem Servieren mit den Cashewkernen (können auch ungesalzene Erdnusskerne sein) bestreuen, darüber etwas vom zur Seite gelegten Grün der Frühlingszwiebeln streuen und mit etwas reinem Sesamöl (gibt dem Gericht die typisch asiatische Geschmacknote) beträufelt zusammen mit gekochtem Basmatireis oder asiatischen Teigwaren servieren.


Nährwertangaben:

1 Portion Hähnchen-Pak Choi Pfanne enthalten ohne Beilage ca. 275 kcal und ca. 12 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Hähnchen-Pak Choi Pfanne- Klicken zur Bildergalerie

    Ausgebackene Banane
    Bami Goreng
    Blumenkohl-Curry
    Bunte Gemüsepfanne
    Chin. Hühner Gemüse Suppe
    Chinaäpfel
    Chinasuppe
    Chinesische Gemüsesuppe
    Chinesische Glückskekse
    Chinesische Hefebrötchen
    Chinesische Honigwalnüsse
    Chinesische Tee-Eier
    Chinesischer Salat
    Chop Suey
    Eisbergsalat - Gemüse
    Entenbrust auf Wokgemüse
    Exotischer Reissalat
    Filet-Paprika Nudelpfanne
    Filetpfanne - Zitronengras
    Fisch mit Bohnensprossen
    Fischcurry
    Fischpfanne mit Tofu
    Fischsuppe Thailändisch
    Frühlingsröllchen
    Frühlingsrollen
    Gebratener Tofu
    Gemüse Frühlingsröllchen
    Gemüse mit Garnelen
    Gemüse- Nudelpfanne
    Gemüse-Glasnudelsuppe
    Gemüsesuppe mit Nudeln
    Gurkensalat asiatisch gewürzt
    Hackfleisch - Currypfanne
    Hackfleisch-Tofu-Gericht
    Hähnchen - Mango Curry
    Hähnchen - Nudel - Pfanne
    Hähnchen in Kokosmilch
    Hähnchen Kokospfanne
    Hähnchen Wokpfanne
    Hähnchen- Selleriepfanne
    Hähnchen-Knoblauchcurry
    Hähnchen-Pak Choi Pfanne
    Hähnchenbrust Currysoße
    Hähnchencurry mit Nusssoße
    Hähnchensaté-Erdnusssoße
    Hähnchenwürfel - Kung Pao
    Honigbananen
    Huhn - Bohnenkeimlinge
    Hühnergericht mit Nudeln
    Hühnersalat - Larp Gai
    Indisches Hähnchengulasch
    Kalbfleischcurry
    Karottengemüse
    Kartoffel - Fleischküchlein
    Knusprige Hähnchenwürfel
    Krautsalat süß - sauer
    Kürbis - Hähnchenpfanne
    Lachsforelle chinesisch
    Mangoldgemüse asiatisch
    Marinierte Hähnchenwürfel
    Nasi Goreng
    Omelett-Röllchen
    Pak Choi Gemüsepfanne
    Pak Choi Nudeltopf
    Pekingsuppe
    Puten- Gemüsepfanne
    Reisnudelsalat mit Gemüse
    Rindfleisch mit Cashewkernen
    Rindfleisch mit Erdnüssen
    Rindfleisch mit Paprika
    Salatpäckchen - Hackfleisch
    Scharfes Gemüse - Curry
    Scharfes Zucchinigemüse
    Schnelles Puten-Chili
    Schweine-Gemüse-Nudeln
    Schweinecurry mit Ananas
    Schweinecurry süß-sauer
    Schweinefl. mit Gemüse
    Schweinefleisch süß-sauer
    Spinatsuppe
    Steak Gemüse- Reisnudeln
    Suppe süß - sauer - scharf
    Süßkartoffel - Bällchen
    Tandoorihähnchen
    Teigtäschchen - Jiaozi
    Teriyaki Fleischbällchen
    Tofu - Gemüsepfanne
    Tofusalat
    Tomaten - Chilisuppe
    Wantan Suppe
    Wirsinggemüse
    Zucchinigemüse mit Lachs