Schoko - Haferflockentrüffel

Zutaten: für ca. 60 Stück

75 g zartbittere Schokolade
50 g gehackte Walnüsse
90 g zarte Haferflocken Instant
½ TL Zimtpulver
75 g Puderzucker
4 EL Schlagsahne
1 EL Rum
Außerdem:
150 g Kuvertüre zum Überziehen

Bild von Schoko - Haferflockentrüffel

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Bei diesem Rezept Schoko – Haferflockentrüffel zuerst die Walnüsse knacken, schälen, oder bereits ausgelöste Walnüsse dazu verwenden.

Die ausgelösten Walnüsse in kochendes Wasser legen, sprudelnd aufkochen und ca. 30 Sekunden kochen lassen.

Danach durch ein Sieb abseihen, kurz mit kaltem Wasser abspülen (blanchieren) und in ein Tuch gelegt trocken tupfen.
Jetzt kann man zumindest einen Teil der oft bitteren Haut an den Nüssen mit den Fingern abziehen.

Anschließend die Walnüsse mit Hilfe eines Messers in kleinere Stücke hacken.

Schokolade in eine mittelgroße Schüssel geben und im heißen Wasserbad auflösen.

Puderzucker in die aufgelöste Schokolade einrühren, dabei die Sahne mit unterrühren.

Walnüsse, Zimtpulver, Haferflocken und Rum hinzu geben, zu einer gut formbaren Masse vermengen und kurz ruhen lassen.

Anschließend mit einem Teelöffel jeweils ein etwa kirschgroßes Stück von der Masse abstechen, mit leicht angefeuchteten Händen zu Kugeln rollen und auf einen leicht eingeölten kühlen Porzellanteller legen.
So fort fahren, bis die ganze Schoko- Haferflockenmasse aufgebraucht ist

Die Haferflockentrüffel zum völligen Erstarren in den Kühlschrank stellen.

Für die Fertigstellung:
Kuvertüre im Wasserbad auflösen.
Die kleinen kalten Schokotrüffel, mit Hilfe einer Gabel, noch besser einer kleinen Kuchengabel, kurz in die flüssige Kuvertüre heben, abtropfen lassen und zum Festwerden auf ein mit Alufolie oder Backpapier ausgelegtes Kuchengitter legen.

Danach die Schoko - Haferflockentrüffel wieder auf einen Teller oder eine Platte legen und im Kühlschrank ganz erstarren lassen.

Zum Servieren:
Nach Wunsch jeweils eine Trüffel in eine Pralinen- oder Konfekthülse legen und als kleine
winterliche Leckerei servieren.


Tipp:

Diese Schoko - Haferflockentrüffel sollten bis zum Verzehren an einem kühlen Ort oder im Kühlschrank aufbewahrt werden.
An einem kühlen Ort gelagert, bleiben diese Haferflockentrüffel mindestens 2 – 3 Wochen haltbar.

Nährwertangaben:

Bei 60 Schoko - Haferflockentrüffeln enthalten 1 Stück ca. 35 kcal und ca. 2 g Fett

Verweis zu anderen Rezepten:
Werbung

    Rezept Schoko - Haferflockentrüffel- Klicken zur Bildergalerie

    Stevia Flüssigextrakt
    Apfel- Teepunsch
    Apfelpaste
    Aprikosen in Sirup
    Aprikosen-Buttermilchdrink
    Aprikosen-Buttermilchdrink
    Basilikumessig Rezept
    Berner Würstchen
    Brot - Diät - Tag
    Buchweizenspätzle- Sahnesoße
    Buttermilch - Fruchtgetränk
    Chilischoten einlegen
    Currywurst
    Dinkel Spinat Pfannkuchen
    Eier- Schinken- Soße
    Eierkuchen mit Weißkraut
    Einfache Wurstsülze
    Eingelegte Gewürzgurken
    Eingelegte Senfgurken
    Eingelegte Zucchini
    Eistee
    Erdbeer- Limoncello Cocktail
    Erdbeer- Smoothie
    Erdbeeren Grütze
    Estragonessig Rezept
    Feigen in Sirup eingelegt
    Feuerzangenbowle
    Gebrannte Mandeln
    Gefüllte Lachspfannkuchen
    Geleefrüchte
    Gemüse-Schinkenrollen
    Gemüsepfannkuchen
    Grießschnitten überbacken
    Grüne Gurkenhappen
    Hacksteak auf Brot
    Heiße Trinkschokolade
    HImbeer-Mandelmilch Shake
    Holunderblütenessig Rezept
    Holunderblütensirup
    Honig - Senfsauce - Dip
    Honigwalnüsse
    Hugo Cocktail
    Hustensaft mit Rettich
    Ingwersirup Rezept
    Italienisches Rührei
    Joghurtgetränk - Ayran
    Kartoffelfrikadellen Rezept
    Käse - Schupfnudeln
    Käse- Wurststpieße
    Käsepfannkuchen
    Kichererbsen kochen
    Kraut Schupfnudeln
    Kräuter - Schupfnudeln
    Kräuterpfannkuchen
    Krokantgitter
    Kürbis Gnocchi
    Kürbis Mus herstellen
    Lassi mit Erdbeeren
    Lassi mit Gurke
    Linsen- Reis- Küchlein
    Maibowle mit Waldmeister
    Mango Lassi
    Maronen rösten
    Melonen Smoothie
    Mirabellenkompott
    Möhrenstifte in Würzöl
    Omelett aus dem Backofen
    Omelett mit Blattspinat
    Orangensirup
    Oreganoessig Rezept
    Paella Reispfanne
    Paprika Dip Rezept
    Paprika-Tomaten-Relish
    Petersilienöl Rezept
    Pfannkuchen auf Pizza Art
    Pfannkuchen mit Kohlrabi
    Pfannkuchen mit Zwiebeln
    Pflaumen in Rotwein
    Pochierte Eier
    Polenta überbacken
    Quarkfleckerln
    Quitten in Sirup eingelegt
    Quittenmus
    Quittenpaste
    Reistag
    Risotto Provence
    Rosenblütensirup
    Rührei mit Brot
    Rührei mit Schinken
    Rühreier
    Rühreier mediterane Art
    Salsa Mexicana Rezept
    Salzgurken
    Sangria
    Schinkenrollen paniert
    Schoko - Haferflockentrüffel
    Schoko- Knusperhäufchen
    Schokofrüchte
    Schwäbische Krautspätzle
    Schwäbische Wurstspätzle
    Schwäbischer Eierhaber
    Schweinefleisch Sülze
    Soleier
    Spargel- Schinken- Wraps
    Spargelsülze mit Schinken
    Speckpfannkuchen
    Stachelbeeren in Weinbrand
    Stachelbeervanillegrütze
    Thunfisch Wrap mit Spargel
    Traubensirup
    Überbackene Eier
    Vanilleessenz Rezept
    Wraps mit Räucherlachs
    Wraps mit Salat und Käse
    Wraps mit Schinken
    Zucchinipfannkuchen
    Zwetschgen in Cognac
    Zwetschgenröster