Semmelknödel selbermachen - Step by Step

Semmelknödel Rezept

Semmelknödel schmecken selbstgemacht einfach am besten. Man kann Semmelknödel mit ein paar wenigen Zutaten flott auch selber in der Küche herstellen. Da braucht man keine im Plastikbeutel gekauften Knödel mehr. Diese Knödel passen perfekt zu einem Rindergulasch oder auch einem Braten oder ganz einfach zu einer Rahmsoße mit Pilzen.

Auf dieser Seite finden Sie eine Schritt für Schritt Anleitung für die Zubereitung von Semmelknödeln. Sie können aber auch unsere normale Rezeptbeschreibung für Semmelknödel verwenden.

Semmelknödel selber machen -Schritt für Schritt 1
Schritt 1:
Für 12 Semmelknödel werden folgende Zutaten benötigt:
  • 8-10 Brötchen vom Vortag
  • oder 500 g Semmelwürfelbrot
  • 500 ml warme Milch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 4-5 Eier
  • Petersilie
  • Salz
Semmelknödel selber machen -Schritt für Schritt 2
Schritt 2:
Die Brötchen mit einem Messer in kleine Würfel von ca. 1-2 cm Größe schneiden und in eine große Schüssel geben.
Semmelknödel selber machen -Schritt für Schritt 3
Schritt 3:
Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne goldgelb rösten. Die Petersilie ebenfalls sehr fein schneiden.
Semmelknödel selber machen -Schritt für Schritt 4
Schritt 4:
Die lauwarme Milch über die geschnittenen Brotwürfel geben und mit einem Rührlöffel gut unter die Brötchenwürfel heben. Alles ein paar Minuten gut durchziehen lassen.
Semmelknödel selber machen -Schritt für Schritt 5
Schritt 5:
Petersilie und geröstete Zwiebeln in die Schüssel zu den durchgeweichten Brötchenwürfeln geben. Die Eier ebenfalls hinzugeben. Mit Salz würzen.
Semmelknödel selber machen -Schritt für Schritt 6
Schritt 6:
Mit der Hand die Semmelknödel Masse gut durchmischen. Bei Bedarf noch etwas Semmelbrösel oder ein klein wenig Mehl hinzufügen. Danach noch einmal 10 Minuten ziehen lassen.
Semmelknödel selber machen -Schritt für Schritt 7
Schritt 7:
Einen Topf mit heißem Salzwasser bereitstellen. Mit nassen Händen nun Semmelknödel in der gewünschten Größe formen. Die Semmelknödel gehen beim Kochen noch ein klein wenig auf. Die Semmelknödel gleich ins heiße Wasser in einen genügend großen Topf geben.
Semmelknödel selber machen -Schritt für Schritt 8
Schritt 8:
Sobald alle Semmelknödel im Wasser sind einmal kräftig aufkochen lassen. Danach die Knödel noch etwa 20 Minuten lang, nicht mehr kochend, im heißen Wasser ziehen lassen.
Der Klassiker unter den Knödeln. Leckere Kartoffelknödel
Zum Rezept
Beliebte Beilagen Rezepte
Anzeige
Newsletter An- oder Abmeldung

Abonnieren Sie meinen kostenlosen Newsletter.
Ich werde Sie regelmäßig über neue Rezepte informieren.

Registrieren abmelden

Alles zu Spätzle
- Tipps und Tricks
- Herstellmöglichkeiten
- Rezepte
Zum Thema
Schritt für Schritt Anleitung mit Video zum Spätzle schaben...
Zur Anleitung