Italienische Küche

Pasta, Tomaten und Kräuter...
Typisch Italienisch!
Wer an italienisches Essen denkt, dem wird sicher gleich Pizza und Pasta als typische Gerichte einfallen. Die italienische Küche ist stark regional geprägt und erschlägt sich natürlich nicht nur in den bei uns bekannten Pizza Rezepten, Lasagne oder Spaghetti Bolognese. Trotz allem gibt es natürlich klassische italienische Rezepte die auf keiner Menükarte eines guten Italienischen Restaurants fehlen dürfen. So kann schon eine einfache Tomatensoße mit frischer Pasta und etwas geriebenen Parmesan schon ein Gedicht sein. Auch ist beispielsweise Saltimbocca, also ein dünnes Kalbsschnitzel mit Salbei und Parmaschinken einer der Klassiker schlechthin. Aber auch ein gut gemachtes Vitello Tonnato erfreut den Gaumen eines jeden Gourmets.

Ein typisches italienisches Essen gliedert sich in mehrere Gänge und beginnt mit Vorspeisen die auch Antipasti genannt werden. Hier ist von einem knusprigen Bruschetta über Mozzarella mit Tomaten bis hin zu einer Wurst oder Schinkenplatte alles möglich. Der Vorspeise schließt sich ein meist kohlenhydratreicher Hauptgang an, der als primo piatto bezeichnet wird. Hierfür wird reichlich Pasta oder Risotto aufgetischt.

Diesem ersten Hauptgang folgt ein zweiter Hauptgang der secondo piatto genannt wird. Dieser zweite Hauptgang beinhaltet oft viel Fleisch oder Fisch und ist damit eiweißreich. Dafür gibt es dazu nur wenige Sättigungsbeilagen sondern eher Salate oder Gemüse.

Sonnengereifte Kirschtomaten

Ein gutes italienisches Essen schließt dann natürlich noch ein dolci – also ein leckeres Dessert ab. Auch ein Espresso ist nach dem Essen nicht zu verachten.

Eine wichtige Komponente von italienischen Gerichten sind frische mediterrane Kräuter aber auch Tomaten und kräftige Hartkäse-Käsesorten wie Parmesan oder Pecorino. Aber auch frische Käsesorten wie Ricotta oder Mozzarella veredeln viele italienische Gerichte.

Tomaten und gerade auch gut gereifte Käsesorten wie Parmesan sind wichtige Geschmacksträger, die Gerichten die notwendige Würze geben. So sind gerade diese beiden Zutaten auch reich an natürlichem Glutamat, also einem Geschmacksverstärker der den Geschmack von Speisen intensiviert. Nicht ohne Grund ist eine einfache Tomatensoße mit Pasta ein so beliebtes Gericht bei Groß und Klein.

Pasta Gerichte sind nun mal auch ein Sinnbild für die Italienische Küche, auch wenn es natürlich noch viel mehr spannende und leckere Speisen gibt. Aber allein schon die vielen Variationen die Pasta bietet von der Form der Nudel bis hin zur verwendeten Sauce gibt einen riesigen Schatz an Rezepten frei. Eine richtig gute Pasta ist natürlich frisch und selbst zubereitet. Nudeln selber zu machen ist gar nicht so schwer und lohnt sich geschmacklich. Auch gefüllte Pasta wie Ravioli oder Tortellini muss man nicht kaufen. Man kann die Pasta auch selber füllen. Ein paar Anregungen, Tipps und Tricks finden Sie in unserem Spezial zu gefüllter Pasta.

Tortelloni, Ravioli & Co.
Die kleinen Teigtaschen gefüllt mit feinen Zutaten sind das ganz edle Pasta Gericht in jedem Restaurant. Man muss die Tortellini nicht fertig kaufen sondern kann sie auch prima selber zubereiten. Dann weiß man auch was in der Füllung wirklich steckt. Sie werden sehen. Mit selbstgemachter Pasta können Sie bei Ihren Gästen immer Eindruck schinden.
Zur Übersicht
Italienische Rezepteklassiker
Es gibt wahrscheinlich kein bekannteres Pasta Gericht!
Zum Rezept
Frisch aus dem Ofen schmeckt Lasagne jedem!
Zum Rezept
Kalbfleisch mit einer Fischsoße. Lecker!
Zum Rezept
Einfach ehrlich gut. Spaghettim mit Olivenöl und Knoblauch.
Zum Rezept
Wahrscheinlich eine der beliebtesten Pizzen überhaupt.
Zum Rezept
Kleine Kartoffelklöße mit einer frischen Tomatensoße.
Zum Rezept
Mehr klassische italienische Rezepte...
Pesto kann man nicht nur aus Basilikum machen.
Zu den Rezepten
Für Pizza kann man fast jeden begeistern. Am liebsten selbstgemacht.
Zu den Rezepten
Mit Pasta kann man fast jeden begeistern.
Zu den Rezepten
Anzeige
Newsletter An- oder Abmeldung

Abonnieren Sie meinen kostenlosen Newsletter.
Ich werde Sie regelmäßig über neue Rezepte informieren.

Registrieren abmelden

Entdecken Sie leckere Füllungen für Ravioli, Tortellini und Co...
Zu den Pasta Füllungen