Bami Goreng (Indonesisches Nudelgericht )

Zutaten: für 4 Personen

2 - 3 Schweineschnitzel oder Hühnerfleisch
100 g Schinkenspeck
4 Eier
1 großes Glas gemischtes saures Essiggemüse
(Mixed Pickles)
1 Lauchstange
1 Zwiebel
2 - 3 getrocknete Morcheln (Mu Err)
(schwarze getr. Pilze, im Asienregal im Supermarkt erhältlich )
2 EL Sojasoße
Salz
½ TL Koriander
1/8 l Fleischbrühe
½ TL Sambal Oelek
(rote Chilipaste im Glas)
250 g dünne Mie Nudeln

Bild von Bami Goreng (Indonesisches Nudelgericht )

Auf Bild klicken zum Vergrößern

Zubereitung:

Für die Zubereitung des Bami Goreng Gerichts als erstes Pilze in lauwarmem Wasser für etwa 15-20 Minuten einweichen.
Das Fleisch waschen und mit einem Küchentuch abtrocknen und in feine Streifen von etwa 0.5-1 cm Breite schneiden. Die Zwiebel schälen, in kleine Stücke schneiden. Die Lauchstange putzen und in Ringe schneiden.

Der Lauch ist oft auf der grünen Seite zwischen den Blättern noch mit Erde verschmutzt. Wenn man im grünen Teil mit dem Messer einmal der Länge nach die Blätter einschneidet, kann man diese auseinanderfächern und somit auch von den letzten Resten Erde reinigen.

Die Mie Nudeln für das Bami Goreng in einem Topf mit Salzwasser nach Anweisung ca. 4 Minuten kochen. Die Nudeln sollten noch al dente, also mit Biss sein, da Sie später in der Pfanne noch etwas nachgaren. Die Nudeln abseihen und warm halten.

In einer größeren Pfanne oder Wokpfanne etwas Öl erhitzen. Die Fleischstreifen rundum knusprig anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller warm halten.

In der selben Pfanne in wenig Öl zuerst die Zwiebeln glasig braten, die Lauchstreifen zugeben und ebenfalls etwas braten lassen. Mit Sojasoße Koriander und Fleischbrühe ablöschen.

Das Bami Goreng 1 - 2 Minuten durchkochen lassen. Rote Chilipaste aus dem Glas darunter rühren und nach Geschmack scharf oder weniger scharf abschmecken. Die eingeweichten Morcheln aus dem Wasser nehmen etwas kleiner schneiden und in die Soße geben.
Fleisch und gekochte Nudeln zufügen und alles gut miteinander vermischen. Nochmals für 1 - 2 Minuten durchkochen lassen, bis die Flüssigkeit etwas eingekocht ist.

In einer zweiten Pfanne die Speckscheiben knusprig braten. In einer dritten Pfanne 4 Spiegeleier backen.

Zum Servieren der Bami Goreng Nudeln eine Portion auf einen Teller geben, mit Speckscheiben belegen und in die Mitte je ein Spiegelei setzen.

Das Bami Goreng wird zusammen mit dem Essiggemüse (Essiggurken, Paprika, Perlzwiebeln usw.) angerichtet.


Nährwertangaben:

Für eine Portion Bami Goreng insgesamt ca. 490 kcal und 20,7 g Fett

Werbung

Rezept Bami Goreng (Indonesisches Nudelgericht )- Klicken zur Bildergalerie

Ausgeb. Polentaschnitten
Bärlauch- Spätzle
Bratkartoffeln
Bratkartoffeln knusprig
Bratkartoffeln mit Pesto
Bratkartoffelsalat
Brot Mascarpone Taler
Buchweizen - Spätzle
Buchweizen- Pfannkuchen
Buchweizenküchlein
Buchweizennudeln
Bulgur mit Gemüse
Bunte Nudeln hausgemacht
Couscous
Couscous Grundrezept
Curry - Risotto
Dill Kartoffel Beilage
Dinkel Pfannkuchen
Dinkel-Lauch-Bratlinge
Eierküchlein
Farfalle
Fenchelrisotto
Frittierte Maismehl Würfel
Garganelli Pasta
Gefüllte Käsepfannkuchen
Gnocchi auf römische Art
Gnocchi Grundrezept
Gnocchi mit Ricotta
Gratin Dauphinoise
Grießnocken
Grießschnitten gesalzen
Grießtaler
Haferflocken - Küchlein
Hausgemachte Nudeln
Herzoginkartoffeln
Himmel und Erde
Hirseknödel Rezept
Italienische Reisbällchen
Karotten Gnocchi
Kartoffel Lauch Knödel
Kartoffel Quark Bratlinge
Kartoffel Tortilla
Kartoffel- Speckküchlein
Kartoffel- Spinatschnecken
Kartoffel- Taler
Kartoffel-Gemüseauflauf
Kartoffel-Kürbis-Püree
Kartoffel-Spargel Gratin
Kartoffelbällchen
Kartoffelbrei
Kartoffelgratin
Kartoffelgratin andere Art
Kartoffelgratin in Miniform
Kartoffelklößchen frittiert
Kartoffelklöße
Kartoffelknödel
Kartoffelkroketten
Kartoffelküchlein
Kartoffeln Maître d'Hôtel
Kartoffelnocken überbacken
Kartoffelpfannkuchen
Kartoffelplätzchen Rezept
Kartoffelpuffer
Kartoffelschiffchen
Kartoffeltaschen gefüllt
Käsekartoffeln
Käsespätzle
Kastanien Nudelteig
Kichererbsen - Bratlinge
Kleines Zucchini Soufflé
Kokosreis Beilage
Kratzete
Kräuter - Risotto
Kräutergnocchi
Kräuterkartoffeln geback.
Kräuternudelteig
Kräuterrisotto mediterran
Kräuterspätzle
Kürbispuffer
Lauch Risotto Rezept
Lauch Risotto überbacken
Luxemburger Mehlknödel
Maismehl Nudeln
Maronen - Kroketten
Maronen Risotto
Maronenpüree
Mini Gemüsegratin
Nudelteig mit Spinat
Orecchiette Grundrezept
Petersilien Kartoffeln
Pfannkuchen mit Quark
Pfannkuchen- Grundrezept
Pfannkuchen-Röllchen
Pici Pasta Grundrezept
Pikante Maismehlküchlein
Pilawreis
Pilz Risotto
Polenta - Kräuternocken
Polenta Zucchinischnitten
Pommes Frites
Quadretti Pasta Rezept
Quark - Grieß - Klößchen
Quarkplinsen
Quarkspätzle Rezept
Reiskroketten
Risotto
Rosmarin - Kartoffelwürfel
Rosmarinkartoffeln
Rosmarinrisotto
Rösti
Rucola Speck Puffer
Safran Risotto
Salzkartoffeln
Schwäbische Dinkelspätzle
Schwäbische Griebenschnecken
Schwäbische Krautspätzle
Schwäbische Schupfnudeln
Schwäbische Wurstknöpfle
Schwäbische Wurstspätzle
Schwarzbrot - Knödel
Sellerie-Kartoffelpüree
Semmelknödel
Semmelknödelrolle
Serviettenknödel
Spätzle
Speckknödel
Spinatknödel
Süßkartoffel Gnocchi
Süßkartoffel-Pommes
Überbackene Käsekartoffeln
Vollkornnudeln ohne Ei
Vollkornschrot - Plätzchen
Westernkartoffeln
Wilde Kartoffeln
Würzige Bratkartoffeln
Würzige Kartoffeltaler
Zucchini Risotto